Seltsame Spannungen im Haus

Diskutiere Seltsame Spannungen im Haus im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Hallo an alle, ich bin neu hier und bevor ich mein Problem schildere, stelle ich mich mal kurz vor: Ich bin Jan, 30 Jahre alt und komme aus...

  1. #1 jan.pdm, 25.08.2013
    jan.pdm

    jan.pdm

    Dabei seit:
    25.08.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    ich bin neu hier und bevor ich mein Problem schildere, stelle ich mich mal kurz vor:
    Ich bin Jan, 30 Jahre alt und komme aus Berlin.

    Um den gesamten Zusammenhang zu verstehen, muss ich leider etwas weiter ausholen:
    Wir haben vor 3 Jahren ein etwa 30 Jahre altes Haus gekauft und nahezu komplett umgebaut.
    Die alte Elektroinstallation wurde dabei fast vollständig erneuert, bis auf einen kleinen Teil, welcher nachträglich eingebaut wurde und augenscheinlich in Ordnung ist. (Ein Elektriker hat sich das angeschaut).
    Nun, in den letzten Monaten sind mir einige merkwürdige Sachen aufgefallen, und zwar in eben jenem Teil der Elektroinstallation, welcher nicht ersetzt wurde.

    1. Beim Ersetzen einer Deckenleuchte zeigte mein Phasenprüfer trotz ausgeschaltetem Lichtschalter, dass eine Spannung vorhanden ist, obwohl die alte Lampe auch wirklich immer aus war, wenn der Lichtschalter aus war. Mit einem Multimeter konnte ich dort 100V messen. Also habe ich einen befreundeten Elektriker gerufen, welcher sagte, das sei nicht ungewöhnlich und ich solle mir keine Sorgen machen. Dann montierte er diese Leuchte. Funktioniert auch einwandfrei.

    2. Wir haben in diesem Teil des Hauses eine komplette Hausbar eingebaut mit Kühlschränken, Geschirrspüler und allem was dazu gehört. Mein Schwiegervater beklagte sich immer, dass er
    regelmäßig einen Schlag bekommt, wenn er den Geschirrspüler anfasst. Wir haben uns nichts
    weiter bei gedacht und gingen von statischer Aufladung aus.
    Bis ich einmal selbst in den Genuss eines Schlages kam. Ich habe mich dabei am Waschbecken (Edelstahl) abgestützt und den Geschirrspüler geöffnet. Der Schlag war schon heftig.
    Nachdem mein Phasenprüfer beim Berühren der Metallteile im inneren des Geschirrspülers glimmte, habe ich diesen sofort stillgelegt und mich gedanklich darauf eingestellt, dass der Spüler wohl defekt ist.

    3. Gestern hatte ich zufällig einen berührungslosen Spannungsprüfer (Testboy 10) auf die Arbeitsplatte der Bar gelegt, welcher dann rot leuchtete. Das hat mich zugegeben ziemlich erschreckt, weshalb ich jetzt auch Rat in diesem Forum suche.
    Sollte man sich da Sorgen machen ? Oder ist das normal und tritt bei solchen Testgeräten auf ?

    Könnte es einen Zusammenhang zwischen diesen 3 Vorkommnissen geben ?

    Was denk ihr ?

    Vielen Dank für's durchlesen :)
    Jan
     
  2. #2 wechselstromer, 25.08.2013
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Beim Phasenprüfer sprechen die Fachleute vom "Lügenstift".
     
  3. #3 werner_1, 25.08.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.993
    Zustimmungen:
    1.642
    Hallo,
    Pkt.1 ist so, wie der Elektriker sagte.
    Pkt.2 Hier scheint ein PE in den Steckdosen zu fehlen. Der Geschirrspüler muss nicht defekt sein.
    Pkt.3 Ist vermutlich das Gleiche wie Pkt.2

    Konsequenz: Hier sollte eine Fachkraft unbedingt nach dem Rechten schauen.
     
  4. #4 Nullvolt, 25.08.2013
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Zu 1)

    Wie schon gesagt wurde, ist ein Messfehler Deinerseits. Du misst Einkopplungen. --> Unbedenklich.

    Zu 2)

    Der Schlag beim Berühren von Geschirrspüler und Spüle ist bedenklich. Hier scheint entweder der Schutzleiter beim Geschirrspüler nicht zu funktionieren oder die Spüle ist nicht nur nicht korrekt in den PA einbezogen, sondern hat zusätzlich noch Kontakt mit einem anderen defekten Gerät mit nicht funktionierendem Schutzleiter.

    Geräte unbegehend außer Betrieb nehmen und Problem beheben (lassen).

    Zu 3)

    Dies spricht dafür, dass von 2) der letztere Fall zutrifft, obwohl dieser eigentlich der "Unwahrscheinlichere" ist. Dieses Problem hatte ich aber auch schon mal beim Kunden. Es lag ein Doppelfehler vor. Schutzleiter von Kühlschranksteckdose war unterbrochen, Krallen der Steckdose waren im Außenleiter, dadurch hatte der Schutzleiter Außenleiterpotenzial, welches sich über den Kühlschrank auf die Arbeitsplattenzierleiste übertragen hatte.

    Bedenklich. Unbedingt alle Geräte an der Platte außer Betrieb nehmen und die Geräte/Steckdose prüfen (lassen)

    0V
     
  5. #5 jan.pdm, 27.08.2013
    jan.pdm

    jan.pdm

    Dabei seit:
    25.08.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    danke für eure Meinungen & Tips. Habe die Geräte jetzt außer Betrieb genommen und die betreffenden Stromkreise abgeschaltet.
    Nächste Woche kommt der Profi :)

    Vielen Dank nochmal ...
     
Thema:

Seltsame Spannungen im Haus

Die Seite wird geladen...

Seltsame Spannungen im Haus - Ähnliche Themen

  1. Spannung an Keystone & Patchdose

    Spannung an Keystone & Patchdose: Guten Abend, ich bin heute auf ein interessantes Phänomen gestoßen und hoffe auf eure Hilfe. Kurz zur Einleitung: Wir renovieren derzeit ein...
  2. Spannung berechnen

    Spannung berechnen: Hallo, ich verstehe die Aufgabenstellung nicht. Laut Aufgabe soll man U1 und U0 berechnen. U0 ist aber doch schon gegeben. Versteht einer die...
  3. Türklingel reparieren? Spannung liegt an, aber kein Gong

    Türklingel reparieren? Spannung liegt an, aber kein Gong: Hi zusammen, ich verzweifle solangsam an meiner Türklingel und hoffe ihr könnt mir helfen =) Ich habe das Haus meiner Eltern übernommen und habe...
  4. Spannung auf Steckdosenrahnen oder nicht?

    Spannung auf Steckdosenrahnen oder nicht?: Mit einem Duspol messe ich ca 40v beim Messen von L auf Rahmen. Aber nur, wenn die Steckdose eingebaut ist. Sobald sie lose aus der Dose hängt,...
  5. Spannung am Schutzleiter - Elektronikkomponenten defekt?

    Spannung am Schutzleiter - Elektronikkomponenten defekt?: Guten Tag miteinander! Ich habe exakt dieses Problem: Spannung auf Schutzleiter allerdings hat der Threatersteller weder die Höflichkeit gewahrt,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden