SH-Schalter oder Hauptsicherungsschalter

Diskutiere SH-Schalter oder Hauptsicherungsschalter im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hi, bin gestern bei der Suche nach einer Alternativlösung für den recht teuren SH-Schalter auf eine Firma gestoßen Ich finde es ist ein...

  1. #1 lemmler, 28.06.2013
    lemmler

    lemmler

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    bin gestern bei der Suche nach einer Alternativlösung für den recht teuren SH-Schalter auf eine Firma gestoßen


    Ich finde es ist ein interessantes Gerät und habe auch schon einmal dort angerufen. Sie brachten mir den Schalter auch nochmal etwas näher. Der Schalter zeigt den Phasenausfall mithilfe eines Blinkmelders an. Er ist einpolig schaltbar und laut TAB 2007 erfüllt er die Bedingungen als Trennvorrichtung die vorgeschrieben sind. Ansonsten hat er die selben Merkmale wie der SH-Schalter.

    Was meint Ihr zu diesem Gerät? Kann ich es bedenkenlos einbauen ?
     
  2. Anzeige

  3. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.014
    Zustimmungen:
    333
    Und du bist nicht zufällig von dieser Firma?

    Um was für ein Bauvorhaben handelt es sich denn?
     
  4. #3 lemmler, 28.06.2013
    lemmler

    lemmler

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    1. Damit du nicht denkst ich sei von dieser Firma habe ich nun den Text mit dem link weggelassen.

    2. Ich arbeite bei einer Firma als Elektroniker Fachrichtung Energie und Gebäudetechnik Schwerpunkt Hausinstallation. D.h. wir haben nicht nur ein Bauvorhaben und deshalb spielt auch der Preis eine große Rolle. Da wir über Großhandel beziehen und diese nur den SH-Schalter anbieten, haben wir bis jetzt keinen Bezug zu einem anderen Gerät. Daher meine Frage zu Erfahrungen und Meinungen von euch!
     
  5. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.014
    Zustimmungen:
    333
    Verbaut haben wir die Geräte als SH-Schalter noch nicht. Im Efh macht das wohl auch keinen Sinn, da hier die Preise für Komplettzählerschränke eh relativ gering sind. Kaufst du den aus Einzelkomponenten, sparst du glaub ich nicht wirklich.

    Im Wohnungsbau sicher eine alternative.
    Allerding kostet ein SH-Schalter um die 70€, ein Neozedlastrennschalter ohne Adapter ca. 25€, ob da bei Komplettschrankpreisen der Hersteller noch so viel Luft ist, das es sich lohnt?
     
  6. #5 lemmler, 28.06.2013
    lemmler

    lemmler

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    d.h. du meinst es wird uns nicht viel nützen und es sei warscheinlich die bessere Lösung weiter über Komplettzählerschränke zu gehen?
     
  7. #6 Octavian1977, 28.06.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.742
    Zustimmungen:
    607
    Und was für ein Schalter soll das jetzt sein, der da als Ersatz angeboten wird?
     
  8. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.014
    Zustimmungen:
    333
    Ein Neozedlastrennschalter mit Sammelschienenadapter für 40mm Schienensystem.
     
  9. #8 Octavian1977, 28.06.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.742
    Zustimmungen:
    607
    würde mir als Kunde/Laie nicht gefallen, denn dann müsste ich wieder Sicherungseinsätze irgendwo liegen haben und/oder muß bei Ausfall wieder den Elektriker rufen.

    Zur Laienbedienung sind Schmelzsicherungen nicht geeignet.
     
  10. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.014
    Zustimmungen:
    333
    Kann man sehen wie man will. SH-Schalter können leider auch kaputt gehen, die Spannungsabhängigen von Hager und baugleich hatte ich im Kundendienst leider schon mehr als einmal als Kandidat dabei.
    Und das, ohne das ein Fehler in der Anlage war.
     
  11. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.423
    Zustimmungen:
    7
    Lästt das die TAB überhaupt zu ?
     
  12. #11 Strippentod, 29.06.2013
    Strippentod

    Strippentod

    Dabei seit:
    02.03.2013
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du damit die Forderung einer laienbedienbaren Trennstelle meinst, warum sollte sie es nicht zulassen, wenn der Laie sogar Schmelzsicherungen bis 63 A auswechseln darf ?
     
Thema:

SH-Schalter oder Hauptsicherungsschalter

Die Seite wird geladen...

SH-Schalter oder Hauptsicherungsschalter - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Tausch eines LS-Schalter durch ein Brandschutzschalter (AFDD)

    Frage zum Tausch eines LS-Schalter durch ein Brandschutzschalter (AFDD): Hallo, habe eine kleine Frage zum Brandschutzschalter (AFDD). Ist das 1 zu 1 Tauschen eines vorhandenen LS-Schalter durch einen...
  2. Bitte um Hilfe - Anschluss von Schaltern

    Bitte um Hilfe - Anschluss von Schaltern: Hi zusammen, dies ist mein erster Beitrag hier, tut mir Leid, dass ich mit der Tür ins Haus falle. Leider funktioniert aktuell meine Leuchte im...
  3. FI-Schalter vor einem Motor

    FI-Schalter vor einem Motor: Guten Abend, bring es eigentlich irgendetwas vor einem Starkstrommotor ein FI-Schalter zu verbauen? Schließlich hat ein Starkstrommotor keinen...
  4. Joystick/Schalter bei Berührung

    Joystick/Schalter bei Berührung: Hallo! An meiner Schule gibt es Sport-Projekt, bei dessen Umsetzung ich dabei bin und Hilfe brauche. Wir wollen Basketbälle in unterschiedlichen...
  5. Suche eine Art adressierbaren Schalter

    Suche eine Art adressierbaren Schalter: Hi, Ich suche nach einer Möglichkeit verschiedene Schalter mittels eines Busses zu koppeln und gleichzeitig deren Adresse bei Betätigung zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden