Seltsame unte erverteilung

Diskutiere Seltsame unte erverteilung im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Bin ja wie gesagt nur schwachstromelektriker also nur im netzwerk oder telekommunikation tätig daher frage ich hier ein kollege (angeblich...

  1. #1 halloworld, 07.02.2014
    halloworld

    halloworld

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Bin ja wie gesagt nur schwachstromelektriker also nur im netzwerk oder telekommunikation tätig
    daher frage ich hier

    ein kollege (angeblich Stromer rigendwas gelernt)
    Hat eine komische unterverteilung verkabelt
    ich finde sieht komisch aus
    er versorgt zum beispiel die fis von oben da er ja sonst die phasenschiene unten nicht nutzen könne

    aber sehr mal an den bildern
    ausserdem brückt er eingang 1.fi zum 2.fi??

    unterverteilung komplett
    [​IMG]
    der 1.fi
    [​IMG]
    verkabelung hauptschalter zu fi
    [​IMG]
    klemmstein und hauptschalter
    [​IMG]
    eingang vom 2.fi vom eingang 1.fi kommend
    [​IMG]

    sieht doch komisch aus ich muss ihn mal fragen was er gelernt hat meine schaltschränke sehen auf jeden fall sauberer verlegt aus :p
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Seltsame unte erverteilung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Henkel060782, 07.02.2014
    Henkel060782

    Henkel060782

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Zu ersten kann ich sagen ist so üblich wie du ja schon gesagt hast kann sonst die phasenschiene nicht genutzt werden zum zweiten weiß ich nicht genau ob das so richtig ist. Wenn du einen dreiphasiegen mit nur einer Phase benutzen willst schleiffst du die Phase durch (Ausgang L1 Eingang L2) und so weiter. Aber einfach Brücken Weiß nicht.[/img]
     
  4. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.620
    Zustimmungen:
    151
    Das ist jetzt wahrlich kein Meisterwerk, wieso man die Einspeisung auf die mittlere Schiene setzt erschließt sich mir nicht und die Position des Hauptschalters sieht mit Abdeckung irgendwie merkwürdig aus in der Mitte ... Es fehlen noch die N- und PE-Schienen und ich würde ja bei einem Neubau nicht ABB und Hager mischen, aus optischen Gründen. Aber prinzipiell ist die Verdrahtung der FIS richtig.
     
  5. #4 halloworld, 07.02.2014
    halloworld

    halloworld

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    er hat gemeint sonst würde er mit den zuleitungen und der 3 phasenschiene nicht hinkommen wegen platzmangel

    daher hauptschalter und klemmstein in die mitte

    war nämlich auch meine erste frage
     
  6. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.620
    Zustimmungen:
    151
    erschließt sich mir nicht ...
     
  7. #6 halloworld, 07.02.2014
    halloworld

    halloworld

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    mir auch nicht denke ja das verteilerkästen genau wie schaltschränke in der netzwerktechnik dafür ausgelegt sind das man alle schienen nutzen kann

    er hat gemeint wenn er die beiden blöcke direkt unteneinander setzen würde, würde die pahsenschiene des oberen blockes die zuleitund des unteren fis stören und die kabel abdrücken
     
  8. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.620
    Zustimmungen:
    151
    Ich hab grad kein ABB da, aber bei Hager ist das absolut kein Problem ...

    Andeutung:

    [​IMG]

    Bei ABB sitzen die Adern des unteren FIs dann auf der Phasenschiene - wenn das zu eng ist kann man das auch seitwärts an den Automaten vorbei führen ...
     
  9. #8 halloworld, 07.02.2014
    halloworld

    halloworld

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    scheint wirklich ein problem mit abb zu sein
    habens gerad zusammen versucht
    bei abb kommt die schiene ja hinten auf die klemmschienen vorn werden die leitungen angeschlossen

    wenn die schiene dann hinten drauf ist wirds wirklich extremst eng für die kabel die dann fast abgeknickt werden

    komisch
     
  10. #9 Henkel060782, 08.02.2014
    Henkel060782

    Henkel060782

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Mir fällt gerade auf das er Probleme mit dem Deckel bekommt da kein phasenschiene für fi benutzt wurde und die phasenschiene nicht eingekürzt wurde was ich nicht tun würde
    Hat er jetzt 13 Plätze belegt besser wäre wie im Bild eine phasenschiene fi gewesen

    http://www.voelkner.de/products/100215/100-xl.jpg

    Sorry bekomme das Bild gerade nicht eingefügt
     
  11. #10 halloworld007, 08.02.2014
    halloworld007

    halloworld007

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hier mal umgebaut

    ist das aber nicht zu eng für die kabel

    wie meinst du das probleme mit dem deckel??

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  12. #11 Henkel060782, 08.02.2014
    Henkel060782

    Henkel060782

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Irgendwas passt da ganz und garnicht mit der Höhe normal sollten Eingang und Ausgang der beider fi's. auf einer Höhe sein und die phasenschiene wäre Dan unter den Kabeln. Mir scheint irgendwie die obere Reihe ist garnicht richtig eingeclippt
     
  13. #12 halloworld007, 08.02.2014
    halloworld007

    halloworld007

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    doch allesnochmal angedrückt
    alles korrekt eingerastet

    abdeckung geht auch perfekt drauf
     
Thema:

Seltsame unte erverteilung

Die Seite wird geladen...

Seltsame unte erverteilung - Ähnliche Themen

  1. Seltsames Problem beim Verdrahten einer Deckenlampe

    Seltsames Problem beim Verdrahten einer Deckenlampe: Hallo erstmal, ich versuche mein Problem genau darzustellen. Ich habe in meinem Zimmer eine Deckenleuchte und 2 Steckdosen. Ein Familienmitglied...
  2. Kreuzschaltung seltsam?

    Kreuzschaltung seltsam?: Hallo zusammen, Ich wollte bei einem fast fertigen Bau die Endinstallation machen und bin auf folgendes gestoßen: siehe Bild. Die Leuchte hätte...
  3. Seltsame Steckdose

    Seltsame Steckdose: Weiß jemand, was das für eine seltsame Steckdose ist? Die habe ich in einem alten Haushalt hinter einem Küchenschrank gefunden. Gebogene...
  4. Anschluss Deckenleuchte im Flur - seltsames Verhalten

    Anschluss Deckenleuchte im Flur - seltsames Verhalten: Hallöchen zusammen, folgende Situation: Im Flur gibt es 2 einfache Schalter. Einmal direkt an der Haustür, einmal vorm Durchgang ins Wohnzimmer....
  5. Seltsames Phänomen mit 12V LED an Schienensystem

    Seltsames Phänomen mit 12V LED an Schienensystem: Hallo, ich habe ein interessantes Phänomen, welches ich mir nicht erklären kann. Für meine Badzimmerbeleuchtung habe ich in den 90ern 8 G4...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden