Serienschaltung, soll einmal Wechsel und einmal Ausschaltung

Diskutiere Serienschaltung, soll einmal Wechsel und einmal Ausschaltung im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo leute, hab mal eine Frage, ich habe im Wohnzimmer zwei Deckenleuchten, die eine Lampe wird mit Ausschaltung und die zweite wird mit einer...

  1. faatih

    faatih

    Dabei seit:
    26.11.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute,

    hab mal eine Frage, ich habe im Wohnzimmer zwei Deckenleuchten, die eine Lampe wird mit Ausschaltung und die zweite wird mit einer Wechselschaltung betrieben. Die Beiden Schalter sind an der Tür, möchte Jetzt aber an der Tür nur noch einen Schalter haben, wenn beide Lampen nur Ausschaltungen wären ist es mir klar mit einem Serienschalter. Aber einer ist eine Wechselschaltung, meine Idee ist es ob ich einen Serienschalter mit wechselschaltung nutzen kann, gibt es sowas ? Und bei der Wechselschaltung habe ich bemerkt das ich an jedem Schalter nur drei Drähte habe, auch der Neutralleiter ist an eine Pfeilklemme angeschlossen, also es liegt eine drei Adrige Leitung in der Wand, dachte für wechsel braucht man 5 Adern :) Kann ich mit meinem vorhaben die vorhandenen Adern benutzen reicht die Aderanzahl aus ?
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

  3. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.539
    Zustimmungen:
    121
    Das die verwendeten Aderfarben vermutlich noch nie richtig waren ignorierend sage ich Dir: ja, es gibt Doppel-Wechselschalter.
     
  4. #3 leerbua, 26.01.2014
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.311
    Zustimmungen:
    557
    Vielleicht sollte erwähnt werden daß der TE im 1. LJ, vermutlich zum Elektriker ist.
     
  5. faatih

    faatih

    Dabei seit:
    26.11.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Also beim Wechselschalter haben die vermutlich den blauen und den schwarzen als KO genommen denke ich mal.

    Also dann muss ich einen Schalter an der Türe mit einem Doppelwechselschalter tauschen. und ihn ganz normal einmal als Wechselschalter und einmal als Ausschalter verklemmen oder ? Das sind doch zwei Wechselschalter in einem oder ?
     
  6. #5 leerbua, 26.01.2014
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.311
    Zustimmungen:
    557
    und was hat dann der dritte Draht für eine Farbe wenn du von einer dreiadrigen Leitung schreibst? ? ?
     
  7. faatih

    faatih

    Dabei seit:
    26.11.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Braun war mit Spannung, dann wenn ich den Schalter umgeschaltet habe hat der schwarze spannung gehabt die Lampe ist angegangen, und der Blaue war an der anderen Pfeilklemme. Zudem it in der Dose nur ein ganzes Kabel, normalerweise kenn ich das so das ich eine Zuleitung und eine Ableitung habe. Ich glaube das sie in der Abzweigdose den SL dazugeklemmt haben. Hat aber der Neutralleiter irgendeine Funktion am schalter, es ist keine Kontrollleuchte dran.
     
  8. #7 Mark685, 10.02.2014
    Mark685

    Mark685

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Doppel-wechselschalter

    Hallo zusammen.

    Ich habe auch eine Frage bezüglich eines Doppel-wechselschalters.

    Dieser wird ja wie ein Serienschalter nur als wechselschaltung genutzt.

    Also Zwei Wechselschalter in einem Schalter.
    Und damit können zwei voneinander getrennte Wechselschaltungen betrieben werden.

    Gibt es hierfür in der DIN ein Symbol?
    Das der Monteuer es auf der Baustelle auch erkennt, und nicht nur eine Wechselschaltung aufbau...?

    mfg Mark 685
     
  9. #8 werner_1, 10.02.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.236
    Zustimmungen:
    953
    Dir ist doch die Funktionsweise einer Wechselschaltung klar!?
    Wenn der blaue jetzt an einer Pfeilklemme angeschlossen ist, fungiert er doch als Korrespondierender.

    PS: Es wurden früher immer nur 3-adrige Leitungen zu einem Wechselschalter gelegt. Wenn keine Ktl. dran ist, brauch ich doch auch nicht mehr als 3 Adern. Und der Strom fließt durch alle Farben gleich gut. :wink:
     
  10. #9 werner_1, 10.02.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.236
    Zustimmungen:
    953
     
Thema:

Serienschaltung, soll einmal Wechsel und einmal Ausschaltung

Die Seite wird geladen...

Serienschaltung, soll einmal Wechsel und einmal Ausschaltung - Ähnliche Themen

  1. Ein-Ausschalter mit Unterspannungsauslöser

    Ein-Ausschalter mit Unterspannungsauslöser: Hallo Leute, ich bin neu hier. Zwar bin ich kein Elekriker, besitze aber ein Haus und da fällt halt immer wieder mal was an. In meinem Haus habe...
  2. Suche "Schalter zum Wechsel der Stromquelle/Steckdose"

    Suche "Schalter zum Wechsel der Stromquelle/Steckdose": Hallo da draußen, kann mir jemand erklären, ob es für mein Problem etwas passendes zu Kaufen gibt, oder ob man da sogar relativ einfach selber...
  3. Licht in Garage per Torsteuerung oder Ausschalter steuern?

    Licht in Garage per Torsteuerung oder Ausschalter steuern?: Hallo zusammen, ich plane meine in Bau befindliche Garage und möchte gerne mehrere Lichter in der Garage schalten, wenn A) meine Torsteuerung es...
  4. Serienschalter installieren

    Serienschalter installieren: Hallo. Ich habe eine Frage zu Lichtschaltern. Ich habe einen Wechselschalter gegen einen Serienschalter getauscht. Geplant ist eine zweite Lampe...
  5. Kommutator "stromlos" nach dem Ausschalten

    Kommutator "stromlos" nach dem Ausschalten: Hallo, ich habe mal eine ganz banale Frage, zu der ich im Internet jedoch nichts gefunden habe (Vielleicht liegts aber auch an der Formulierung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden