Schutzkontakstecker an Bohrmaschine

Diskutiere Schutzkontakstecker an Bohrmaschine im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Leute, hab da gerade mal so ein Problem, und zwar geht es um eine Unterweisung, in der Ich den Lehrling einen Stecker wechseln lasse. Und...

  1. #1 Chris182, 03.10.2006
    Chris182

    Chris182

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    hab da gerade mal so ein Problem,
    und zwar geht es um eine Unterweisung, in der Ich den Lehrling einen Stecker wechseln lasse. Und zwar mit Schutzkontakt!!

    Jetzt hab ich Schiss, das da Unangenehme Fragen kommen warum SCHUKO Stecker an Handbohrmaschine, ist doch Schutisoliert.

    Könnt ihr mir da weiterhelfen? Kann ich das so lassen (schriftlich)

    danke.

    gruss
    chris 1 8 2
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: . Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 trekmann, 03.10.2006
    trekmann

    trekmann

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    also wenn du glück hast sitzen da Bäcker die davon kein Plan haben und wenn du pech hast Elektromeister´. Besorg dir doch einfach ein nomalen Stecker. Die gibt es doch auch zu kaufen. Dann haste die Problkeme nicht. Wenn du unbedingt wechseln willst dann, ... hm tja fällt mir eigentlich, ao auf die schnelle, kein Agument ein warum man ein Schutzkontackt stecker verwenden sollte. Auf sone frage wie "Gerät ist doch Schutzisoliert?"

    Schönen Tag noch

    MFg MArcell
     
  4. #3 Chris182, 03.10.2006
    Chris182

    Chris182

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Danke trekmann, mmh oder ich reparier einen Stecker von einer anderen Maschine, welche einen SCHUKO Stecker hat. Aber mir fällt da nicht viel ein, oder ich änder die Geschichte und repariere einen SCHUKO Stecker einer Kabeltrommel. Nur, da brauch ich ja dann auch den Fachbegriff für. Verlängerungskabeltrommel oder so? Ich dreh durch!!!

    Wär ich mal bäcker geworden, dann könnte ich den mist den ich verzapfe selbst aufessen. :lol:

    grus chris 1 8 2
     
  5. #4 volker1930, 03.10.2006
    volker1930

    volker1930

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    was hälst Du davon, daß Schukostecker ein handelsübliches Ersatzteil sind, die "flachen" nicht?
    Da müßte dann die ganze Anschlußleitung (Maschine öffnen usw.) gewechselt werden.
    Außerdem dürfte ein Schukostecker an schutzisoliertem Gerät nicht verboten sein - andersrum JA.

    Gruß Volker
     
  6. #5 Chris182, 03.10.2006
    Chris182

    Chris182

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja das stimmt, aber jetzt hab ich schon Haarklein beschrieben wie der Lehrling die erde anschlißen soll und das die Ader länger bleibt, wegen Sicherheit und so.

    Ich hab ja keine erde in der Anschlussleitung an der BM nur phase und Null
     
  7. #6 volker1930, 03.10.2006
    volker1930

    volker1930

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Bei einem Pfund Salz zuviel im Teig für 100 Brote dürfte dies auch schwerfallen. :oops:

    Gruß Volker
     
  8. Dirk

    Dirk

    Dabei seit:
    28.05.2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Meines Erachtens ist es nicht verboten einen "Schuko-Stecker" zu nehmen um ihn als Ersatz für den alten Stecker zu nehmen ,da von der Maschine eh eine
    2-adrige Leitung weggeht kann man nur N + L anschliessen , die Erdungsklemme vom Schukostecker wird nicht belegt .
    Drauf achten : Aderendhülsen :!:
     
  9. #8 Chris182, 03.10.2006
    Chris182

    Chris182

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    das stimmt, aber ich muss jetzt eine Lösung finden.

    Mal in den gelben seiten nachschauen....
    ......
    Aah,..... nichts gefunden.

    Ach egal, dann nehm ich einfach " Wechseln eines defekten Schutzkontaktstecker an einer 230V Verlängerung"

    oder?
     
  10. #9 Chris182, 03.10.2006
    Chris182

    Chris182

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Danke Dirk,

    Ja auf die Aderendhülsen hab ich geachtet. Aber wie gesagt, ich hab die stelle mit dem Schutzleiter haarklein erklärt. diese würde ja jetzt entfallen. Also werd ich das dann wohl mit der 230V verlängerung machen.
     
  11. #10 volker1930, 03.10.2006
    volker1930

    volker1930

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Richtig, das Weite liegt manchmal soooooooooo nah.

    Dann kann er das Wechseln einer Schuko-Kupplung auch gleich üben.

    Gruß Volker
     
  12. #11 Hektik-Elektrik, 03.10.2006
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Schukostecker an einem Schgutzisolierten Gerät ist nicht verboten. Dann muß aber auch die Leitung 3-adrig sein (Schutzleiter in der Leitung muß im Stecker angeschlossen sein).

    Folgendes Beispiel aus der Praxis.
    Auf dem Bau, ein Maurer kommt zu Dir und bittet Dich einen neuen Stecker an seine Handbohrmaschine zu setzen. Meist hat man ja doch nur Schukogummistecker und 3-Adriges H07RN-F dabei. Kann man verwenden. der Schutzleiter wird im Gerät isoliert oder abgeschnitten (ist fast der einzige Fall, wo man mal eine Ader abschneidet).

    Warum der PE Leitung angeschlossen werden muß?
    Weil man mit der Dummheit anderer rechnen muß.

    Angenommen die Bohrmaschine gibt morgen ihren Geist auf. Was macht der Maurer? Er schneidet die neue Leitung samt Stecker ab und baut diese nach Heimwerkermanier später woanders wieder an.

    Ich habe hier na klar den Beruf des Maurers zufällig gewählt :wink:

    Noch was, wenn Du Deine Unterweisung machst, vergiß die VDE-Messungen nicht, sonst hast Du ganz schlechte Karten, wenn vor Dir Elektriker sitzen.

    MfG
     
  13. #12 trekmann, 03.10.2006
    trekmann

    trekmann

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    so seh ich das auch. Einfache Variante 2po. Stecker kaufen Unterweisung so lassen. Oder du nimmst den Notmalen Schutzkontackstecker und weist genaustens auf die oben erwähnten Sachen hin. Wie PE im Gerät abschneiden usw.!
    Wegen der Prüfung reicht es aus etwas in die Unterweisung zu schreiben wie: "Der Lehrling wird in einer Späteren Unterweisung in die Überprüfung nach VDE unterwiesen"! Ich habe den Anschluss eines CEE Steckers gemacht und habe etwas ähnliches reingeschrieben.

    Schönen Tag noch

    Mfg Marcell
     
  14. #13 Heimwerker, 03.10.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hektik-Elektrik,

    was machst du denn bei einer 2-poligen Leitung ohne Schutzleiter?

    Sind Schukostecker da nicht erlaubt??
     
  15. #14 frikkel typ, 03.10.2006
    frikkel typ

    frikkel typ

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Leitung auswechseln
     
  16. #15 Kurzschluß Thomas, 04.10.2006
    Kurzschluß Thomas

    Kurzschluß Thomas

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal hallo,

    ich bin neu hier und finde dieses Forum recht gut.

    Zu der Sache mit 2Adrigen geräten wie der Schutzisolierten handbohrmaschine, da sollten in der Regel ab Werk Formstecker angebracht sein, die an einen Schukostecker erinnern, aber keinen Schutzkontakt besitzen.

    Warum diese nicht mit Eurosteckern angeboten werden sollten liegt am Gerätetypus.
    Elektrowerkzeuge ohne diese Formstecker oder Schukostecker dürfen soweit ich informiert bin, nicht in Handwerksbetrieben und in Industriebetrieben auf jeden Fall nicht betrieben werden.
    Ich vermute daher, daß es eine allgemeine Vorschrift für derartige Geräte ist.

    Ich habe gerade erst in meinen Unterlagen nachgesehen, konnte aber nur zu Industriebetrieben diesbezügliche verbindliche Hinweise finden.

    Mit dem Steckerwechsel ist das so eine Sache.
    Ich habe gelesen, bei zweiadriger Leitung bei Montage eines Schukosteckers auch die Leitung wechseln.
    Würde ich auch so machen, wobei ich mir vorstellen kann, daß entsprechend fertig konfektionierte Leitungen angeboten werden.
    Mangels entsprechendem katalogmaterial weiß ich das aber nicht.

    Was ich aber schon gesehen habe und da Warne ich den Laien vor, sind Eurostecker und Kupplungen als Ersatzteil.
    Die benutzung ist zwar verboten, wird aber vereinzelt in Baumärkten angeboten, da der verkauf leider gestattet ist, sofern darauf hingewiesen wird, daß die nutzung in Deutschland nicht zulässig ist.

    Gruß Thomas
     
  17. #16 Heimwerker, 04.10.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas,

    Willkommen im Forum !

    Warum sollten die nicht erlaubt sein? Einen derartigen Hinweis habe ich noch nie gesehen.
     
  18. #17 volker1930, 04.10.2006
    volker1930

    volker1930

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas,

    warum sollte ich nicht einen defekten (angespritzten) Euro-Flachstecker gegen ein schraubbares Exemplar wechseln dürfen?
    Mir fehlt da die Logik - außer daß es verboten (sein soll).

    Einen angespritzten Schukostecker darf ich ja auch problemlos wechseln.

    Gruß Volker
     
  19. #18 Chris182, 04.10.2006
    Chris182

    Chris182

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    ja, danke Leute für die Hilfe,

    Ich hab mir jetzt überlegt, das ich eine andere Unterweisung schreibe. Und zwar : "Wechseln eines Schutzkontaktsteckers an einer 230V verlängerung". Da hab ich nicht das problem mit dem Schutzleiter.

    guss chris
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ob3lix

    ob3lix

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube das ist auch besser.Meines Wissens darf an einem Schutzisoliertem Gerät kein Schukostecker montiert werden.Vortäuschung einer Schutzmaßnahme
     
  22. #20 steboes, 04.10.2006
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0

    Hi Volker, das würde mich auch mal interessieren. Ich hab die in Elektromärkten auch schon verpackt gesehen mit dem Hinweis "Nur für Export". Allerdings kenn ich nur die löt- bzw. crimpbaren, zum Schrauben hab ich in der Richtung noch nix gesehen. Und ich versteh ehrlich gesagt garnicht warum die Dinger verboten sind. Bei ner Lichterkette sind mir schon am angespritzten Stecker die Kabel abgerissen, und DAS kann gefährlich werden, wenn der Stecker nicht in ner Steckdosenleiste sondern direkt in ner Wandsteckdose steckt und man muss ihn dann anfassen. Also ich finde wenn die Selbstbau-Eurostecker verboten sind, dann sollte man auch besagte Lichterketten in die Tonne kloppen...die sind ein größeres Sicherheitsrisiko... :x

    steboes
     
Thema:

Schutzkontakstecker an Bohrmaschine

Die Seite wird geladen...

Schutzkontakstecker an Bohrmaschine - Ähnliche Themen

  1. Flott Bohrmaschine mit Frequenzumrichter betreiben?

    Flott Bohrmaschine mit Frequenzumrichter betreiben?: Hallo, ich möchte gerne meine Flott Tischbohrmaschine mit einem Frequenzumrichter betreiben. Die Bohrmaschine ist von 1989 und wird mit 3...
  2. Welchen Kondensator für Bohrmaschine HBM 480.4 D ?

    Welchen Kondensator für Bohrmaschine HBM 480.4 D ?: Hallo, ich habe eine Bohrmaschine aus DDR-Zeit, in dem der Kondensator defekt ist. Folgender ist original verbaut: [IMG] Nun habe ich...
  3. Bohrmaschine

    Bohrmaschine: Welche Bohrmaschine (bis 200€)für beton könnt ihr mir empfehlen?
  4. Bohrmaschine mit 400V und 2 Phasen angeschlossen??

    Bohrmaschine mit 400V und 2 Phasen angeschlossen??: Hallo, ich habe geringe Grundkenntnisse, daher entschuldigt vorab Fehler in der Fachsprache :) . Nun meine Frage: Ich habe eine...
  5. Restaurierung Bohrmaschine

    Restaurierung Bohrmaschine: Hallo alle zusammen, vorweg eine Warnung: Ich habe kaum Ahnung von Strom! Nichts desto trotz möchte ich eine alte Ständerbohmaschine der Fa....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden