Sicherung fliegt nach ein paar Sekunden raus beim Backofen

Diskutiere Sicherung fliegt nach ein paar Sekunden raus beim Backofen im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, wir haben einen Einbau Elektroherd wo seit neusten die Sicherung raus springt sobald man den Backofen eingeschaltet. Die Sicherung springt...

  1. #1 tranceparency, 20.11.2022
    tranceparency

    tranceparency

    Dabei seit:
    20.11.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben einen Einbau Elektroherd wo seit neusten die Sicherung raus springt sobald man den Backofen eingeschaltet. Die Sicherung springt aber erst nach ein paar Sekunden raus. Für ein paar Sekunden läuft also der Backofen. Oben das Ceranfeld läuft ganz normal ohne das da eine Sicherung raus springt im Stromkasten im Flur. Bevor wir einen neuen Herd kaufen wollte ich einfach mal fragen ob da noch was repariert werden kann. Vielen Dank im voraus.
     
  2. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.665
    Zustimmungen:
    1.578
    .
    Kann m. E. nur ein guter Elektriker, - nach Untersuchung des Objektes vor Ort -, klären !
     
  3. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    10.294
    Zustimmungen:
    2.140
    Eine defekte Heizung z.B. am Backofen lässt sich eigentlich recht einfach austauschen!
     
    tranceparency gefällt das.
  4. #4 tranceparency, 20.11.2022
    tranceparency

    tranceparency

    Dabei seit:
    20.11.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Die Elektriker die ich gefragt habe, kannten sich mit E-Herd nicht aus irgendwie.
     
  5. #5 Hemapri, 20.11.2022
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    2.225
    Zustimmungen:
    119
    Dann frage doch mal den Hausgeräte-Kundendienst.
     
    Octavian1977 und patois gefällt das.
  6. Knolli

    Knolli

    Dabei seit:
    13.03.2020
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    51
    Sicherung oder FI?
     
    Octavian1977 gefällt das.
  7. #7 tranceparency, 22.11.2022
    tranceparency

    tranceparency

    Dabei seit:
    20.11.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    FI fliegt raus. Habe getestet nochmal. Unterhitze, ober und unterhitze und Umluft. Bei allen 3 Einstellungen fliegt nach ein paar Sekunden der fi Schalter raus. Sind jetzt alle 3 Heizstäbe defekt?
     
  8. #8 Stromberger, 22.11.2022
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    4.069
    Zustimmungen:
    1.462
    Unterhitzstab schon mal ziemlich sicher, denn bei allen Deinen 3 genannten Betriebsarten ist die Unterhitze dabei.
    Umluft hat keinen eigenen Heizstab, das ist Unter- plus Oberhitze plus Ventilator.
     
  9. #9 Octavian1977, 22.11.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.790
    Zustimmungen:
    3.217
    Möglich, aber nicht zwingend.

    Ob der Fehler am Herd liegt ist damit auch nicht gesagt.

    Fachmann mit der Prüfung beauftragen.
     
  10. #10 tranceparency, 22.11.2022
    tranceparency

    tranceparency

    Dabei seit:
    20.11.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ist Starkstrom
     
  11. #11 Stromberger, 22.11.2022
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    4.069
    Zustimmungen:
    1.462
    Oder auf Verdacht den/die Heizstäbe wechseln. Liegt es nicht daran, hat man diesen Fehler schonmal ausgeschlossen und je nach Alter des Herdes einem diesbezüglichen künftigen Fehler vorgebaut. Zur Not gibt man die Stäbe wieder zurück.
     
  12. #12 Octavian1977, 22.11.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.790
    Zustimmungen:
    3.217
    Und die Arbeit kostet nichts?
    So ein Satz Heizungen kostet schon gern mal 100-200€ und dann noch mal 100€ Arbeit dazu.

    Es ist immer richitg den wirklichen Fehler zu suchen!
    Dazu ist eine Differenzstromzange sehr hilfreich mindestens aber Isolationsprüfer und Multimeter.
     
  13. #13 tranceparency, 22.11.2022
    tranceparency

    tranceparency

    Dabei seit:
    20.11.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Der Herd ist 2 Jahre alt. AEG E33512 4 M
     
  14. #14 Stromberger, 23.11.2022
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    4.069
    Zustimmungen:
    1.462
    Die Arbeit kostet nichts, wenn man es selber macht und Heizstäbe am Backofen zu wechseln ist nun keine Raketenwissenschaft.

    Aber Deine Differenzstromzange und den Isolationsprüfer gibts sicher "umsonst", dann bitte mal die Quelle einstellen, will ich auch! :p
     
    Joker333 gefällt das.
  15. #15 Stromberger, 23.11.2022
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    4.069
    Zustimmungen:
    1.462
    Knapp 2 Jahre oder gut 2 Jahre?
    Vielleicht mal an den Hersteller rantreten wegen Gewährleistung? Schaden kanns sicher nicht.
     
  16. #16 Octavian1977, 23.11.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.790
    Zustimmungen:
    3.217
    Die gibt es natürlich nicht umsonst nur ist das, mit dem Fachmann daran der das bedient eben ein Weg wo man garantiert zu einem richtigen Schluß kommt.

    Was hilft es Dir die Heizungen aus zu tauschen wenn man weder vorher noch nachher den Ofen prüfen kann?
     
  17. #17 Stromberger, 23.11.2022
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2022
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    4.069
    Zustimmungen:
    1.462
    Ich versuche es mal mit einem einfachen Beispiel:

    Wenn gestern Deine Deckenlampe noch brannte und heute nicht mehr, fängst Du dann an, Dir einen Fachmann zu bestellen (als Laie) oder holst (als Profi) das "große Besteck" heraus und misst auf Teufel komm raus oder greifst Du einfach in die Reservekiste und schraubst ne neue Glühlampe rein??
    Was das Problem in 99% der Fälle löst und für das restliche Prozent kann man dann eine andersartige Fehlersuche einleiten.

    Wahrscheinlich ersteres (also erstmal eine vielfach unnötige und aufwendige Fehlersuche), sonst wären Deine "Ratschläge" wohl anders.
    Aber jeder, wie er mag......

    Anderes Beispiel:
    Mein Trockner hatte eine gravierende Fehlfunktion. (Stoppte nach wenigen Minuten "unbegründet").
    Jetzt hätte ich mir Schaltpläne besorgen können, ein Oszilloskop und wäre trotz gewisser "Fachkenntnisse" wahrscheinlich niemals auf die Lösung gekommen. Oder einen "Fachmann" bestellt, der mir einen neuen Trockner oder zumindest eine komplette neue Platine für 300 € angedreht hätte.
    Einfacher war aber der Weg ins Internet, dort war das Problem so bekannt, dass etliche Anbieter in der Bucht bereits "Reparaturkits" (IC+Sockel+Widerstand) angeboten haben und ich habe das Problem für 6 € und "ganz auf Verdacht" so lösen können. Ohne "Prüfung" etc.

    Soll heißen: oftmals ist eine Reparatur "auf Verdacht" hin wirtschaftlicher, einfacher und schneller als der Weg über den Fachmann/die aufwendige Fehlersuche.
     
  18. #18 Octavian1977, 23.11.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.790
    Zustimmungen:
    3.217
    1. Ein neues Leuchtmittel ist durch Laien ein setz bar
    2. kostet ein neues Leuchtmittel selbst in LED nach gerade mal 5-10€ und bedeutet einen Aufwand von 10 Minuten zu wechseln.
    3. geht es hier nicht um eine fehlende Funktion sondern um das Auslösen eines Schutzgerätes!
     
  19. #19 Stromberger, 23.11.2022
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    4.069
    Zustimmungen:
    1.462
    .... welches ganz sehr höchstwahrscheinlich durch eine fehlerhafte Funktion (des Heizstabes) auslöste.

    P.S:
    Der Ausfall eines Leuchtmittels ist recht oft auch mit dem Auslösen eine Schutzorgans zusammentreffend (LSS).
    Das kann also kein Kriterium sein.

    Wie gesagt, Du kannst ja gerne Messinstrumente für einige 100 € kaufen (wo Du als nächstes sagst, dass die aber nicht von Laien bedient werden können/sollen) oder aber den "Fachmann" bestellen, der, wenn er dann mal kommt, für viel Geld "wie das Schwein ins Uhrwerk" schaut und DIE (alle!) Heizstäbe auch auf Verdacht für den doppelten Materialpreis (gegenüber Selbstbeschaffung) wechselt plus Arbeitslohn.

    Muss aber eben nicht die beste Lösung sein für jeden.
     
  20. #20 Octavian1977, 23.11.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.790
    Zustimmungen:
    3.217
    Oder durch ein vollkommen andere Stelle in der Installation oder ein Gerät in dem N und PE zusammen kommen.
    Der Fi löst dann bei der hohen Last durch den Backofen aus.
    Dieses würde auch zu dem Sympthom passen, daß dies bei allen drei Heizungen gleich passiert.
    Drei Heizungen die über Nacht den gleichen Fehler aufweisen halte ich für sehr unwahrschleinlich.
     
Thema:

Sicherung fliegt nach ein paar Sekunden raus beim Backofen

Die Seite wird geladen...

Sicherung fliegt nach ein paar Sekunden raus beim Backofen - Ähnliche Themen

  1. Sicherung fliegt nach Minuten raus

    Sicherung fliegt nach Minuten raus: Guten Morgen zusammen, ich habe gerade bei mir im Keller das Problem das mein Sicherungsautomat erst nach einigen Minuten auslöst. Habe...
  2. Nach Schweißen fliegt Sicherung, Steckdose schmort bei neuer Sicherung

    Nach Schweißen fliegt Sicherung, Steckdose schmort bei neuer Sicherung: Servus, habe vor paar Tagen mal wieder mit einem Elektrodenschweißgerät bis 140 Ampere versucht zu schweißen. Im Keller habe ich angefangen und...
  3. Sicherung fliegt "ohne" Verbraucher nach Stunden

    Sicherung fliegt "ohne" Verbraucher nach Stunden: Hallo zusammen, bei der Sicherung handelt es sich um einen Leitungsschutzschalter Legrand TX3 B16. Hergang: - es gab innerhalb des...
  4. Flursicherung fliegt nach 15min raus

    Flursicherung fliegt nach 15min raus: Hallo liebe Forenmitglieder. Ein Problem hat mich zum neuen Mitglied werden lassen. Seit zwei Tagen fliegt der Sicherungsschalter meiner...
  5. Sicherung fliegt nach 1 bis 5 Minuten raus

    Sicherung fliegt nach 1 bis 5 Minuten raus: bei mir fliegt ohne ersichtlichen Grund erst die sicherung und dann F1 raus ohne das ein verbraucher eingeschaltet ist. die sicherungen fliegen...