Siedle Türsprechanlage umbauen neuer Aussenlautsprecher

Diskutiere Siedle Türsprechanlage umbauen neuer Aussenlautsprecher im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier und habe auch schon ein, zumindest für mich, Mega-Problem. Wir möchten eine bestehende Siedle...

  1. wonne

    wonne

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin ganz neu hier und habe auch schon ein, zumindest für mich, Mega-Problem.
    Wir möchten eine bestehende Siedle Türsprechanlage umbauen.
    Akt. eingebaut ist eine Siedle HT511-01B mit einem Aussenlautsprecher ebenfalls von Siedle. Genau dieser Aussenlautsprecher muss auf Grund eines Umbaus auf einen neuen Briefkasten nun weichen.
    Da die Anlage sehr alt ist (ca. Ende der 80er Jahre) und die Verdrahtung zum Himmel schreit (unzählig oft mit Dosen und alten Leitungen vom Haus unterbrochen) kann ich nicht mehr feststellen, welche Leitung wo endet. Zumindest hat die Anlage immer tadellos funktioniert.
    Da der Aussenlautsprecher viel zu groß für den neuen Briefkasten ist, möchte ich einen kleineren einbauen. Von Siedle wurde mir mitgeteilt, dass der TLE 051-01 von Siedle funktionieren würde. Also habe ich gleich mal einen gekauft. Nun habe ich diesen erhalten. Es sind nur 4 Anschlüsse vorhanden. Ich habe beim alten lautsprecher immerhin 17 Kabel dran. Zu beachten ist, dass im Obergeschoss noch eine zusätzliche Klingel eingabaut ist, welche ebenfalls klingelt sobalt man am Haus aussen die Klingel betätigt. Ich habe iene ganze Menge Bilder geschossen, bekomme diese aber irgend wie nicht hier rein.
    Kann mir jemand helfen. Würde dann die Bilder per Mail senden.

    VIELEN DANK FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG

    Schöne Grüße
    Joachim[/img]
     
  2. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.196
    Zustimmungen:
    630
  3. wonne

    wonne

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    vielen Dank für Deinen Tip.
    Habe ich gleich ausprobiert.
    Das Ergebnis:
    Ein heilloses Chaos wie man sehen kann. Ich habe keine Ahnung woher welche Leitung kommt bzw. geht.
    Einzig und alleine, sind die Klemmenbezeichnungen auf dem Lautsprecher noch zu erkennen. Ebenso sind innen im Haus sämtliche Klemmenbezeichnungen (also an dem Hörer (HT511) alle zu lesen.

    HIEEEEEEELFE

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    [/img] :(
     
  4. #4 leerbua, 31.08.2012
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.491
    Zustimmungen:
    1.058
    Hallo wonne,
    kannst du bitte noch weitere allg. Infos beibringen.

    Verbaute Komponenten?

    Netzgerät
    evtl. Umschaltgerät ... sind im allgemeinen im Verteiler verbaut

    Türöffner vorhanden?
    Ein - Mehrfamilienhaus? Wieviel Haustelefone?

    Laut den Bildern / Klemmenbezeichnungen gehe ich von einem "Standardtürlautsprecher" aus.
    Die "TLE 051-01" - Empfehlung kam sicherlich aufgrund der "HT 511-01 B(raun)" Angabe zustande. Dabei handelt es sich lediglich um ein TürLautsprecherEinbaumodul. Somit fehlen dir natürlich noch Komponenten wie Ruftaste, Beleuchtung, evtl. Statusanzeige.

    Vielleicht kannst du auch näheres zu den 2 (nachträglichen?) dünneren Leitungen mitteilen? Evtl. einmal zu einem Türöffner und einmal zur zusätzlichen Klingel im OG? keine Sprechstelle?

    Und jetzt letztendlich zum wesentlichen: Wer ist wir, bzw. von was für handwerklichen, elektrotechnischen Voraussetzungen kann ausgegangen werden.

    Unter http://www.siedle.de/App/WebObjects/XSe ... inien.html

    Über die links
    Montage und Installation HT 411 ...
    dto. HT 511 ...
    Planung und Installation 6+n HT311/411

    solltest du alle nötigen Unterlagen vorfinden.
     
  5. #5 NewStar, 31.08.2012
    NewStar

    NewStar

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
  6. #6 southpark112, 04.09.2012
    southpark112

    southpark112

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Siedle Türsprechanlage umbauen neuer Aussenlautsprecher

Die Seite wird geladen...

Siedle Türsprechanlage umbauen neuer Aussenlautsprecher - Ähnliche Themen

  1. Neuer Verteileraufbau

    Neuer Verteileraufbau: In unsere Altbau habe ich einen Wohnungsverteiler neu gemacht. Nun steh ich auf dem Schlauch. ich habe eine 4 Adrige Drehstromleitung vom Keller....
  2. STR Türsprechanlage austauschen

    STR Türsprechanlage austauschen: Hallo zusammen, ich möchte eine alte vergilbte STR Innenstation durch eine neue Siedle Basic austauschen (Bilder anbei). Die Anlage hängt in...
  3. Siedle Außenanlage Lautsprecher Defekt

    Siedle Außenanlage Lautsprecher Defekt: Hallo zusammen, bei meinem Außengerät von Siedle funktioniert anscheinend der Lautsprecher nicht mehr. Wenn geklingelt wird kann ich vom...
  4. Siedle Sprechanlage funktioniert nicht mehr.

    Siedle Sprechanlage funktioniert nicht mehr.: Hallo, bin gerade dabei mein Haus zu Renovieren und musste die NG und UG der Siedle anlage versetzen. habe mir die Kabelfarben notiert, aber wohl...
  5. Neuer Schaltkreis mit FI, alter Schaltkreis mit Nullung?

    Neuer Schaltkreis mit FI, alter Schaltkreis mit Nullung?: Guten Abend an alle, es soll ein neuer Schaltkreis für die Garage gelegt werden, um eine Wallbox mit eingebautem FI zu installieren. Im Wohnhaus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden