Schutzleiter an Lampe erkennen

Diskutiere Schutzleiter an Lampe erkennen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich hab hier ein kleines Problem mit einer Deckenlampe. Aus der Lampe kommt ein transparentes dreiadriges Kabel (3x0,75) 2x...

  1. #1 Lampe77, 05.08.2016
    Lampe77

    Lampe77

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich hab hier ein kleines Problem mit einer Deckenlampe. Aus der Lampe kommt ein transparentes dreiadriges Kabel (3x0,75) 2x schwarz 1x transparent. Die riesigen Lüsterklemmen hab ich leider abgemacht bevor ich gesehen hab daß diese die einzige Kennzeichnung der Kabel draufhaben.
    Jetzt wäre mir wichtig den Schutzleiter zu finden. Da es sich um Halogenfassungen handelt sollte Fase und Null ja egal sein oder?
    Wenn ich mit (Billig)multimeter auf OHM gestellt ans durchsichtige Kabel und ans Lampenmetall gehe schlägts aus. Bei den anderen Kabeln passiert nix.
    Gehe ich richtig in der Annahme dass das durchsichtige mein Schutzleiter ist? Oder gäbs noch ne andere Möglichkeit den rauszufinden?
    Danke und viele Grüße
    David
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Schutzleiter an Lampe erkennen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavian1977, 05.08.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.917
    Zustimmungen:
    517
    Der Schutzleiter muß innerhalb der Leuchte auch Grüngelb sein. Sicher daß die Leuchte überhaupt einen Schutzleiteranschluß hat?

    Bei einer Schutzklasse I Leuchte muß der Schutzleiter mit berührbaren leitfähigen Teilen (z.B. Gehäuse) verbunden sein.
     
  4. #3 Octavian1977, 05.08.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.917
    Zustimmungen:
    517
    Übrigens schreibt man Phase mit Ph und einen Nulleiter darf es in der Leuchte nicht mehr geben, der ist auch bei klassischer Nullung am Anschlußpunkt auf zu teilen.
    Allein deshalb da es nach Deinen Angaben einen schutzleiter in der Leuchte gibt kann es schon keinen Nulleiter mehr geben, sondern nur einen Neutralleiter.
     
  5. #4 wechselstromer, 05.08.2016
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    0
    Und ergänzend: Man spricht nicht mehr von "Phase", sondern vom "Außenleiter". :lol: :lol: :lol:
     
  6. #5 Lampe77, 05.08.2016
    Lampe77

    Lampe77

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    O.K. Danke schonmal. Ich komm ausm Metallbereich da schreibt man Fase mit F :D

    Wenn der Schutzleiter in der Leuchte auch grün/gelb wäre hätte sich meine Frage ja erübrigt.
    Es sind drei Kabel. Da sollte m.E. doch eins der Schutzleiter sein. Außerdem hab ich ja die Lüsterklemme die ich (dummerweise) abgemacht hab wo das Symbol drauf ist.
    O.K.
    dann eben Außenleiter, Neutralleiter (egal wierum angeschlossen), und Schutzleiter. Aber ich denk jeder hat verstanden was ich meine 8)
    Wenn ich den Schutzleiter falsch anschließe fliegt der FI und fertig oder?
     
  7. #6 Strippe-HH, 05.08.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.113
    Zustimmungen:
    186
    Oh je, aus welchen Taka-Tuca-Land wurde nun diese Leuchte wieder ausgebaggert?
    Ist diese in DE. überhaupt zulässig?
    Wenn der TE wenigstens ein Multimeter hätte, dann würde sich ja das Rätsel um den durchsichtigen Draht schnell lösen lassen.
    Aber steht an auf dieser Lüsterklemme überhaupt ein Schutzleitersymbol drauf?
     
  8. #7 Lampe77, 05.08.2016
    Lampe77

    Lampe77

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Strippe-HH
    Lampe ist neu von deutschem Hersteller (Paul Neuhaus)
    (Billig)multimeter vorhanden und auch schon eingesetzt (oben mal genau lesen)
    Schutzerdungssymbol is drauf (Lampe ist Schutzklasse I)

    Viele Grüße
    David
     
  9. #8 werner_1, 05.08.2016
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.960
    Zustimmungen:
    863
    Der TE schrieb, dass auf der Lüsterklemme der PE gekennzeichnet war und außerdem schrieb er, dass die klare Ader Verbindung zum Gehäuse hat.

    Somit ist das der PE.
    L und N sind egal.
     
  10. #9 Strippe-HH, 05.08.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.113
    Zustimmungen:
    186
    Ok, hatte ich übersehen, aber wenn du das so gemessen hast dann ist der durchsichtige auch der Schutzleiter und wenn du beide schwarze an Phase und Neutralleiter anschließt und den Durchsichtigen an den Gelbgrünen, dann müsste ja die Leuchte an sich Funktionieren.
     
  11. #10 Lampe77, 05.08.2016
    Lampe77

    Lampe77

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Davon bin ich auch ausgegangen. Wenn man´s halt nicht täglich macht versichert man sich halt gerne nochmal.

    Bei Falschanschluß fliegt der FI oder?
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.456
    Zustimmungen:
    98
    Nicht unbedingt ...
     
  14. #12 Lampe77, 05.08.2016
    Lampe77

    Lampe77

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    So,
    leuchtet, Metallteile nicht unter Strom, Sicherung/FI bleibt drin. Dann wirds schon so passen.
    Das in diesen Klemmdosen und Baldachinen immer so wenig platz is..........

    Also Danke für die Hilfe und viele Grüße,
    David
     
Thema:

Schutzleiter an Lampe erkennen

Die Seite wird geladen...

Schutzleiter an Lampe erkennen - Ähnliche Themen

  1. Schutzleiter anschließen?

    Schutzleiter anschließen?: Hallo, kurze Frage. Muss bei dieser Lampe ein Schutzleiter angeschlossen werden? Vielen Dank Gruß Sascha
  2. CEE 16-auf-32-Adapter-Erkennung

    CEE 16-auf-32-Adapter-Erkennung: Hallo, die semi-mobile E-Auto-Ladestation des Kunden hat einen CEE-32A-Stecker. Dem Ding ist ein Adapter auf CEE16 beigelegt. Netterweise erkennt...
  3. Lampe anschließen (mal wieder)

    Lampe anschließen (mal wieder): Hallo, habe mich durch verschiedene Foren gelesen und werde leider nicht schlau draus, wie ich meine Deckenlampe nun anschließen soll, denn ich...
  4. Selbst gebaute Lampe braucht Anschluss für Steckdose!

    Selbst gebaute Lampe braucht Anschluss für Steckdose!: Hallo, bin neu hier im Forum da mir weder Google noch Reddit oder eine andere Seite helfen konnte. Ich habe mir aus Holz und Harz eine Lampe...
  5. Gedimmte Lampe blinken lassen.

    Gedimmte Lampe blinken lassen.: Hallo liebe community, ich hoffe ihr könnt mir helfen. :) Ich möchte meine Edison LED Glühbirne alle 20 Sekunden zweimal aufblinken lassen. Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden