Schützsystem mit auswechselbaren Kontaktkopf

Diskutiere Schützsystem mit auswechselbaren Kontaktkopf im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Moin! Bei mir im Betrieb gibt es sehr, sehr viele Schützschaltungen. Es vergeht kaum eine Woche, wo ich nicht ein bis zwei Schütze tauschen...

  1. #1 Teddygo, 18.07.2008
    Teddygo

    Teddygo

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Bei mir im Betrieb gibt es sehr, sehr viele Schützschaltungen.
    Es vergeht kaum eine Woche, wo ich nicht ein bis zwei Schütze tauschen muss :(
    Meistens sind nur die Kontakte verschlissen.
    Da sich die Schütze teilweise tief in den Maschinenschaltschränken befinden, ist der Tausch oft sehr zeitraubend und umständlich!

    Gibt es Schützsysteme für ohmsche und induktive Verbraucher, wo ich nur den Kontaktkopf wechseln kann? Bei Relais geht es ja schließlich auch ;)

    Ach ja, Halbleiterschütze kommen aus Kostengründen nicht in Frage :)


    MFG Teddy

    .
     
  2. Anzeige

  3. EuGla

    EuGla

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    was für eine größenordnung sollen die schütze haben?
    -170 A oder drüber?
     
  4. #3 foren-geist, 19.07.2008
    foren-geist

    foren-geist

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei den älteren Modellen von Moeller ging es.

    Bei den neuen bin ich nicht sicher.

    MfG
     
  5. EuGla

    EuGla

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    kommt aber auf die dimensionierung an!
     
  6. #5 Teddygo, 19.07.2008
    Teddygo

    Teddygo

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Hi EuGla!

    Nein, so hohe Ströme dann doch nicht ;)

    Die meisten Schütze sind Hilfsschüte (so bis 10A), die Lastschütze gehen bis 35kW.
    Die meisten liegen aber um die 11 KW.

    Hallo foren-geist!

    Musste man da nicht die Schütze auseinander bauen?
    Das wäre ja auch nicht die optimale Lösung?!?
    Ich dachte eher daran, dass der alte Kontaktkopf abgezogen und der neue einfach aufgesteckt wird!


    Gruß Teddy

    .
     
  7. #6 kaffeeruler, 19.07.2008
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.288
    Zustimmungen:
    31
    du meinst also wie Hilfskontakte, nur hald als Lastkontakte
     
  8. #7 Teddygo, 19.07.2008
    Teddygo

    Teddygo

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Hi kaffeeruler!

    Ja, so ähnlich ;)

    Der Anschlussteil mit der Spule bleibt auf der C-Schiene, der Kopf mit den Kontakten soll einfach abnehmbar sein (z. B. durch Abziehen)!


    Gruß Teddy

    .
     
  9. EuGla

    EuGla

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    hm, bis jetzt hab ich noch nix gefunden.
    was habt ihr bis jetzt immer eingebaut? evtl. zu klein dimensioniert?
    oder schütze mit verstärkten kontakten nehmen?
     
  10. #9 Teddygo, 25.07.2008
    Teddygo

    Teddygo

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Moin EuGla!

    Die Schütze sind von den Maschinenherstellern schon richtig dimensioniert, aber sie haben sehr kurze Schaltzyklen und sind teilweise auch schon etwas älter.
    Ich wollte mir den Austausch nur etwas einfacher machen und längere Stillstandzeiten der Maschinen vermeiden . . .

    Aber ich muss wohl so lange warten, bis die Halbleiterschütze in bezahlbaren Regionen angekommen sind :?


    Gruß Teddy

    .
     
  11. EuGla

    EuGla

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    tja des wird ja noch a bissl dauern :wink:
    aber wenn ihr mal schütze mit der gebrauchskategorie 3 oder 4 kauft (schaltbedingungen 3=schwer oder 4=extrem)
    vieleicht findest du auf der seite welche die dir weiterhelfen: http://www.esgo-oppach.de/
    bei denen kann man die verdrahtung lassen und wechselt nur defekte bauteile aus.

    gruß EuGla
     
  12. #11 Teddygo, 28.07.2008
    Teddygo

    Teddygo

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Moin EuGla!

    Danke, die Seite ist sehr interessant!
    Das dürften dann die Mercedesse unter den Schützen sein! Muss ich mir genauer anschauen.

    Aber von "drag & drop" ist bei diesen Schützen natürlich auch nicht die Rede ;)


    Gruß Teddy
     
  13. EuGla

    EuGla

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    tja, alzu einfach wollen sies dir einfach nicht machen :wink:
     
Thema:

Schützsystem mit auswechselbaren Kontaktkopf

Die Seite wird geladen...

Schützsystem mit auswechselbaren Kontaktkopf - Ähnliche Themen

  1. Altes K2-Sicherungselement ohne Bedenken auswechselbar?

    Altes K2-Sicherungselement ohne Bedenken auswechselbar?: Ich wurde Gestern von einer Bekannten um Hilfe gebeten. Ist-Zustand: Kleines EFH(1939), alte Zählertafel(Metall), Wechselstromzähler mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden