Seltsame Verkabelung im Altbau

Diskutiere Seltsame Verkabelung im Altbau im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo liebe Profis! Ich brauche mal einen Rat. Wir sind in einen Altbau gezogen, 50er Jahre, wo der Vormieter die ganzen...

  1. #1 Katzenpapa68, 10.07.2010
    Katzenpapa68

    Katzenpapa68

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Profis!

    Ich brauche mal einen Rat.

    Wir sind in einen Altbau gezogen, 50er Jahre, wo der Vormieter die ganzen Steckdosenabdeckungen etc. entfernt hat. U.a. auch die von einem Doppelschalter, der die Deckenlampen von 2 nebeneinanderliegendenRäumen versorgt und der darunter liegenden Steckdose. Auch scheint er 2 Kabel herausgerissen zu haben, denn weder der Schalter, noch die Steckdose hat Strom. Somit auch nicht die Kabel an den Zimmerdecken.

    Leider haben die Kabel Farben, anhand derer kein Mensch sie zuordnen kann:

    Kabel: 2x grün, 1x grau, 1x braun, 1x schwarz; alle Kabel bis auf das schwarze sind stromlos!
    Oben: Zweifachschalter, für je 1 Deckenlampe in 2 Räumen
    Unten: Steckdose


    [​IMG]


    Das rechte grüne Kabel ist an eine Lüsterklemme angeschlossen, von der ein weiteres Kabel unten zur Steckdose geht.
    Mehr Kabel hat die Steckdose nicht und daher auch keinen Strom.

    Oben führt das braune Kabel von der Lüsterklemme links in den Schalter, das graue Kabel führt rechts in den Schalter.
    Auch der Schalter hat keinen Strom.

    Keiner der Deckenanschlüsse hat Strom.

    Habe alles duchgemessen; wie gesagt, das schwarze Kabel hat als einziges Strom. Ich habe dann testweise mal jedes Kabel einzeln mit dem stromführenden schwarzen verbunden, es gab auch keinen Kurzschluß. Wieso hat kein Kabel außer dem schwarzen vermutlich Strom, was kann da die Ursache sein?

    Nichtmal ein befreundeter Elektrikerazubi im letzten Lehrjahr konnte dazu etwas sagen! Hat jemand eine Idee?

    Herzlichen Dank!

    Viele Grüße von

    Markus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Seltsame Verkabelung im Altbau. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.341
    Zustimmungen:
    117
    Vermieter in den Hintern treten. Es ist sein Aufgabe das wieder in Ordnung bringenzu lassen. Das das nie vorschriftsmässig war brauche ich nicht zu erwähnen.

    Lutz
     
  4. #3 Katzenpapa68, 10.07.2010
    Katzenpapa68

    Katzenpapa68

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lutz!

    Danke für Dein Antwort!Das soll mir dann also sagen, daß ich da selber überhaupt nichts machen kann? das ist schlimm, denn hier ist eine Affenhitze, und ich wollte einen Deckenventilator in Raum 1 anbringen.

    Mich würde aber dennoch interessieren, was das für Kabel sind. Und wieso nur eines = das schwarze Strom hat.

    Und in wiefern ist das nicht vorschriftsmäßig? Hatte doch alles beim Vormieter funkioniert und scheint wohl für diese Zeit (50er Jahre) nicht ungewöhnlich gewesen zu sein, oder?

    Wenn ich den Vermieter ansprechen soll, brauche ich schon gute Argumente. Der drückt sich nämlich, wo er kann...

    Danke für die Hilfe!

    Markus
     
  5. c_g_n

    c_g_n

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Nur weil es funktioniert, heißt das noch lang nicht, dass es vorschriftsmäßig ist!

    Wenn dein Vermieter uneinsichtig ist, dann führt kein wohl kein Weg an einem öffentlichenbestellten und vereidigten Sachverständigen vorbei. Gut möglich, dass der dir dann aber auch die ganze E-Installation versiegelt :D

    Und das dein Bekannter da nicht druchblickt, ich würd mal sagen, das spricht auch nicht gerad für ihn... Mit einem vernünftigen Messgerät lässt sich die "Ist - Situation" ganz einfach feststellen.
     
  6. #5 Katzenpapa68, 10.07.2010
    Katzenpapa68

    Katzenpapa68

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also weiß hier tatsächlich niemand, was das für Kabel sein könnten und wieso nur eines Strom hat?
    :(
     
  7. c_g_n

    c_g_n

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hellseher gibt es nunmal nicht, ABER
     
  8. #7 Katzenpapa68, 10.07.2010
    Katzenpapa68

    Katzenpapa68

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nunja, er ist halt noch Azubi. Deshalb hätte ich auch für ihn gern eine Antort zu diesen merkwürdigen Kabeln gehabt, nicht nur, weil es mich interessiert. Ich vermute mal, man lernt heute nichts mehr über so alte Installationen, oder? Er hat gemesse, und ich habe auch gemessen - die "Ist-Situation" ist eben, daß nur ein Kabel Strom hat. Da hilft auch kein "vernünftiges Meßgerät"... (was für eines, meinst Du, hätten wir denn benutzt??? er sit Elektriker-Azubi... :roll: )

    Montag rufe ich dann mal den Vermieter an, der wird sich freuen...

    Viele Grüße von

    Markus
     
  9. c_g_n

    c_g_n

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Allein schon, dass du schreibst "ein Kabel hat Strom" - da wird wohl jedem Fachmann schlecht;)

    Und das man heute nichts mehr über alte Installationen lernt ist auch vollkommen sinnfrei - Normen haben sich natürlich geändert, die Physik ist nach wie vor identisch.

    Vernünftig wäre z.B. ein Installationstester von Fluke - nur sowas hast du garantiert nicht und als Azubi hat man dafür wohl auch nicht unbedingt Geld übrig. Zur not könnte man natürlich auch mit einem zweipoilgen Spannungsprüfer rauskriegen, welcher Draht welches Potential hat; mit dem Installationstester kannst du dann aber direkt auch Schleifenimpedanz usw. messen um ein Bild vom Rest der Installation zu kriegen.
     
  10. #9 Katzenpapa68, 10.07.2010
    Katzenpapa68

    Katzenpapa68

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Neenee, ich mach' da nix mehr 'dran, ich rufe Montag den Vermieter an, der soll sich kümmern.
     
  11. #10 Elektro-Blitz, 11.07.2010
    Elektro-Blitz

    Elektro-Blitz

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    10
    Abgesehen davon, dass man auf dem Foto nun wirklich nicht die Zusammenhänge der Installation erkennen kann, ist es doch aber bei solch auseinandergepflückter Abzweigdose mehr oder weniger normal, dass da nur auf einer Ader Spannung vorhanden ist.
    Die Hinweise mit dem Messen sind unumstritten richtig, das möchte doch aber auch ein Azubi bringen und sogar ohne teure Spezial-Messgeräte.
    Übrigens c_g_n , wenn schon Kritik, von wegen
    "ein Kabel hat Strom", dann ist die Bezeichnung "Draht" wohl auch nicht so ganz elektrisch korrekt.
    Zu meiner Zeit hießen diese Drähte eben "Adern", egal ob sie in Kabeln oder Leitungen zu finden waren.
    Na, ja, zu meiner Zeit.-
     
  12. willi4

    willi4

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    also:
    1. Schalter: schwarz zu braunen draht am schalter
    ( es sieht so aus als wenn der braune draht vom schalter nach unten zur steckdose führt)

    2. steckdose: es sieht so aus als ob an der steckdose drei adern angeschlossen sind. (könnte sein das da ne klassiche nullung vorliegt.)

    Angabe Ohne jegliche Haftung.
     
  13. c_g_n

    c_g_n

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Gerade im Zusammanhang mit klassischer Nullung ist oraklen fast schon vorsätzlicher Mord!
    Ohne messen kommt man nunmal (wie eigentlich immer) nicht weiter.
     
  14. #13 Elektro-Blitz, 13.07.2010
    Elektro-Blitz

    Elektro-Blitz

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    10
    Der Tatbestand "Mord" geht immer vom "Vorsatz" aus !
     
  15. willi4

    willi4

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Edit: Geschwätz entfernt.
     
  16. #15 Elektro-Blitz, 14.07.2010
    Elektro-Blitz

    Elektro-Blitz

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    10
    Hallo @Willi4, die Hitze haben wir hier auch, gestern nicht ganz so, heute wieder doll.
    Ich hatte mich ja auch nur am "fast" vorsätzlichen Mord gestoßen, nicht an der klassischen Nullung.
    Laß es man stehen, der Vollständigkeit halber :lol: :!: :!: :!:
     
  17. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Also ehrlich gesagt.
    trotz mehrmaligen genauem Betrachten des Bildes kann ich aufgrund der jetzigen Anschklusssituation auf (fast) keine einzige Funktion der einzelnen Adern schlissen.

    Warum istd er grüne, der da direkt zur Steckdose runtergeht beim Verlassen der Dose bereits abisoliert? (da sieht man schon ein kleines Stück vom Kupfer)
     
Thema:

Seltsame Verkabelung im Altbau

Die Seite wird geladen...

Seltsame Verkabelung im Altbau - Ähnliche Themen

  1. Anschluss Deckenleuchte im Flur - seltsames Verhalten

    Anschluss Deckenleuchte im Flur - seltsames Verhalten: Hallöchen zusammen, folgende Situation: Im Flur gibt es 2 einfache Schalter. Einmal direkt an der Haustür, einmal vorm Durchgang ins Wohnzimmer....
  2. Tausch Lichtschalter durch Dimmer - Verkabelung

    Tausch Lichtschalter durch Dimmer - Verkabelung: Hallo zusammen! Um es im Wohnzimmer ein Wenig wohnlicher zu gestalten, möchte ich gerne den vorhandenen (Doppel-)Lichtschalter durch einen...
  3. Altbau Herdanschluss 3 Adern - Denkanstoß benötigt

    Altbau Herdanschluss 3 Adern - Denkanstoß benötigt: Guten Abend, ich bin gelernter Elektriker jedoch für Neubau und habe sehr selten mit Altbau zu tun. Jedoch hat mich jemand im Bekanntenkreis...
  4. Antreiben einer Lichtmaschine mit einem Fahrrad (Verkabelung)

    Antreiben einer Lichtmaschine mit einem Fahrrad (Verkabelung): Hallo Zusammen, wir arbeiten derzeit an einem Projektseminar-Physik. Unser Ziel ist es mit einem Fahrrad Strom bzw. Energie zu erzeugen. Dies...
  5. Dimmer anschließen Altbau

    Dimmer anschließen Altbau: Hallo zusammen, kann mir jemand helfen, wie ich meinen Dimmer anschließen soll? Oben aus der dose kommen: 2x Schwarz 1x braun (Phase) Unten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden