Sicherung fliegt raus

Diskutiere Sicherung fliegt raus im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo. Bin neu hier und weiss auch nicht, ob meine Frage richtig positioniert ist. Folgendes Problem : Der Steckdosenkreis im EG meines Hauses...

  1. #1 walschus, 13.06.2012
    walschus

    walschus

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Bin neu hier und weiss auch nicht, ob meine Frage richtig positioniert ist.
    Folgendes Problem : Der Steckdosenkreis im EG meines Hauses fällt regelmässig ( fast jeden Tag ) aus.
    Habe schon einiges beobachtet aber nichts rausbekommen woher diese Störumg kommen kann.
    Wie stelle ich es fest woher der Stromverbraucher kommt ?
    Kann man es etwa irgendwie messen ?

    mfG W.S.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Sicherung fliegt raus. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zelmani, 13.06.2012
    Zelmani

    Zelmani

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    8
    Ich nehme an, mit Sicherung ist der FI gemeint (der mit der Test-Taste), oder? Welche Verbraucher sind den angeschlossen? Die üblichen verdächtigen wären Trockner, Waschmaschine, Spülmaschine... Es kann aber auch ein Isolationsfehler in der Fest-Installation sein. Messen kann man das schon, nur die Messgeräte sind z.T. nicht billig, und man muss auch damit umgehen können... Besser ist es wahrscheinlich, Du lässt einen Elektriker kommen.
     
  4. #3 walschus, 13.06.2012
    walschus

    walschus

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.
    Klar, es ist FI-schalter gemeint.
    Die großen Verbraucher wie Washmaschine, Trocker hängen am anderen Kreis und sind sogar extra abgesichert.
    Was dran hängt sind die üblichen Wohnzimmer Verbraucher.
     
  5. #4 techniker28, 13.06.2012
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    Bist du sicher, dass dieser FI nur das Wohnzimmer überwacht? Wäre unüblich.
    Egal, stecke jedes Gerät aus dem Kreis aus der Steckdose raus und stecke Sie einzeln (z.B. jeden Tag ein anderes Gerät ) wieder ein und schau mal bei welchem eingesteckten Gerät das passiert.
    So könntest du den Fehler evtl. finden.
    Wie aber schon oben beschrieben, kann es auch an der Installation liegen, da muss dann gemessen werden.

    Grüße
     
  6. #5 walschus, 13.06.2012
    walschus

    walschus

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi.
    Sorry, hinzu kommt natürlich die Küche und Flur.
    Woran ich nicht gedacht habe ist, an diesem Kreis hängt noch eine kleine Gartenlaterne mit 3 Sparlampen.
    Die FI-Schaltung erfolgte immer abends und zwar etwa 10 Minuten nachdem diese Laterne eingeschaltet wurde.
    Diese Laterne hängt an einer Steckdose, die mittels einer Funksteckdose ( Brennenstuhl )geschaltet wird.
    Habe es soeben auch ausprobiert und es ist wieder passiert, dh. der Verursacher ist lokalisiert.
    Bleibt nur zu testen, ob die Laterne def. ist oder aber auch die Funksteckdose.

    Vielen Dank für die Hilfe.
     
  7. #6 techniker28, 13.06.2012
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    vermutlich Wasser in der Laterne.


    grüße[/url]
     
  8. #7 walschus, 13.06.2012
    walschus

    walschus

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Möglich und wahrscheinlich, doch warum erst nach ca. 10 Minuten und nachdem der FI-Schalter wieder zurückgesetzt wird passierts in der Regel nichts mehr.


    Gruss
     
  9. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.354
    Zustimmungen:
    119
    Je nach Empfindlichkeit des RCDs muss der Fehlerstrom erstmal 50% Nennfehlerstrom haben.

    Lutz
     
Thema:

Sicherung fliegt raus

Die Seite wird geladen...

Sicherung fliegt raus - Ähnliche Themen

  1. Welcher Aderquerschnitt fuer Steckdosen und welche Sicherung

    Welcher Aderquerschnitt fuer Steckdosen und welche Sicherung: Hallo, das ist meine Erste Frage in diesem Forum. Es hat sich in den letzten Jahren vieles geaendert. 1. Darf eine Steckdose bei einem...
  2. Fi löst aus bei Kurzschluß zwischen Neutralleiter und Schutzleiter, trotz gezogener Sicherung

    Fi löst aus bei Kurzschluß zwischen Neutralleiter und Schutzleiter, trotz gezogener Sicherung: Hallo an alle, ich habe folgendes Problem: Bei dem Anschließen einer Steckdose sind Schutzleiter (PE) und Neutralleiter (N) zusammengekommen....
  3. Infrarotkabine in Wohnung (Sicherung)

    Infrarotkabine in Wohnung (Sicherung): Hallo, ich habe eine kleine 2-Zimmer-Wohnung mit ca 50qm und beim Schlafzimmer ist noch eine kleine Abstellkammer dabei. Ich überlege nun, in...
  4. Sicherung (Leitungsschutzschalter) schaltet aus, Hebel bleibt auf "EIN"

    Sicherung (Leitungsschutzschalter) schaltet aus, Hebel bleibt auf "EIN": Hallo, hier mal ein Problem einer etwa 20Jahre alten Installation, bei der noch die 16A mit B-Charakteristik eingebaut sind. Beim Umbau der...
  5. Nachtspeicherheizung: Sicherungen von 20 auf 16 Ampere tauschen?

    Nachtspeicherheizung: Sicherungen von 20 auf 16 Ampere tauschen?: Ich betreibe bei mir eine Nachtspeicherheizung mit insgesamt 3 Nachtspeicheröfen. Zwei davon jeweils mit 4 kW, einer mit 2 kW, also eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden