Sicherung sehr heiß

Diskutiere Sicherung sehr heiß im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich bin heute abend zufällig am Verteiler gewesen und mir ist dabei aufgefallen, dass eine Neozed-Schmelzsicherung (vermutlich 80 oder...

  1. TS0404

    TS0404

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin heute abend zufällig am Verteiler gewesen und mir ist dabei aufgefallen, dass eine Neozed-Schmelzsicherung (vermutlich 80 oder 100 A, weil davon zwei Ersatzpatronen im Schrank liegen) sehr heiß ist (wie z.B. eine Tasse mit Tee).

    Danach hab ich mal mit dem IR-Thermometer nachgemessen und bekam 126 °C angezeigt.

    Ist das normal? Die anderen Schmelzsicherungen und Automaten haben ca. 40 °C, darüber fließen aber auch "nur" 16 oder 25 A.

    Die heiße Sicherung ist eine von zwei für den Ladekreis der Speicherheizung (
    [​IMG]).

    Was soll ich tun? Für Ratschläge wär ich äußerst dankbar.

    [/img]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Sicherung sehr heiß. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.698
    Zustimmungen:
    230
    Schraubkappe auswechseln
     
  4. TS0404

    TS0404

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Das ist alles?

    Ich wollte die Sicherung jetzt nicht rausdrehen solange die Heizung lädt (ziemlich heiß).

    Ist in der Kappe irgendwie zu erkennen, dass dort was nicht stimmt?

    Sollte besser gleich der gesamte Sockel gewechselt werden, oder gibt es auch (Schraub-)Automaten in dieser Größenrordnung?
     
  5. #4 friends-bs, 01.03.2010
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Neozedsicherungen haben aber auch eine ziemlich hohe Verlustleistung. Deshalb darf man die auch nicht so dicht in den Verteilung packen. Bei den Reitersicherungsstreifen von Wöhner gibts da extra Distanzstreifen, die bei Elementen mit Absicherung >35A eingebaut werden müssen.
    Diazed und NH ist die bessere Wahl, braucht aber halt etwas mehr Platz.
     
  6. TS0404

    TS0404

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Ist es also nicht ungewöhnlich, dass die Schraubkappen so heiß werden?

    Sind die Wärmeverluste nur gering oder ließe sich mit anderen Sicherungstypen auch noch Energie einsparen?

    Das Einsparpotenzial ist mir aber relativ egal, solange die Verteilung sich nicht in Rauch auflöst...
     
  7. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.698
    Zustimmungen:
    230
    Ein Hauptroblem liegt laut Herstellerngabe(Ferraz) vor allem in Übergangswiderständen am Schraubkappengewinde.
     
  8. #7 elektroblitzer, 02.03.2010
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.299
    Zustimmungen:
    54
    Vielleicht der Passring korrodiert?
    Ich gehe von einem Fehler aus.
    Dazu bitte einmal Strom und Temperatur messen und hier einstellen. Vielleicht kommen wir dann dem Problem auf die Spur.
     
  9. TS0404

    TS0404

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Alle Teile sehen eigentlich ganz normal aus, es sind keine Verformungen oder Verfärbungen zu erkennen.

    Der Elektriker ist aber schon bestellt, weil auch noch eine andere Sache mit dem DEH zu erledigen ist.

    Ich lass die gesamte Sicherung mit Sockel einfach austauschen (hat immerhin 30 Jahre gehalten) und gut ist. Danach kann ich mal Fotos einstellen.

    Trotzdem vielen Dank für eure Antworten!
     
  10. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir war es jedesmal die Passschraube plus die Spitze de Sicherung welche etwas verbrannt aussah!beides wechseln und die Sicherung fest anziehen. gut ist's.Das ganze kommt davon wen die Sicherung zu wenig fest angezogen wurde .Bei uns wurde wegen so etwas mal der ganze Alu Panzersicherungskasten warm ./entdeckte dies rein zufälig bei arbeten im Dachboden.
    mfg sepp
    mfg sepp
     
  11. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Neozed Sicherungen der Baureihe D03 (80, 100A) sind eher nicht zu empfehlen.

    Aufgrund der kleineren Bauform als die Diazed kommt es zur schlechteren Wärmeabführung.

    Ich verbaue Neozed der Baureihe D02 eigentlich nur bis 40A. Aufgrund unserer Vorschrift der RCD Vorsicherung von 2/3 des RCD-Nennstroms sowieso nur noch bis 25A.
     
  12. #11 Octavian1977, 05.03.2010
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.863
    Zustimmungen:
    514
    welche Vorschrift gibt an daß man einen FI nur mit 2/3 seines Nennstromes absichern darf?
     
  13. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0

    Ist in AT nun mal so. Ein 4A RCD wird mit 25A vorgesichert.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Matze001, 08.03.2010
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hoffe du meinst nen 40A RCD ;)

    Ich finde die Regelung relativ gut.
    Ich sichere 40A RCD immer mit max. 35A ab!

    Bei mehreren Stromkreisen hinter dem RCD ist 25A aber
    nicht gerade gut.

    MfG

    Marcel
     
  16. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Ups, da ist ne Null verschwunden.
     
Thema:

Sicherung sehr heiß

Die Seite wird geladen...

Sicherung sehr heiß - Ähnliche Themen

  1. FI löst aus - aber nicht die normale Sicherung

    FI löst aus - aber nicht die normale Sicherung: Moin, liebe Profis. Habe die Fehlerquelle bereits eingrenzen können. Die betroffene Verbindung sieht so aus FI > 16A Sicherung > Zuleitungskabel...
  2. Trockner Miele T490 wird heiß und trocknet nicht korrekt

    Trockner Miele T490 wird heiß und trocknet nicht korrekt: Hallo! Wer kann helfen? Unser Miele Trockner T490 (Ablufttrockner) trocknet nicht gescheit und wird sehr heiß. Was kann es sein? Danke schon im...
  3. Stromverteiler mit Sicherung

    Stromverteiler mit Sicherung: Guten Tag zusammen, ich möchte mir einen mobilen Verteilerkasten bauen. Dieser soll mit Leistungsschaltern und einem RCD abgesichert sein, weil...
  4. FI Schalter rausgeflogen, danach Sicherung

    FI Schalter rausgeflogen, danach Sicherung: Hallo zusammen, heute ist bei uns der Strom ausgefallen. Nachdem ich den FI Schalter wieder hochgedrückt habe, ist die Sicherung vom Wohnzimmer...
  5. warum 16 A Sicherung für Steckdosen?

    warum 16 A Sicherung für Steckdosen?: Grüß Gott!) Wo ist diese Formel oder Tabelle, wo man sieht, dass das Kabel 3x2,5 mm² muß man mit 16 A Leitungsschutzschalter absichern? Danke
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden