Seltsames Problem mit Siedle Türanlage

Diskutiere Seltsames Problem mit Siedle Türanlage im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo Wir haben ein Haus gekauft mit foglendem Problem: Wir haben 2 Haustüren im Flur. Beide können von den Türöffnern (einer oben, der...

  1. #1 spawnm12, 13.04.2012
    spawnm12

    spawnm12

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Wir haben ein Haus gekauft mit foglendem Problem:

    Wir haben 2 Haustüren im Flur. Beide können von den Türöffnern (einer oben, der anderen unten) geöffnet werden.
    Taster 1 am Handapparat ist die erste Tür
    Taster 2 die zweite Tür.

    Die Aussenanlage ist eine TLM 511-02
    Die Öffner im inneren sind HT611-01
    Im Zählerkasten:
    NG 402-02
    und es war mal ein Eichhoff E3558SCH verbaut.
    Das E3558... wurde getauscht,. da die 12V Spannung nicht gestimmt hat (war bei 18,3V),

    Oben die Anlage geht ganz normal; Taster 1 = Tür 1
    Taster 2 = Tür 2

    Nur Unten geht es nicht.
    Taster 1 = es klingelt oben
    Taster 2 = es klingelt oben.

    Gegensprechen geht ganz normal.
    Jetzt kann es doch nur noch an der Belegung liegen oder?

    Wenn die beiden Stoffetten im Aussenkasten defekt sind, hat das eine Wirkung?
    Als ich eine LED Stoffette einbauen wollte, hat es geklingelt.


    Danke

    Gruß Marco
     
  2. Anzeige

  3. #2 79616363, 13.04.2012
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Ähm, mal etwas übersetzen für die etwas einfacheren Geister hier.

    Was ist eine Stoffette?

    Bimmelt es immer an beiden Läutwerken, egal welchen Knopf man drückt?

    Keine Angst, die alte Siedle 6+n Technik kriegt man nicht tot, das kann man richten.
     
  4. #3 spawnm12, 13.04.2012
    spawnm12

    spawnm12

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Soffittenlampen mein ich.

    Nein, es klingelt nur oben beim Handgerät wenn ich unten einen der beiden Öffner betätige

    von oben geht alles so wie es soll
     
  5. #4 kurtisane, 13.04.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.054
    Zustimmungen:
    406
    In 2 Foren nachfragen bringt nix, besonders dann wenn die Verkabelung u. die mal vorhandenen Geräte gerade an einer "Siedle" nicht zusammenpassen.
    Verdrahtungsfehler nach Ausbau des Umschaltegerätes!


    Nach Siedle-Plänen googeln u. Verdrahtung überprüfen!
     
  6. #5 spawnm12, 13.04.2012
    spawnm12

    spawnm12

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Warum nicht? Evtl, ist in einem der Fachmann der das Problem schon mal hatte. Man stellt viele fallen um Erfolg zu haben :)

    Ich habe an der Verdrahtung nichts geändert, früher ging es. Den Trafo hab ich getauscht, aber richtig angeschlossen. 230V an 230Volt und 12V an 12V
     
  7. #6 79616363, 13.04.2012
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Ach jetzt :lol: Es ist aber schon durchgehend ne Siedle? Na ja, eigentlich auch egal wenn die Gegensprechfunktion tut.

    Ich kann mir das Problem aber noch nicht so recht vorstellen.

    Also nehmen wir mal an, oben wohnt Müller und unten Schmidt. Wenn man dann unten an der Türstation den Knopf drückt, wo klingelt es dann? Bei Müller, bei Schmidt oder bei beiden?

    Oder darf ich es so verstehen, der Türöffner macht Sperenzchen und statt der die Tür aufmacht, bimmelt es irgendwo?

    Ja dann wär ne Strippe vertauscht. Wurde da gemalert und das Ding mal abgebaut?
    Ohne jetzt in die Unterlagen zu schauen, aber da stimmt was an den Anschlüssen 7 und I nicht.

    Lass bitte ja 9, 11 und 12 in Ruhe, das ist die Gegensprechfunktion und die tut ja.

    Ich kann dich aber fast beruhigen, das wird nix Schlimmes sein.

    Viele Grüße,

    Uli
     
  8. #7 kurtisane, 13.04.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.054
    Zustimmungen:
    406
    Das NG 402 ist kein Trafo sondern ein Netzgerät mit verschiedenen Spannungen u. Dein Problem besteht schon seit 11.11.2011. 11:41 klingt wie Faschingsanfang!

    2 verschiedene Türen haben normal ein Umschaltegerät!
    UG 502 fehlt, habe ich damals schon x geschrieben.
     
  9. #8 79616363, 13.04.2012
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Und jetzt fangen wir auch noch mit Kleinigkeiten an. Natürlich ist das NG ein Netzgerät und liefert nominal 12V~ bzw. 8,3V= - Aber das ist definitiv nicht das Problem!

    [​IMG]
     
  10. #9 kurtisane, 13.04.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.054
    Zustimmungen:
    406
    Wen wundert es wenn einer dann an einem Klingeltrafo~ vermutlich alles parallel anklemmt u. manches nicht mehr so funkt kann, ausser den Fragesteller.

    Und wenn einer die defekte Soffitte tauscht läutet es plötzlich, also muss lt. seiner Beschreibung "einiges" an der Verkabelung verkehrtrumgeklemmt worden sein.
     
  11. #10 79616363, 14.04.2012
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Woher Du das alles weißt *staun*
     
  12. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.489
    Zustimmungen:
    370
    Ungeeignete LED-S o f i t t e

    Die elektrischen Daten stimmen für diesen Einsatz nicht!

    Patois
     
  13. #12 spawnm12, 14.04.2012
    spawnm12

    spawnm12

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    also,
    Das Haus ist ein Uns alleine, es hat 2 Stockwerke in denen es gleichzeitig läutet, wenn jemand der der Tür ist.

    Das Ht611 im unteren Stock macht nicht die Tür auf, sondern läutet am oberen Apparat.

    An den Kabeln wurde meines wissen nach nichts gemacht, zumindest nicht von mir.

    Es sind 2 Geräte im Zählerschrank

    Der Netzgleichrichter NG...
    und dann ein 2ter Klingeltrafo
    das gegensprechen hängt am Netzgleichrichter und der Öffner am Trafo.
    beides an 12V wenn ich mich nicht täusche

    ich mach im laufe des Tages mal ein Fotot von der Verdrahtung wenn es hilft
     
  14. #13 kurtisane, 14.04.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.054
    Zustimmungen:
    406
    Tut mir leider, aber wenn Du so geklemmt hast wie Du schreibst, kann das nichts werden.

    Ausserdem hast Du im Nov.11 von 2 TÖ geschrieben u. jetzt wieder von einem 2. NAG.
    Wenn wirklich 2 Türen vorhanden sind fehlt ein UG, aber ich warte mal die Foto ab, die von Aussen u. den Innenstellen wird nix bringen, da ist was an der Verdrahtung daneben.

    Entweder geht man nach dem Plan von Siedle vor wenn es wirklich nur eine Aussenstelle mit 2 Innestellen u. 1 TÖ ist, wir werden es nicht erraten können wie wo was derzeit vertauscht o. falsch ist.

    Und wenn man selber zu wenig Ahnung u. nicht das richtige Prüf-Werkzeug dazu hat nimmt man normal einen FM vor Ort!
     
  15. #14 spawnm12, 14.04.2012
    spawnm12

    spawnm12

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    also, von vorne
    Wir stehen draussen vor der Haustür mit der Aussenanlage TLM 511-02: von da klingelt es in der ersten und zweiten Etage gleichzeig, da nur ein Klingelnkopf für das ganze Haus da ist.

    Die Tür lässt sich von oben öffnen, von unten nicht.

    Wir gehen durch die Tür in ein kleinen Flur und stehen vor der nächsten Tür. Diese Tür hat auch einen Klingel, aber nur ein Taster ohne Spürechanlage oder sonstiges.

    Die Tür geht von oben auf, von unten nicht.

    Dann gehen wir durch die Tür 2 Stufen hoch und dann rechts in die Küche. Da hängt das erste Handgerät HT611-01, wo gegensprechen geht, aber die Tü+ren nicht aufgehen sondern es oben klingelt. Wenn man vor der Tür steht, klingelt diese Station auch nicht.

    aus der Küche raus, die Treppe hoch und da ist der zweite Handapparat HT611-01, von diesem geht alles wunderbar.

    Daneben hängt der Zählerschrank mit dem Gleichrichter NG 402-02 wo die gegensprechanlage angeschlossen ist.
    neben diesem Gerät ist ein Klingeltrafo wo die Türöffner angeschlossen sind.

    Alles läuft über 12V

    Ich hoffe es ist nachvollziehbar
     
  16. #15 spawnm12, 14.04.2012
    spawnm12

    spawnm12

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    und hier die Bilder, vorsicht groß:

    Türanlage aussen
    [​IMG]

    nah
    [​IMG]

    "vortür"
    [​IMG]

    HT in der Küche welches weder klingelt noch öffnet
    [​IMG]

    HT oben, welches Problemlos geht.
    [​IMG]

    NG für die Gegensprechanlage
    [​IMG]

    Trafo für die Türöffner
    [​IMG]

    ::: edit by T.Paul (15.04.2012 01:03): Bilder neu eingebunden mit Vorschau, waren viel zu groß angezeigt :::
     
  17. #16 kurtisane, 14.04.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.054
    Zustimmungen:
    406
    Für mich nicht, weil ich schon mal geschrieben habe dass ein UG fehlt, Du o. Irgendwer vor Ort nach einem Plan suchen sollst u. nebenbei ich zwar ein 42" TV habe aber für Deine Bilder zum Gucken keinen passenden PC-Schirm.
    Ich sehe von der Ferne keine Chance den Fehler finden zu können.

    Ich klick mich aus!
     
  18. #17 79616363, 15.04.2012
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Also ich muss auch sagen, dass es so mit den Bilder net geht. Groß und scharf genug sind sie jedenfalls. Klar könnt man die abspeichern und verkleinern. Aber irgendwo hört die Hilfsbereitschaft auf.

    Aber das ist keine Art das so zu präsentieren! Ich frag mich sowieso, warum die foreneigene Funktion zum Abspeichern von Bildern nicht benutzt wird. Dann ist das Problem nämlich weg!

    Ich sag's nochmal, wenn das Ding 611er drin hat, dann kriegt man das hin - Das ist nahezu unkaputtbar.

    Ob die Türumschaltung schuld ist? Ich bin da eher im Zweifel! Das müsst sogar so gehen (wenn auch nicht schön). Der beschriebene Fehler dürfte keinesfalls auftreten.

    Sorry für den Rüffel, er war nicht bös gemeint. Aber irgendwo musst Du einem ja auch ne Chance geben, dass man dir helfen kann und will.

    Viele Grüße,

    Uli und die Mausen

    Oh danke @T.Paul, jetzt geht was - Jetzt kann man was machen :lol:
     
  19. #18 79616363, 15.04.2012
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Okay, hab mal nen kurzen Blick drauf geworfen, aber es ist schon spät - Morgen mehr.

    12, 9 und 11 sehen korrekt aus. Die Anschlüsse c und 6.1 sind korrekterweise gebrückt. Anschluss I (Türdrücker) ist auch da. Aber warum ist 7 nicht belegt? Gut, muss nicht sein, denn das Standardläutwerk ist eh nicht drin, sondern ein Bim-Bam - Dann geht's u.U. auch so.

    Das muss ich mir aber wirklich mal genau anschauen, bevor ich da Mist verzapf. Schlimm sieht's jedenfalls nicht aus.

    Viel Grüße,

    Uli

    Achso ja, damit auch jeder was mit der Anschlussbelegung anfangen kann:

    [​IMG]

    Die Farben in meinem Bild stimmen hier natürlich nicht, beim alten YR hat sowieso jeder gemacht wie es grad hübsch aussah und dort hat es wohl jemand anders anders gefallen ;-)

    Der Gelbe ist wohl das Signal für den Alpha-Ton, Grünn scheint b zu sein und rosa wohl c. Da werden wir wohl messen müssen, ob das auch so stimmt. Multimeter ist glaub vorhanden?
     
  20. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.489
    Zustimmungen:
    370
    :lol:

    Ich habe so den Eindruck, dass sich wieder einmal "alle" im Kreise drehen.

    Warum wird der Aussage des Fragestellers

    keinerlei Beachtung geschenkt?

    Die zitierte Aussage deutet doch eindeutig darauf hin,
    dass (wie schon "kurtisane" schrieb; alles auf einen Trafo geklemmt) ein Verdrahtungsfehler vorliegt.

    Ob der Fragesteller in der Lage ist diesen Fehler durch Messungen zu lokalisieren, das kann wohl nur er selbst beantworten.

    Ähem ... , und ich glaube nicht, dass jemand aus der Ferne anhand der Fotos die Fehlerfreiheit der Verdrahtung feststellen kann.

    Patois
     
  21. #20 kurtisane, 15.04.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.054
    Zustimmungen:
    406
    Hallo!

    Sprechen sowie rufen u. Türöffnen sind 3 verschiedene Dinge an einer TFE.

    Wenn eine HT611 klaglos gerufen wird u. diese auch öffnen kann was aber mit Sprechen nichts zu tun hat, ist diese dann richtig angeklemmt.

    Wenn aber bei der 2. HT611 anstatt dem TÖ die andere Innenstelle klingelt liegt da ein Verdrahtungsfehler vor.
    Und da wird Irgendwo was falsch sein?!

    Ausser das war so gewollt, hatte ich schon mal dass die sich nur Intern bemerkbar machen wollten.

    Normal gehört, auch wenn nur eine Aussenstelle vorh. ist, aber die 2 TÖ kurz hintereinander sind, beim 2. der sich Innen befindet, ein TÖ mit einer Durchgangskontrolle dort eingebaut!
    Hat den Vorteil dass man für beide Türen, nur einmal die TÖ-Taste betätigen muss.

    Und jetzt hoffe ich dass sich das mal wer anguckt u. so anklemmt der sich wirklich auskennt denn wenn wer behauptet er hat selber nichts umgeklemmt aber es ist früher mal gegangen der hat den Pumuckl i. Haus.

    Denn nur von Bildern zeigen wird sich der Fehler nicht von selber beheben können!
     
Thema:

Seltsames Problem mit Siedle Türanlage

Die Seite wird geladen...

Seltsames Problem mit Siedle Türanlage - Ähnliche Themen

  1. Bluetooth Kopfhörer Philips SHB 7250 komisches Problem

    Bluetooth Kopfhörer Philips SHB 7250 komisches Problem: Liebe Community, ich hoffe, jemand kann mir bei meinem Problem weiterhelfen. Seit Längerem besitze ich die Philips SHB 7250 Bluetooth Kopfhörer....
  2. Siedle BFS 850-02 W anstelle von Siedle HTS 711-01

    Siedle BFS 850-02 W anstelle von Siedle HTS 711-01: Hallo. Wir würden gerne unser altes Siedle HTS 711-01 gegen das Siedle BFS 850-02 W tauschen. Meine Frau hätte nunmal gerne eins ohne abnehmbaren...
  3. Anschluss Deckenleuchte im Flur - seltsames Verhalten

    Anschluss Deckenleuchte im Flur - seltsames Verhalten: Hallöchen zusammen, folgende Situation: Im Flur gibt es 2 einfache Schalter. Einmal direkt an der Haustür, einmal vorm Durchgang ins Wohnzimmer....
  4. Siedle TLM 511 NG 402-2 klingelt bei mehreren Haustelefonen

    Siedle TLM 511 NG 402-2 klingelt bei mehreren Haustelefonen: Hallo zusammen Habe die Anlage oben mit 11 Haustelefonen und ERT. Wenn bei einem Mieter der Taster an der Türstation betätigt wird klingeln...
  5. Siedle Türsprechanlage und Grothe Klingel

    Siedle Türsprechanlage und Grothe Klingel: Hallo ich habe eine Siedle Türsprechanlage und eine Grothe Klingel. Wenn man an der Hausaußentür die Klingeltaste betätigt, dann läutet die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden