Schutzleiter ohne Baldachin nötig?

Diskutiere Schutzleiter ohne Baldachin nötig? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Soll ich Dir jetzt 3,5 Jahre Ausbildung erklären, die man braucht um Elektriker zu werden? Du hast ohne die passende Ausbildung einfach nicht den...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #21 Octavian1977, 17.08.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    34.554
    Zustimmungen:
    2.769
    Soll ich Dir jetzt 3,5 Jahre Ausbildung erklären, die man braucht um Elektriker zu werden?
    Du hast ohne die passende Ausbildung einfach nicht den Blick für das was wichtig ist bei dieser Geschichte.
    Ich schraub ja auch nicht an der Gasleitung herum!
     
    patois gefällt das.
  2. #22 Toshiro, 17.08.2022
    Toshiro

    Toshiro

    Dabei seit:
    17.08.2022
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Du sollst entweder freundlich und hilfreich sein oder es sein lassen. Wieso antworten, wenn du eigentlich nicht antworten willst? Kein Mensch braucht 3,5 Jahre Ausbildung, um eine Lampe anzuschließen. Und nur darum ging es hier, nicht um all die anderen Dinge, die du gelernt hast.

    Natürlich hättest du dich erklären können, das haben deine Foren-Kollegen ja auch gemacht. Da hattest du bloß keine Böcke drauf. Genauso wenig, wie du Böcke darauf hast, zu erklären, warum du deinen Kollegen widersprichst, obwohl die sicherlich ebenfalls eine mehrjährige Ausbildung haben.

    Alles was du wolltest, ist, dass ich mich schlecht fühle und mir nahelegen, dass ich meine Familie gefährde, obwohl ich hier nach Antworten suche, um genau das nicht zu machen. Glückwunsch, Ziel erreicht, ich fühle mich schlechter. Du jetzt hoffentlich besser?
     
  3. #23 Octavian1977, 17.08.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    34.554
    Zustimmungen:
    2.769
    Die einzige richtige Antwort um genau diese Gefährdungen aus zu schließen ist eben dies durch eine Fachkraft installieren zu lassen!
    Die Konsequenz die Du daraus ziehen solltest ist eben die Finger von der Elektrischen Installation zu lassen.
     
    patois gefällt das.
  4. #24 Toshiro, 17.08.2022
    Toshiro

    Toshiro

    Dabei seit:
    17.08.2022
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Und wieder auf keinen meiner Punkte eingegangen.
     
  5. #25 Toshiro, 17.08.2022
    Toshiro

    Toshiro

    Dabei seit:
    17.08.2022
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Wenn du helfen willst, sag mir wo @werner_1 falsch liegt. So einfach ist das.
     
  6. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.171
    Zustimmungen:
    1.488
    Lohnt sich auch garnicht bei einem so uneinsichtigen Fragesteller . . . :D
     
  7. #27 Toshiro, 17.08.2022
    Toshiro

    Toshiro

    Dabei seit:
    17.08.2022
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Haha! Okay. Frage mich, was ich nicht eingesehen habe außer: „Das ist falsch!“
    Deswegen frage ich ja nach, was genau er meint, um es einzusehen.

    Was ist eigentlich der Sinn dieses Forums? Fragen stellen und beantworten anscheinend nicht.
     
  8. #28 Rednael, 17.08.2022
    Rednael

    Rednael

    Dabei seit:
    06.04.2022
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Wenn der Lampenschirm aus Metall besteht, müsste dieser eigentlich auch geerdet sein. Dazu müsste der Schutzleiter im Kabel von der Lüsterklemme in der Abdeckung (Baldachin) bis zum Lampenschirm mitgeführt werden, dieses Kabel müsste also dreiadrig (L, N, PE) sein.
    Dementsprechend muss auch die Leitung von der Steckdose aus einen Schutzleiter aufweisen. Ein zweiadriges Kabel an einen Schuko-Stecker mit Schutzleiteranschluss anzuschließen, widerspricht einer fachgerechten Installation und verhindert den erforderlichen Schutz vor einer anliegenden Spannung am Metall des Lampenschirms.

    Ein RCD ist eine Schutzeinrichtung in Deiner Elektroverteilung, die vor einem Fehlerstrom schützt, also beispielsweise dem Berühren eines spannungsführenden Metallteils. Dazu vergleicht sie vereinfacht ausgedrückt den Strom, der durch den Außenleiter in die eine und durch den Neutralleiter in die andere Richtung fließt. Fließt weniger Strom durch den Neutralleiter zurück, als durch den Außenleiter zum Verbraucher geflossen ist, löst der RCD aus und öffnet den Stromkreis. Damit dieser Schutz gewährleistet werden kann, ist der Schutzleiter (PE) wichtig, der das Erdpotential herstellt.

    Wenn Du allerdings mit dem Hersteller der Leuchte kommuniziert hast und dieser versichert hat, dass der Lampenschirm beispielsweise durch eine Beschichtung schutzisoliert ist, kann auf den Schutzleiter verzichtet werden, wenn Du die Abdeckung nicht montierst. Du solltest die Installation aber einer Elektrofachkraft überlassen, wenn Du Dich mit der Elektrotechnik nicht auskennst, um eine Gefährdung zu vermeiden.
     
    Toshiro gefällt das.
  9. #29 Toshiro, 17.08.2022
    Toshiro

    Toshiro

    Dabei seit:
    17.08.2022
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    @Rednael Danke für die freundliche Antwort!

    Tatsächlich hat das Lampenkabel keine Erdung, nur der Baldachin. Ich vermute, dass die Lampe, obwohl sie einen Metallschirm hat, vom Hersteller her keine Erdung braucht, weil die Fassung aus Plastik ist und hier nichts das Metall des Schirms berührt. Im Baldachin wiederum liegen ja die "offenen" Kabel in der Lüsterklemme. So zumindest hat man es mir erklärt.

    Brauche ich also einen Schukostecker, der keine Erdung nimmt, wenn ich ohne Erdung reingehe? Wenn ich dich richtig verstehe, ist es gefährlich, die Erdung im Schukostecker ungenutzt zu lassen?

    Habe bisher nur mit dem Lampengeschäft gesprochen, von dort wird mich aber ein Elektriker zurückrufen.
     
  10. #30 Rednael, 17.08.2022
    Rednael

    Rednael

    Dabei seit:
    06.04.2022
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Da habe ich mich wohl etwas umständlich ausgedrückt:
    Wenn die Leuchte aufgrund der Schutzisolierung keinen Schutzleiter benötigt, kann auch eine zweiadrige Leitung verwendet werden. Der Stecker sollte keinen Schutzkontakt aufnehmen, wenn keiner angeschlossen wird (z.B. Stecker Typ C). Da es sich hier auch um eine offene Installation handelt, Du also die Leitung nicht Unterputz verlegst, erübrigt sich der Gedanke, für alle Fälle lieber eine Leitung mit mehr Adern, als zu wenigen zu benutzen. Solltest Du mal eine andere Leuchte montieren wollen, lässt sich die Leitung ja leicht tauschen.

    Wichtig ist noch, an eine Zugentlastung zu denken, damit die Leuchte nicht so sehr am Kabel zieht. Anstelle des verdrillten Stoffkabels, würde ich eine Gummileitung des Typs H07RN-F mit einem Querschnitt von 1,5mm² empfehlen. Die findest Du zum Beispiel als Meterware im Baumarkt. Du kannst eine dreiadrige Leitung verwenden, auch wenn Du nur L und N anschließt.
     
    Toshiro gefällt das.
  11. #31 werner_1, 17.08.2022
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    18.850
    Zustimmungen:
    3.992
    Falsch. Wenn das eine SKII-Leuchte ist, brauchst sie keinen PE.
    @Toshiro, ist diese verdrillte Leitung die Originalleitung des Herstellers der Leuchte? Dann kannst du alles so lassen. Es gibt genügend Geräte mit Metallgehäuse in SKII und 2-adriger Zuleitung.

    Was sollen hier diese blödsinnigen Antworten, dass eine 3-adrige Zuleitung erforderlich sei?
     
  12. #32 Pumukel, 17.08.2022
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    19.835
    Zustimmungen:
    3.692
    Deine Leuchte ist eine Leuchte der SK1 und benötigt dringend den Schutzleiter. Ohne wenn und aber.
     
    Octavian1977 gefällt das.
  13. #33 Toshiro, 17.08.2022
    Toshiro

    Toshiro

    Dabei seit:
    17.08.2022
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Ja, ist sie. Kam mit der Lampe.
     
  14. #34 werner_1, 17.08.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    18.850
    Zustimmungen:
    3.992
    Wo willst du den anschließen, wenn der Baldachin nicht verwendet wird? Willst du in den Lampenschirm eine Schraube einziehen und die Farbe abkratzen? :eek:
     
  15. #35 Octavian1977, 18.08.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    34.554
    Zustimmungen:
    2.769
    Wenn die Leuchte so im Geschäft verkauft wurde mit dieser Zuleitung würde ich mal ein ernstes Wort mit dem Verkäufer sprechen.

    Die Leuchte selbst ist ganz klar als Schutzklasse I mit dem Erdugnssymbol gekennzeichnet.
    Wenn man den Baldachin weg lässt stellt sich die Frage wie nun die Leitungen geschützt sein sollen, denn dieser stellt hier die notwendige Umhüllung der Adern dar, die nur eine Funktionsisolierung aufweisen aber keine Schutzisolierung.

    so wie es auf dem Bild zu sehen ist, ist der PE an der Schraube des Baldachins befestigt.
    Möglicherweise sind an der Leuchte an sich noch weitere Mängel vorhanden.

    Der Beschreibung nach scheint diese Leuchte im Internet in irgendeinem Shop erworben zu sein.
    Ich vermute hier stark ein Produkt welches NICHT nach Europäischen Normen gefertigt wurde, das CE Zeichen bezieht sich maximal nur auf die Leuchte an die der Händler dann wohl diese Zuleitung dran gemurkst hat.
     
  16. #36 werner_1, 18.08.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    18.850
    Zustimmungen:
    3.992
    @Octavian1977, nur weil du solche Leuchten und Leitungen nicht kennst, sind die noch lange nicht unzulässig. Außerdem befinden wir uns hier in Schweden, mit teilweise anderen Vorschriften als in D.
    Es gibt Leuchtenleitungen, die aus Einzeladern mit einer gemeinsamen Textilummantelung bestehen. Hier ist jetzt sogar jede einzelne Ader textilummantelt (Typ FRTX-HFX).

    Wenn du dich über textilummantelte Leitungen informieren möchtest: Textilkabel Shop - Ihr Fachversand für Leuchtenbau und Spezialkabel
    Es gibt dort auch etliche sicherheitstechnische Hinweise.

    Aber, ich weiß, die haben alle keine Ahnung. ;)
     
    patois gefällt das.
  17. #37 Octavian1977, 18.08.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    34.554
    Zustimmungen:
    2.769
    Ob das Ding nun einen Textilmantel hat oder was anderes sehe ich nicht als Problem.
    Auch ist es Grundsätzlich erst mal durchaus möglich an eine Leuchte so eine Leitung an zu bringen sofern die eben zur Leuchte passt und auch zu dem Stecker passt.
    Sicher hat Schweden andere Normen, nur die Physik ist gleich und auch die Wirkung von Strom auf den menschlichen Körper.
     
  18. #38 Toshiro, 18.08.2022
    Toshiro

    Toshiro

    Dabei seit:
    17.08.2022
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Super. Hier ist die Nummer von Lampenwelt.de: +49 (0) 66 42 - 251 9000

    Die Lampe heißt Isla und wurde im belgischen Antwerpen von der Firma Lucide hergestellt. Ruf die mal an und zähl den all die Mängel auf, das „Gemurkse“, und mach denen klar, dass die hier in Europa gefälligst nach europäischen Normen fertigen müssen, fertig!
     
    werner_1 gefällt das.
  19. #39 Toshiro, 18.08.2022
    Toshiro

    Toshiro

    Dabei seit:
    17.08.2022
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Und noch immer weigerst du dich, deine Weisheit mit uns zu teilen, und endlich zu erklären, wie das Erdungskabel im Baldachin den Lampenschirm erden würde, obwohl beide nicht verbunden sind. Ach, vergessen, da braucht man ja 3,5 Jahre Ausbildung für….
     
  20. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.171
    Zustimmungen:
    1.488
    .
    Auweia ! . . . . Ist da etwa jemand "sauer" ?
     
Thema:

Schutzleiter ohne Baldachin nötig?

Die Seite wird geladen...

Schutzleiter ohne Baldachin nötig? - Ähnliche Themen

  1. Haus in der Türkei gekauft ohne Schutzleiter

    Haus in der Türkei gekauft ohne Schutzleiter: Hallo liebes Forum, Wir haben ein Haus in einem Dorf in der Türkei gekauft. Es wurde alles einmal modernisiert nach den ortsüblichen Standards. In...
  2. Leuchte funktioniert nur ohne Schutzleiter

    Leuchte funktioniert nur ohne Schutzleiter: Ich habe in unserem Neubau eine Baustellenfassung durch eine “richtige” Lampe ersetzt. Nach der Installation die Überraschung: Lampe leuchtet...
  3. Lampenfassung aus Metall ohne Schutzleiter?

    Lampenfassung aus Metall ohne Schutzleiter?: Hallo alle zusammen, ich bin neu hier, heiße Jeff (nein, nicht der Jeff aus der Dating-Werbung) und werde dieses Forum wahrscheinlich noch um...
  4. Nähmaschine ohne Schutzleiter

    Nähmaschine ohne Schutzleiter: An einer sehr guten 60er Jahre Profi-Nähmaschine ist das Metallgehäuse nicht an der grün-gelben Ader angeschlossen, weil der dritte Kontakt im...
  5. Philips EVG ohne Schutzleiter? Wie anschließen..

    Philips EVG ohne Schutzleiter? Wie anschließen..: Hallo allerseits, ich hatte noch eine Rasterleuchte für 2x58W Leuchtstoffröhren (diese Typischen Büro-Deckenleuchten, außen aus Blech...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.