Sichere Trennung nach EN 61140

Diskutiere Sichere Trennung nach EN 61140 im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Moinsen ! Beim Auslegen von ein paar Komponenten bin ich über etwas gestolpert, dass mir nicht so ganz klar ist: Aus dem Datenblatt eines...

  1. #1 SGT Strom, 25.10.2018
    SGT Strom

    SGT Strom

    Dabei seit:
    25.10.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen !

    Beim Auslegen von ein paar Komponenten bin ich über etwas gestolpert, dass mir nicht so ganz klar ist:

    Aus dem Datenblatt eines Schützes:
    • Bemessungsisolationsspannung
      • 690 V AC
    • Bemessungsbetriebsspannung
      • 690 V AC
    • Sichere Trennung nach EN 61140
      • zwischen Spule und Kontakten
        • 400 V AC
      • zwischen den Kontakten
        • 400 V AC
    Verstehe ich es so richtig, dass das Schütz bis 400V ohne Bedenken eingesetzt werden kann und im Bereich 400V bis 690V nur dann, wenn der Aspekt der Sicheren Trennung nicht erforderlich ist?
    Was genau bedeutet dann "Sichere Trennung" und wann ist diese erforderlich?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Sichere Trennung nach EN 61140. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavian1977, 25.10.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.770
    Zustimmungen:
    611
    Sichere Trennung bedeutet, in dem Fall, daß die Kontakte der Steuerspanung zur Last und auch der einzelnen Phasen der Lastkontakte gegeneinander so isoliert ausgeführt sind, daß dort keine Spannung überschlagen kann.

    z.B. könnte also mit dem einen Lastkontakt eine Schutzkleinspannung geschaltet werden und mit einem weiteren eine Niederspannung bis 400V ohne das eine Verbindung zwischen den beiden entstehen kann, die Schutzkleinspannung bleibt also eine Schutzkleinspannung.
     
Thema:

Sichere Trennung nach EN 61140

Die Seite wird geladen...

Sichere Trennung nach EN 61140 - Ähnliche Themen

  1. Stromkabel sicher isolieren

    Stromkabel sicher isolieren: Hallo, ich habe einen "Glühbirnenanschluss" an einer Seitenwand im Wohnzimmer den ich entfernen möchte. Siehe: [ATTACH] Dabei würde ich die...
  2. Deckeneinbauleuchten sicher verkabeln

    Deckeneinbauleuchten sicher verkabeln: Lageplan: - Badezimmer - Decke aus Gipskarton darunter Dampfsperre und Glaswolle - 5x GU10 Einbaustrahler (230V) mit LED Leuchtmittel Aus der...
  3. Frage zur Sicherheit Schutzkontakt

    Frage zur Sicherheit Schutzkontakt: Hallo, ich bin Laie und habe hierzu nichts gefunden. warum sind für die Schutzkontakte einer Steckdose kein Berührungsschutz erforderlich? Laut...
  4. Sichere Steckdosenleiste (Leitungsschutzschalter?, Überspannungsschutz?, Überlastschutz?)

    Sichere Steckdosenleiste (Leitungsschutzschalter?, Überspannungsschutz?, Überlastschutz?): Hey, ich suche eine zuverlässige Steckdosenleiste. Ich bin leider nicht vom Fach und kann mit Begriffen wie "Leitungsschutzschalter",...
  5. Deckenkabel sichern

    Deckenkabel sichern: Hallo, ich hab gestern eine neue Lampe bei uns in der Wohnung angebracht, so weit so gut ... Neben dem Kabel für die Lampe hing aber aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden