Siedle HT 411-02 durch HTA 811-0 ersetzen

Diskutiere Siedle HT 411-02 durch HTA 811-0 ersetzen im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, ich möchte eine alte Siedle HT 411-02 Türsprechanlage durch eine Siedle HTA 811-0 ersetzen. Leider bin ich mir mit dem Anschluss nicht...

  1. #1 Neo_Bobby, 22.05.2015
    Neo_Bobby

    Neo_Bobby

    Dabei seit:
    22.05.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte eine alte Siedle HT 411-02 Türsprechanlage durch eine Siedle HTA 811-0 ersetzen. Leider bin ich mir mit dem Anschluss nicht ganz sicher, vielleicht kann ja jemand eine Umschlüsselung machen?

    Hier zunächst ein Bild der bisherigen Anlage:

    6.2: ohne, II: schwarz und weiß, 12: braun, 11: orange, 3: grün, 9: lila, 7: hellblau und gold, 8: dunkelblau und I: rot

    [​IMG]


    [​IMG]



    Wenn ich den Plan für das 811-0 richtig lese, wird dort so angeschlossen:

    9: bleibt lila, 12: bleibt braun, 11: bleibt orange, 7: bleibt hellblau und gold, 8 wird zu c: bleibt dunkelblau und wird zu 6.1 überbrückt, I: bleibt rot, II: bleibt unbelegt

    soweit alles richtig?

    Folgende Belegungen sind nun noch offen:

    neu "1" (Impuls Mithörsperre) gab es beim 411er nicht als "1", welches Kabel muss ich beim 811er hierfür verwenden?

    alt "3" gibt es beim 811er nicht mehr, wofür war dieser bzw. wo schließe ich den nun an?

    neu "10" ist der Etagenruf, wie war dieser beim 411er realisiert, also welches Kabel muss ich dort anschließen?

    Ganz ganz herzlichen Dank vorab für eure Hilfe!

    Simon
     
  2. Anzeige

  3. #2 A. u.O., 22.05.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Hallo!

    Wennst das Handbuch für den Austausch hast, auf Seite 4 wäre der Plan von alt auf neu zum Vergleichen.
     
  4. #3 Neo_Bobby, 22.05.2015
    Neo_Bobby

    Neo_Bobby

    Dabei seit:
    22.05.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich (von der Siedle Homepage), dort geht aber der "3"er vom 411er beim 811er "ins Leere", da er nicht mehr vorhanden ist. Beim 411er ist er jedoch belegt, daher die Frage, wo kommt der (bei mir) grüne Draht nun hin?

    Der "10"er wird beim 411er auch angezeigt, jedoch gibt es bei meinem 411er keinen "10"er Anschluss. Ok, auf Seite 6 der Anleitung ist aufgezeigt, dass die 10 einer der beiden Drähte aus dem bisher doppelt belegten "7"er ist, wie kann ich ermitteln, welcher bei der 7 bleibt und welcher auf die 10 umgeleitet wird?

    Der "1" ist beim 411er auch nicht in der Anschluss-Leiste vorhanden, wenn ich den Anschlussplan des 411er anschaue, dann könnte der "1" = "9" sein?


    [​IMG]
     
  5. #4 Octavian1977, 26.05.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.339
    Zustimmungen:
    563
    Sicher, daß du den richtigen Plan hast?

    normalerweise wird alles so angeschlossen wie beim alten nur daß man 6.1 und c brücken muß und ein paar bezeichnungen sich ändern.

    Klemme 7 ist der Klingeltaster, doppelt belegt da es sicher 2 Klingeltaster gibt, einen am TLM und einen an der Wohnungstür.

    die Drähte an II wundern mich etwas die haben dort keine Funktion da 6.2 nicht belegt.
    Vermutlich ist hier nur die Klemme zur Verbindung der beiden Adern missbraucht worden.
     
  6. #5 Neo_Bobby, 26.05.2015
    Neo_Bobby

    Neo_Bobby

    Dabei seit:
    22.05.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    wie von euch bereits gesagt, waren meine Sorgen doch relativ unbegründet. Einfach angeschlossen wie bisher, die alte "3" in eine WAGO-Klemme verstaut, den doppelt belegten "7"er auf "7" und "10" aufgeteilt sowie die Brücke zwischen 6.1 und c erstellt.

    Alles klappt wunderbar, Haustüre, Wohnungstüre, ... ;)

    Herzlichen Dank somit nochmals für eure Unterstützung!

    Simon
     
  7. #6 Octavian1977, 27.05.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.339
    Zustimmungen:
    563
    Hab mir das gerade mal angesehen.
    Bei den neueren HTs ist die Klemme 10 wohl ein zweiter Klingelton.
    hätte man also auch beide wieder auf 7 Klemmen können.
     
  8. #7 A. u.O., 27.05.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Sowas schreibt genau "Derjenige" der ständig bei jeder sich bietenden Gelegenheit immer "Siedle" forciert, aber nicht mal weiss dass an "7" von der Haustüre ein Standard-Ton kommt u. an "10" bei der "HTA" ein anderer vom ERT möglich ist.
     
  9. #8 NEWBIE2, 01.07.2015
    NEWBIE2

    NEWBIE2

    Dabei seit:
    01.07.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich moechte dasselbe machen, koenntest du bitte ein bild von dem fertigen, funktionierenden kabel anschluss anfuegen.
     
  10. #9 leerbua, 01.07.2015
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    553
    Auch wenn die Frage nicht an mich gerichtet ist:
    Wenn du genau das selbe machen willst brauchst du dich ja nur an den thread halten.

    Ansonsten gibt es hier noch dutzende zum selben Thema.

    Wenn jedoch nicht alles "eins zu eins" identisch dem bisher geschriebenen ist wäre schön wenn du erstmals den "Ist Zustand" mit allen vorhandenen / verbauten Komponenten usw. mitteilen würdest und im Anschluß möglichst konkrete Fragen stellst.
     
  11. #10 sert333, 13.04.2018
    sert333

    sert333

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,
    hab mir jetzt auch das Siedle 811 gekauft und versuche es vergeblich mit meinem alten 411-02 zu tauschen.
    Mein Problem ist das an der 3 und 7 keine Kabeln verlegt waren und bei der 8 zwei Kabel verlegt waren.
    Zusätzlich zu meinem alten Siedle 411 war darunter eine extra Klingel verlegt gewesen wo zwei wieder zusammen verlegt Kabel waren und ein einzelner.
    Jetzt hab ich versucht alles einigermaßen zu verlegen, aber nur Mikrofon und Lautsprecher gehen, Klingel von Haustür und Wohnungstür geht nicht.
    Hier noch einpaar Bilder.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  12. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.485
    Zustimmungen:
    370
    Ob der Fragesteller obigen Hinweis gelesen hat?
    .
     
  13. #12 sert333, 14.04.2018
    sert333

    sert333

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    in der Verpackung ist eine Anleitung mit Schaltpläne usw. vorhanden.
    Das Problem ist das eine 1:1 Umsetzung nicht möglich ist weil das Steckplatz 7 nicht belegt ist und die Wohnungstür Klingel separat angeschlossen war.
    Bei den Bildern kann man es sehr gut sehen.
     
  14. #13 leerbua, 14.04.2018
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    553
    dann machen wir halt so weiter ...

    Also die konkrete Frage wäre ja soweit klar, aber zum Rest ? ? ?

    Interessant wäre auch zu wissen ob es sich um das Eigentum des bastelnden handelt oder weitere Parteien möglicherweise betroffen sind.

    Es ist zumindest davon auszugehen daß an der Anlage bereits einiges gebastelt wurde oder wesentliche Informationen noch fehlen.
     
  15. #14 sert333, 14.04.2018
    sert333

    sert333

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, also an der Anlage wurde nichts gebastelt, diese Klingel haben mehrere Einwohner vom Haus, ich denke mal das man bei dem alten Siedle 411 nur ein Klingel Ton hatte und deshalb entschied man sich eine extra Klingel hin zu machen.
    Jetzt wieder zu meiner Frage.
    Wohin kommen die Kabeln aus der extra Klingel?
     
  16. #15 Pumukel, 14.04.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.288
    Zustimmungen:
    682
    Der Etagenruf bei dir hat mit der Sprechanlage nichts zu tun. Wenn du Glück hast könnte der Etagenruf allerdings auch von Netzteil der Sprechanlage versorgt werden. in diesem Fall gehört der Abgang vom Etagentaster auf 10 .
     
  17. #16 sert333, 14.04.2018
    sert333

    sert333

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Der Etagenruf hat eine eigene Versorgung, aber weiss nicht wie ich die Kabeln abklemmen soll. Habe sie jetzt bei der 811 in die 10 rein gemacht
     
  18. #17 sert333, 14.04.2018
    sert333

    sert333

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Meinte anklemmen
     
  19. #18 Pumukel, 14.04.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.288
    Zustimmungen:
    682
    Zum Verständnis der Klingelkreis geht von der Klemme b des Netzteils zur Türstation und dort auf den Klingelknopf und kommt als 7 an der Wohnungssprechstelle an geht dann Über die Klingel (beim 811 den Rufgenerator) zur Klemme C des Netzteils. Der Etagenruf geht vom Netzteil Klemme B zum Etagenklingelknopf und von da als 10 Zum Rufgenerator und von da ebenfalls zur Klemme C . Wenn du eine Fremdspannung hast kann sich dieser Kreis nicht schließen und der Etagenruf funktioniert nicht.
     
  20. #19 sert333, 14.04.2018
    sert333

    sert333

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, erstmal danke für die Erklärung aber ich versteh das irgendwie nicht.
    Soll ich jetzt an den Stellen die du gemeint hast Brücken legen?
    Es wäre mir sehr geholfen wenn du dir kurz die Bilder anschaust und mir sagen könntest welches Kabel wo hingehört und wo ich eine Brücke setzen soll
     
  21. #20 leerbua, 14.04.2018
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    553
    also du hast sie jetzt am 811 in 10 angeklemmt?

    Und weiter? irgendwelche Erkenntnisse? Veränderungen :?:
     
Thema:

Siedle HT 411-02 durch HTA 811-0 ersetzen

Die Seite wird geladen...

Siedle HT 411-02 durch HTA 811-0 ersetzen - Ähnliche Themen

  1. Siedle BFS 850-02 W anstelle von Siedle HTS 711-01

    Siedle BFS 850-02 W anstelle von Siedle HTS 711-01: Hallo. Wir würden gerne unser altes Siedle HTS 711-01 gegen das Siedle BFS 850-02 W tauschen. Meine Frau hätte nunmal gerne eins ohne abnehmbaren...
  2. Alte STR Sprechstelle ersetzen

    Alte STR Sprechstelle ersetzen: Hallo zusammen! ETW, Mehrparteienhaus, Altbau 70er Jahre. Wechselsprechanlage von STR (Netzgerät Typ TV13A). Hausverwaltung inkompetent/schlecht...
  3. Siedle TLM 511 NG 402-2 klingelt bei mehreren Haustelefonen

    Siedle TLM 511 NG 402-2 klingelt bei mehreren Haustelefonen: Hallo zusammen Habe die Anlage oben mit 11 Haustelefonen und ERT. Wenn bei einem Mieter der Taster an der Türstation betätigt wird klingeln...
  4. Alte Lampe durch LED Lampe ersetzen - welches Kabel gehört wohin?

    Alte Lampe durch LED Lampe ersetzen - welches Kabel gehört wohin?: Hallo liebe Forumsteilnehmer, ich habe eine Frage zum Anschließen einer Lampe. Es handelt sich um eine LED Lampe, die ich gern anstelle der...
  5. Siedle Türsprechanlage und Grothe Klingel

    Siedle Türsprechanlage und Grothe Klingel: Hallo ich habe eine Siedle Türsprechanlage und eine Grothe Klingel. Wenn man an der Hausaußentür die Klingeltaste betätigt, dann läutet die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden