Siedle HT 611-01 - Sprechanalge

Diskutiere Siedle HT 611-01 - Sprechanalge im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo zusammen ich habe in meinem Haus 2 Sprechanlagen: Siedle ht 611-01 mit einem brutalen Summton. Diesen Ton würde ich gerne austauschen ....

  1. zefrim

    zefrim

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    ich habe in meinem Haus 2 Sprechanlagen: Siedle ht 611-01 mit einem brutalen Summton.
    Diesen Ton würde ich gerne austauschen .

    Nachdem ich mich mal erkundigt habe, stellt sich heraus, dass der Gong etwa 120,-- Euro kostet.
    (ZGO 611-0)

    Jetzt stellen sich mir mehrere Fragen - vielleicht kann mir jemand einen guten Tipp geben:


    Kann ich den Gong nur in eine Sprechanlage einbauen und bei der anderen den Ton stumm schalten.
    Geht das ?

    Und kann ich das als Laie auch machen oder muß da ein Fachmann her.


    2tens:

    Hat irgendjemand vom Forum so ein Teil und verkauft dies - denn 120 Euro sind doch etwas viel.

    oder gibt es andere güstigere Alternativen ?

    Viele Grüße Zefrim
     
  2. Anzeige

  3. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Du könntest auch stattdessen ein HT 711-01 montieren. Das hat einen regelbaren elektronischen Dreiklang.

    In der Anleitung ist auch zu sehen, wie es anstelle des HT 611 angeklemmt werden mus (nicht wirklich schwierig ;))

    http://www.siedle.de/xs_db/DOKUMENT_DB/ ... 807_PI.pdf

    Alternativ kannst du auch einen beliebigen Türgong anstelle des integrierten Summers anschließen.
     
  4. zefrim

    zefrim

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort
    aber inzwischen habe ich glücklicherweise ein
    gebrauchtes Teil gefunden - ein ZGO 611-0

    Jetzt meine Frage :

    wie klemme ich den Summer bei dem Teil im
    Obergeschoß ab
    und wie installiere ich das ZGO 611-0 im UG.

    gibts da auch bildliche Anleitungen

    Danke
    Zefrim
     
  5. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
  6. zefrim

    zefrim

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    ich bins nochmals. Jetzt habe ich das Teil ZGO 611-01
    besorgt - habe auch eine Beschreibung aber ich komm nicht so richtig klar damit.
    muss ich nun die beiden schwarzen Drähte abklemmen und an die Klingel anbringen oder ?

    in der Beschreibung heißt es: "brücke von Klemme 7 an die gewünschte Rufart A D oder G (ZGO) einlegen)"
    das verstehe wer will.

    Vielleicht kann mir das jemand mitteilen:
    ich hab mal 2 Bilder hochgeladen. Eines ist die Basis Station und das andere das ZGO-MOdul

    Danke erstmals

    Zefrim



    [​IMG]

    [​IMG]
     
  7. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Naja, so eben, wie is in der Anleitung steht ;)

    Du hast in dem HT einen KLemmenblok mit beschrifteten Schraubklemmen. Mittels passender Adern verbindest du nun:

    -c am HT mit c am zgo.
    -Dann b am HT mit b am ZGO.
    -Dann 7 am HT mit entweder A, D oder G am ZGO. Je nachdem, was du hier nimmst, müsste sich der Klingelton ändern.

    Wenn du den internen Summer dann noch ausser Betrieb nehmen willst, musst du noch dessen Adern von der Platine abziehen. Möglich, das das die 2 schwarzen sind, hab das aber nicht im Kopf. Musst also selbst schauen, oder ein Bild vom kompletten Innenleben hier hochladen ;)
     
  8. #7 flip2910, 01.01.2016
    flip2910

    flip2910

    Dabei seit:
    01.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    bin neu hier und auf dieses Thema gestoßen, weil ich aktuell auch das Problem habe; Wie bekomme ich den ZGO 611 in mein HT eingebaut.
    Bisher ist mir klar, dass ich vom alten Summer die Leitung von c am HT zum c zum ZGO verbinden muss.
    Weiterhin halt ein Kabel von Klemme 7 an das ZGO für den entsprechenden Ton. DOCH! Wie und wo ist denn die Klemme b oder wie in der Anleitung: "Anschluß aus Parkposition (HT) an "b" (ZGO) anschließen". Ähm :?: wo ist die Parkposition?
    Also mein HT sieht so von innen aus:
    [​IMG]
    Und so die Anschlussleiste:

    [​IMG]

    Könnt ihr mir helfen, wo ich die Klemme b finden kann?
     
  9. #8 leerbua, 01.01.2016
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.705
    Zustimmungen:
    732
    Wenn du offenbar die Produkinformation des ZGO zur Hand hast brauchst du eigentlich nur noch einen Satz weiterlesen ...
    bzw. unter Wirkungsweise das ganze etwas ausführlicher
    http://www.siedle.de/App/WebObjects/XSe ... 541_PI.pdf

    Parkposition bedeutet lediglich dass sich Potential "b" soweit vorhanden, ungenutzt (isoliert?) im HT befinden kann.
     
  10. #9 flip2910, 02.01.2016
    flip2910

    flip2910

    Dabei seit:
    01.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Ich sollte noch folgende Infos hinzufügen:

    Wir wohnen in einem Mehrparteienhaus. Hierbei handelt es sich um mehere Mehrparteienhäuser. Im Haus nebenan wohnt meine Mutter und bei ihr ist auch der ZGO 611 angeschlossen, wo Klemme b belegt ist:

    [​IMG]

    Also denke ich mir doch, dass das auch bei mir so sein sollte. Allerdings ist mir auch aufgefallen, dass die Kabel und der Anschluss bei meiner Mutter vollständig anders aussieht...

    Weitere Infos: Die Etagenklingel ist separat angeschlossen... Im HT liegt auch ein schwarzes Kabel, was wohl mal getrennt worden ist (warum???) und dann wieder verzwirbelt worden sind. Könnte das Klemme b sein? Gibt es etwas, an dem ich erkennen kann, dass es sich um Klemme b handelt?
    [​IMG]

    Bei meiner Mutter ist es ja ein rotes Kabel, was in der Klemme b steckt. Ich habe auch ein rotes Kabel, was allerdings in der Klemme 3 steckt.
    Frage: Wofür ist denn jetzt die Klemme 3??
     
Thema:

Siedle HT 611-01 - Sprechanalge

Die Seite wird geladen...

Siedle HT 611-01 - Sprechanalge - Ähnliche Themen

  1. Siedle Vario 511 Umrüstung auf 611 - Klingel geht nicht

    Siedle Vario 511 Umrüstung auf 611 - Klingel geht nicht: Hallo liebe Foristen, wollte heute (leider erfolglos) eine alte TLE511 auf die Vario TLM611&TM612 umrüsten. Es funktioniert: Beleuchtung,...
  2. Anschluss Siedle HTA 811-0 W

    Anschluss Siedle HTA 811-0 W: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin neu hier, kein Fachmann und kenne mich mit +-und Erde aus :) Ich möchte mein altes Siedle Haustelefon...
  3. Siedle TLE 511-01 Lautsprecher defekt

    Siedle TLE 511-01 Lautsprecher defekt: Hallo zusammen, Bei uns im Haus funktioniert leider der Siedle-Lautsprecher des Moduls TLE 511-01 (geschätzt 40 Jahre alt) nicht mehr. An den drei...
  4. Siedle-Vario HT 511-01

    Siedle-Vario HT 511-01: Hallo, im Einfamilienhaus sind jeweils die oben angegebenen Türsprechanlagen im Erdgeschoß und im Obergeschoß eingebaut. Mit der oberen Anlage...
  5. Fehler in Siedle Vario Anlage - Glassicherung brennt immer durch

    Fehler in Siedle Vario Anlage - Glassicherung brennt immer durch: In meinem 1992 gebauten Doppelhaus hab ich mit der Siedle-Vario-Anlage folgendes Problem: Die unterste der 3 Sicherungen (2 A) aus dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden