Sichere Steckdosenleiste (Leitungsschutzschalter?, Überspannungsschutz?, Überlastschutz?)

Diskutiere Sichere Steckdosenleiste (Leitungsschutzschalter?, Überspannungsschutz?, Überlastschutz?) im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hey, ich suche eine zuverlässige Steckdosenleiste. Ich bin leider nicht vom Fach und kann mit Begriffen wie "Leitungsschutzschalter",...

  1. #1 Ray2019, 19.07.2019
    Ray2019

    Ray2019

    Dabei seit:
    19.07.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ich suche eine zuverlässige Steckdosenleiste. Ich bin leider nicht vom Fach und kann mit Begriffen wie "Leitungsschutzschalter", "Überspannungsschutz" und "Überlastschutz" nur wenig anfangen. Mir geht es weniger um einen Blitzschlagschutz sondern eher um Brandschutz falls meine Hardware mal einen Kurzschluss oder so hat. Bin da leider bisschen paranoid seit einem Bekannten wegen Kurzschluss das ganze Haus weg gebrannt ist. Gefunden habe ich folgende Steckdosenleisten:

    • Intellinet mit doppeltem Leitungsschutzschalter
    • Intellinet mit Überspannungsschutz
    • Intellinet mit Überlastschutz
    (Darf leider keine Links posten)

    Als Leie beeindruckt mich jetzt erst einmal die Steckdosenleiste mit dem doppelten Leistungsschutzschalter. Das vermittelt mir Sicherheit. Aber ich kann mich natürlich auch täuschen und genau deswegen bin ich hier und habe diesen Thread eröffnet.
     
  2. Anzeige

  3. #2 werner_1, 19.07.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.955
    Zustimmungen:
    861
    Du kannst Links einfügen, indem du "www" weglässt oder ein Leerzeichen einfügst oder ....
    Qualitativ gute Steckdosenleisten hat z.B. Brennenstuhl.
     
    Ray2019 gefällt das.
  4. #3 Ray2019, 19.07.2019
    Ray2019

    Ray2019

    Dabei seit:
    19.07.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    • Intellinet mit doppeltem Leitungsschutzschalter
    amazon.de/dp/B006VYWHX2/?coliid=I11JHORF1ZPPLT&colid=3MXZ4ZU26WHLH&psc=1&ref_=lv_ov_lig_dp_it

    • Intellinet mit Überspannungsschutz
    amazon.de/dp/B01GWS31XQ/?coliid=I2EXI8CLO4ID9E&colid=3MXZ4ZU26WHLH&psc=1&ref_=lv_ov_lig_dp_it

    • Intellinet mit Überlastschutz
    amazon.de/dp/B01H33XLFW/?coliid=I8X3ZXKJWCICL&colid=3MXZ4ZU26WHLH&psc=1&ref_=lv_ov_lig_dp_it
     
  5. #4 Strippe-HH, 19.07.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    186
    bekomme nichts geöffnet.
    Mit LSS das bräuchte man nicht aber eher mit ÜSS.
     
    Ray2019 gefällt das.
  6. #5 werner_1, 19.07.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.955
    Zustimmungen:
    861
    Ich würde technische Geräte nicht bei einem Buchhändler kaufen. Die Beschreibungen sind dort katastrophal.
    Mit "doppeltem Leitungsschutzschalter" ist wahrscheinlich ein 2-pol. Leitungsschutzschalter gemeint. Solange du nicht mal weißt, wieviel Amp. der LSS hat, nützt dir der gar nichts. Im Übrigen hast du ja einen LSS in deiner Wohnung; also doppelt gemoppelt.

    PS: @Strippe-HH: einfach in die Adressleiste des Browsers kopieren.
     
    patois und Ray2019 gefällt das.
  7. #6 Ray2019, 19.07.2019
    Ray2019

    Ray2019

    Dabei seit:
    19.07.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Was würdet ihr mir denn empfehlen? Muss natürlich nicht bei Amazon bestellen. Kenne auch Reichelt :)
     
  8. #7 werner_1, 19.07.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.955
    Zustimmungen:
    861
  9. #8 Ray2019, 19.07.2019
    Ray2019

    Ray2019

    Dabei seit:
    19.07.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich mir die Bilder von den Bewertungen ansehe, habe ich erhebliche Angst so etwas bei mir anzuschließen:

    amazon.de/dp/B000YBXU6G/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_yFJmDbVG8AVR0
     
  10. #9 werner_1, 19.07.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.955
    Zustimmungen:
    861
    Ich würde die Bewertungen lesen und mir nicht irgendwelche Fotos anschauen, die u.U. daher rühren, dass die benutzte Steckdose minderwertig war.

    Es nützt nichts, eine hochwertige Steckdosenleiste zu benutzen, wenn die Anlage nicht in Ordnung oder minderwertig ist.
     
  11. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    107
    Genau... Beim Auto kannst du dir auch die teuersten und besten Reifen der Welt kaufen.
    Bringt dir aber nicht viel, wenn die Bremsen dann ausfallen, weil sie nicht ausreichend gewartet wurden.
     
    patois gefällt das.
  12. #11 Ray2019, 20.07.2019
    Ray2019

    Ray2019

    Dabei seit:
    19.07.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Okay und was genau muss ich an einer Steckdosenleiste warten? Hab mir jetzt die hier geholt:

    amazon.de/dp/B000YBXU6G/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_yFJmDbVG8AVR0

    Ich hoffe, dass es bei mir dann am Ende nicht so aussieht wie auf dem Bild in der Bewertung.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    107
    Nee genau das ist das, was viele nicht verstehen.
    Die Steckdosenleiste ist nur das Letzte Glied in einer langen Kette.
    Als erstes ist eine sichere Elektroinstallation zu gewährleisten.
    Und wenn wenn Überspannungsschutz gewünscht ist, fängt der schon am Hausanschluss an.

    Ein Feinschutz in der Steckdosenleiste allein bringt auch nichts, der braucht gewisse Vorarbeit.
     
    Octavian1977 gefällt das.
  15. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.449
    Zustimmungen:
    96
    Den hohen Übergangswiderstand einer abgenutzten Steckdose kann kein Stecker, und sei er noch so hochwertig, in Ordnung bringen. Hier hilft nur die Prüfung der elektrischen Anlage und zeitnahe Austausch von abgenutzten Komponenten - Diese Prävention nennt sich dann Wartung. Das andere ist Warten. Warten auf den Schadensfall...
     
    Octavian1977 und schUk0 gefällt das.
Thema:

Sichere Steckdosenleiste (Leitungsschutzschalter?, Überspannungsschutz?, Überlastschutz?)

Die Seite wird geladen...

Sichere Steckdosenleiste (Leitungsschutzschalter?, Überspannungsschutz?, Überlastschutz?) - Ähnliche Themen

  1. Leitungsschutzschalter kaskadieren (ohne SLS)

    Leitungsschutzschalter kaskadieren (ohne SLS): Hallo zusammen, Situation: In einer Tiefgarage soll ein "zukunftsfähiger" Stromanschluss nachgerüstet werden. Vom Zählerschrank sollen ca. 20...
  2. Überspannungsschutz UV

    Überspannungsschutz UV: Hallo zusammen, da unsere Gartenbeleuchtung wieder einmal zickt (der Elektriker, der das gemacht hat, war ein besonderer "Spezialist"), bin ich...
  3. Frage zur Sicherheit Schutzkontakt

    Frage zur Sicherheit Schutzkontakt: Hallo, ich bin Laie und habe hierzu nichts gefunden. warum sind für die Schutzkontakte einer Steckdose kein Berührungsschutz erforderlich? Laut...
  4. Deckenkabel sichern

    Deckenkabel sichern: Hallo, ich hab gestern eine neue Lampe bei uns in der Wohnung angebracht, so weit so gut ... Neben dem Kabel für die Lampe hing aber aus...
  5. Überspannungsschutz falsch?

    Überspannungsschutz falsch?: Hallo liebe Community, Mein Nachbar macht mich gerade wahnsinnig, dass unser Überspannungsschutz falsch ist. Laut einer Skizze sollte der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden