Sicherungsautomat 16A flink/träge???

Diskutiere Sicherungsautomat 16A flink/träge??? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen. Ich brauche bitte einen Rat. Mein Haus ist sämtlich mit 16A Sicherungsautomaten ausgestattet (ich glaube Siemens H [Haushalt])....

  1. #1 tourmalet2004, 25.06.2006
    tourmalet2004

    tourmalet2004

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen. Ich brauche bitte einen Rat.
    Mein Haus ist sämtlich mit 16A Sicherungsautomaten ausgestattet (ich glaube Siemens H [Haushalt]).
    Nun habe ich das Problem, dass ich in einem Keller Farbe vom Boden abfräsen muss. Ich hatte mir dazu eine Fräse im Baumarkt geliehen, nach Hause geschleppt und erfolglos wieder zurückgetragen.
    Was war passiert?
    Die Sicherung fliegt wegen des grossen Anlaufstroms sofort raus (auch Steckdosen, deren Phase direkt gesichert ist, d.h. kein weiterer Abnehmer an der Leitung hängt).
    Nun sagte mir der Baumarktmensch, dass ich wohl eine Sicherung hätte, die flink auslöst (16A sind genug!).
    Daraufhin bin ich Suchen gegangen und finde leider nirgends einen Sicherungsautomaten mit träger Auslösecharakteristik, der in meinen Sicherungskasten passt (die neue Bauart auf "Schiene" ist nicht in meinem Sicherungskasten angewandt, es sind wohl eher ältere 1-polige Automaten).
    Ich frage mich nun:
    1) Da 16 A ausreichen, kann man den Auslöseimpuls per Hand unterdrücken(d.h. einer steht an der Sicherung und hält den Hebel fest, wenn angeschaltet wird)?
    2) Wo finde ich die Sicherungsautomaten dieser älteren Bauart?
    3) Hat jemand eine andere Idee????
    Danke schonmal für jedwede Hilfe!
    Gruß aus dem Taunus
    Michael
     
  2. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    Träge Sicherungsautomaten

    Hallo ,

    1) Leider nicht praktikabel, da sämtliche LS-Automaten eine interne Freiauslösung haben,d.h. die lösen aus,obwohl mechanisch der Schalterknebel gehalten wird.
    2) Einfach eine neu-abgesicherte Schuko-Steckdose seitens eines Fachbetriebes nachrüsten lassen.
    Die verwenden dann meistens einen B16A oder gar (wenn Abschaltbedingungen es erlauben einen C16A LS-Automat; samt RCD(FI) mit 30mA Bemessungsfehlerstrom)

    3) siehe oben !


    Gruß,
    Gretel
     
  3. #3 JudgeMan, 25.06.2006
    JudgeMan

    JudgeMan

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Steck einfach zwei abgerollte(!!!) Kabeltrommeln hintereinander, dann sollte die Fräse anlaufen. Oder kauf Dir (z. B. bei Westfalia) einen Anlaufstrombegrenzer - die gibt es als Adapter zum dazwischenstecken.

    Gruß,

    Martin
     
  4. #4 Hemapri, 25.06.2006
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.882
    Zustimmungen:
    7
    Wie alt sind sie denn? Genauer Typ? Kannst du mal ein Foto machen? Sind es eventuell Diazed-Schraubautomaten?

    MfG
     
  5. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.605
    Zustimmungen:
    199
    OP schrieb doch »H«. Das sagt doch schon alles.

    Lutz
     
  6. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.605
    Zustimmungen:
    199
    Re: Träge Sicherungsautomaten

    Es ist eine »Muss« Auslösung.

    Yepp.

    IMHO keine C für Steckdosen. RCD ist sinnvoll aber keine Vorschrift.

    Lutz
     
Thema:

Sicherungsautomat 16A flink/träge???

Die Seite wird geladen...

Sicherungsautomat 16A flink/träge??? - Ähnliche Themen

  1. 400 Volt / 230 Volt - 32A / 16A

    400 Volt / 230 Volt - 32A / 16A: Moin Zusammen, ich baue aktuell einen Anhänger zum Foodtruck um. Damit ich ein gutes Elektrokonzept zur Installation beim Elektriker des...
  2. Unterverteilung CEE 63/32/16A, 22kW Wallbox, 32/16/16 WS Kreis

    Unterverteilung CEE 63/32/16A, 22kW Wallbox, 32/16/16 WS Kreis: Hallo, wer mags kompliziert und langwierig? ;-) Der Elektriker hat in der Garage eine Mennekes 1145A 63A CEE Wanddose für Baustrom (Drehkran etc.)...
  3. 230V Sauna mit 16A?

    230V Sauna mit 16A?: Hallo eine kurze Frage und zwar überlegen wir uns eine kleine Sauna anzuschaffen, welche den „normalen“ Stecker drauf hat und mit 230V 16A gemäss...
  4. 32A Verteiler an 16A CEE-Dose anschließen

    32A Verteiler an 16A CEE-Dose anschließen: Hallo Leute, ich habe mir für eine Baustelle einen Mobilverteiler mit 32A Bemessungsstrom zugelegt. Da ich vorübergehend allerdings noch keinen...
  5. 15kW Friteuse and 16A Sicherungen anschliessen?

    15kW Friteuse and 16A Sicherungen anschliessen?: Hallo Ich wollte fragen ob es funktioniert wenn ich eine 15kW Friteuse 3x400V and 16A Sicherungen anschliesse.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden