Seilsystem funktioniert nicht richtig

Diskutiere Seilsystem funktioniert nicht richtig im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo erst mal, Ich habe in einem Raum ein Niedervolt-Seilsystem (sowas hier) über rund 6m Länge mit einem Abstand von ca. 60cm gespannt....

  1. #1 meischder, 06.11.2011
    meischder

    meischder

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erst mal,

    Ich habe in einem Raum ein Niedervolt-Seilsystem (sowas hier) über rund 6m Länge mit einem Abstand von ca. 60cm gespannt. Vorher war ein 60VA Travo angeschlossen, mit dem 3 20W-Leuchten wunderbar funktioniert haben. Ich habe jetzt einen 150VA-Travo angeschlossen, allerdings werden die Leuchten dunkler, sobald ich mehr als 4 oder 5 anschließe. Ich habe den Travo auch schon ausgetauscht.
    Als Leuchtmittel habe ich MR16 Halogen-Strahler mit 12V/20W.
    Hat jemand noch eine Idee, woran das liegen könnte?

    mfg
    meischder
     
  2. Anzeige

  3. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.824
    Zustimmungen:
    634
    Willkommen im Forum!

    Was für ein Trafo? Elektronisch oder gewickelt? Querschnitt des Seiles/der Einspeiseleitung? Länge letzterer?
     
  4. #3 meischder, 06.11.2011
    meischder

    meischder

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also der Trafo ist gewickelt.
    Das Seil dürfte so 2mm haben und die Leitung aus der Wand so 75mm an der dünnsten Stelle. Vom Trafo zum Seil sind es momentan auch 1,5mm mit ca. 50-60cm Länge.
    Der Trafo hängt am normalen Netz und wird dann über einen Lichtschalter bedient.
     
  5. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.127
    Zustimmungen:
    309
    Man könnte jetzt noch das Material und den Aufbau des Seils beachten und das komplett durchrechnen, aber der Effekt ist eindeutig: Spannungsfall. Je mehr Strom durch einen Leiter fliesst, desto mehr Verlust (bei gleichbleibendem Querschnitt/resp. Widerstand), von daher hilft nur ein stärkerer leiter um diesen Effekt zu verringern ...

    12m (hin und Rückleiter) Kupfer 1,5mm² hätten einen Widerstand von 0,14 Ohm, das ergäbe bei 12V Spannung und 8,34A Strom (100W) einen Spannungsfall von 1,17V oder 9,8% - das kann man durchaus schon sehen wenn man drauf achtet wie es sich verändert ...
     
  6. #5 meischder, 06.11.2011
    meischder

    meischder

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Aber in dem Fall kommen ja noch keine 100W mehr durch das Kabel durch...
     
  7. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.127
    Zustimmungen:
    309
    Doch, schon, aber die kommen nicht an den Leuchtmitteln an - die "fehlende" Energie dort setzt sich in Form von Wärme auf den Leitern um. Es geht keine Energie verloren, sie wird nur für Dich nicht sinnvoll eingesetzt.
     
  8. #7 meischder, 06.11.2011
    meischder

    meischder

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das ist schon klar, aber der Verlust kann doch nicht so hoch sein. Die Seile sind oder sollten doch immerhin darauf ausgelegt sein, dass man sie als Leiter benutzen kann...
     
  9. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.127
    Zustimmungen:
    309
    Natürlich kann man sie als Leiter nutzen, aber hat Dir der Hersteller auch etwas von der empfohlenen Leistung genannt? Du tauscht ja schliesslich gerade 60 gegen 150W aus auf Trafo-Seite, das sind +150% - erwartest du, dass der Hersteller das mit einplant?
     
  10. #9 meischder, 06.11.2011
    meischder

    meischder

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    nja, ich glaube nicht, dass das mal ein komplettes System war, vermutlich ist das ein Draht aus dem Baumarkt...
    Wie dick müsste er denn ungefähr sein, um die 150W so gut zu leiten, dass ich 7 Strahler anschließen kann?
     
  11. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.127
    Zustimmungen:
    309
    Kommt darauf an, wie Kompromissbereit du bei der Lichtausbeute bist und aus welchem Material dein Seil besteht, Kupferlitze müsste etwa 7mm² aufweisen für 3% Spannungsfall über 12m Länge. Es komt bei diese Konstrukt auch auf die Position der letzten Lampe an, ist am Ende 1m Seil offen sind es nur 2x5m = 10m vom Trafo, dann wären es 5,83mm² CU. Wenn du 5% Spannungsfall hinnimmst sind es 4,2 respektive 3,5mm² CU.

    Bei Alu wären es bei 10m Länge und 5% Spannungsfall 5,44mm², bei Silber 3,11mm² - aber ich habe in der Tat gerade mein Tabellenbuch nicht zur Hand wie die Leitwerte von Stahlseilen sind ...

    Üblich ist aber verzinnte Kupferlitze und da sind es eben je nach zulässigem Spannungsfall und Länge zwischen 3,5 und 7mm² die du benötigst ... deine 2mm Durchmesser sind vermutlich ein 1,5mm² CU-Seil mit 0,3mm Isolationsschicht drumherum ...

    Ich würde Dir zu min einem 4mm² Spannseil, besser 6mm² raten ... Du musst aber auch schauen, was die einzusetzenden Leuchten aufnehmen können ...
     
  12. #11 Octavian1977, 06.11.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.193
    Zustimmungen:
    939
    "... Vom Trafo zum Seil sind es momentan auch 1,5mm mit ca. 50-60cm Länge..."

    Bei dem Querschnitt ist es kein Wunder, daß das Licht Dunkler wird.
     
Thema:

Seilsystem funktioniert nicht richtig

Die Seite wird geladen...

Seilsystem funktioniert nicht richtig - Ähnliche Themen

  1. siedle tle 511 01 Richtig anschließen

    siedle tle 511 01 Richtig anschließen: -
  2. Rolladenschalter Smart funktioniert nicht

    Rolladenschalter Smart funktioniert nicht: Hallo, ich hoffe mir kann hier jemand helfen. Ich habe online einen smarten Rolladenschalter bestellt, bekomme diesen aber nicht zum laufen....
  3. Wie richtig anschließen ?

    Wie richtig anschließen ?: Hallo alle zusammen, ich bin neu im Elektrikforum und hoffe das ihr mir helfen könnt bei meinem kleinen Problem. Ich bin gerade dabei ein die...
  4. Neue Lampe im Flur richtig anklemmen / flackert

    Neue Lampe im Flur richtig anklemmen / flackert: Guten Tag, bin neu hier denn mich führt ein Problem in unserem Haus hier her. Wir haben in den letzten Wochen die Lichtschalter und Steckdosen...
  5. Wie schließe ich einen Bewegungsmelder richtig an?

    Wie schließe ich einen Bewegungsmelder richtig an?: Als Physiotherapeut bin ich leider in Sachen Elekrik eine absolute Niete und deswegen lasse ich lieber einen Fachman ran, ehe ich in diesem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden