Sicherung älterer Halogenlampe - 500mA = 0,5 A ???

Diskutiere Sicherung älterer Halogenlampe - 500mA = 0,5 A ??? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, habe eine ältere Halogenstrahlerlampe, 3*35 W. In der Lampe wurde ein (sehr schwerer) Tridonic Safety Isolating Transformer (EN 60742 ECTS...

  1. #1 jamy666, 05.11.2006
    jamy666

    jamy666

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe eine ältere Halogenstrahlerlampe, 3*35 W. In der Lampe wurde ein (sehr schwerer) Tridonic Safety Isolating Transformer (EN 60742 ECTS 160 230/11,4 V 8,3 A 50/60Hz) verbaut. Heute ist mir eine Halogenbirne kaputtgegangen. Daraufhin funktionierte die gesamte Lampe nicht mehr. Nach dem Einsetzen der neuen 35W Birne funktionierte die Lampe immer noch nicht. Allerdings habe ich entdeckt, dass eine 5mm x 20mm lange Sicherung mit der Aufschrift T500mAL 250V scheinbar kaputt ist (Faden im Glas ist gerissen). Diese Sicherung ist vor dem "P"-Stromkabelanschluss verbaut. Ich kann nirgends diese Sicherung mit der identischen Bezeichnung finden.

    Meine Fragen:
    1. Kann ich auch eine meiner Ersatzsicherungen für das Auto nehmen,also 0,5 A Sicherungen, oder muss es diese spezielle Sicherung sein. Falls letzteres der Fall ist, wo bekomme ich sie?

    2. Die Lampe brummte vor diesem "Unfall" immer relativ laut (eigentlich bereits, seit ich sie vor einem halben Jahr montierte). Ich denke, dass das der Trafo war. Ist der kaputt? Woran kann es liegen. Isr das Geräusch bei einer älteren Halogenlampe mit Trafo normal? Wohne in einem sehr alten Haus. Kann das Brummen auch auf defekte Leitungen hinweisen?

    Da ich absoluter Elektro-Laie bin, hoffe ich von Euch zu hören.
     
  2. Anzeige

  3. #2 techniker28, 05.11.2006
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    also die Autosicherung geht definitiv nicht Im Baumarkt gibt es solche Sicerungen. Frag mal nach. wenn nicht im Lampenfachgeschäft oder so.

    Das Brummen wird nicht von den Leitungen rühren.
    Trafo könnte defekt sein. Hast du einen Dimmer?

    gruß,
    techniker28
     
  4. #3 jamy666, 05.11.2006
    jamy666

    jamy666

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nein, habe keinen Dimmer. Kann ich denn irgendeine 0,5A Sicherung nehmen oder brauche ich wieder eine "träge". Was bedeutet eigentlich träge im Gegensatz zu flink? Bezeinet dies die Auslösung, also flink fliegt schneller bei Abweichungen raus? Kann ich also auch eine mittelträge oder flinke 0,5A bzw. 500mA Sicherung nehmen?
    Gruß
     
  5. #4 Anonymous, 05.11.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi
    Du brauchst eine träge, sonst ist die Sicherung flink kaputt :D
    Der Unterschied ist, wie Du vermutest.
    Die einen brennen flink durch, die anderen langsamer.

    Die 5x20mm Sicherungen sind recht standardisiert, da müsstest Du in einem Elektrogeschäft schnell fündig werden.
    Die Sicherung muss für mindestens 230Volt gut sein, darum gehen die Sicherungen vom Auto nicht, die sind nur auf 12V ausgelegt.
     
  6. ob3lix

    ob3lix

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    derTrafo zieht beim Einschalten mehr Strom dies überbrückt eine träge Sicherung.da würde eine flinke sofort auslösen
     
Thema:

Sicherung älterer Halogenlampe - 500mA = 0,5 A ???

Die Seite wird geladen...

Sicherung älterer Halogenlampe - 500mA = 0,5 A ??? - Ähnliche Themen

  1. NH1 Sicherungseinsatz mit 180 bzw. 185 A

    NH1 Sicherungseinsatz mit 180 bzw. 185 A: Hallo ich bin sehr neu in diesem Forum und benötige einen Rat. Woher bekomme ich NH1 Sicherungseinsätze 180A od. 185A. Standard 160A zu klein...
  2. Alte Sprech/Türanlage tauschen Siedle

    Alte Sprech/Türanlage tauschen Siedle: Hallo zusammen, mein Name ist Stefan, bin 24 Jahre alt und absolute Elektrikniete :D Deswegen wende ich mich an Euch. Ich habe eine Wohnung...
  3. FI löst aus - aber nicht die normale Sicherung

    FI löst aus - aber nicht die normale Sicherung: Moin, liebe Profis. Habe die Fehlerquelle bereits eingrenzen können. Die betroffene Verbindung sieht so aus FI > 16A Sicherung > Zuleitungskabel...
  4. Darf der Strom abgestellt werden wenn die Technik alt ist?

    Darf der Strom abgestellt werden wenn die Technik alt ist?: Hallo, vor ein paar Wochen hatten wir einen Wasserschaden durch einen Rohrbruch. Das Rohr verläuft im selben Raum wie die Zählertafel, leider sind...
  5. Hilfe! Alten Papst-Motor in Betrieb nehmen

    Hilfe! Alten Papst-Motor in Betrieb nehmen: Hallo Elektriker, ich habe einen alten Papst-Außenläufer welchen ich für meine kleine Drehmaschine als Antrieb verwenden möchte. Ich bin Laie in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden