Siemens Lady 45 Geschierrspüler

Diskutiere Siemens Lady 45 Geschierrspüler im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Mahlzeit. Ich habe einem Freund angeboten, seinen Geschierrspüler, eine Siemens Lady 45, zu reparieren. Der Mangel: Das Gerät zieht kein Wasser...

  1. Devlin

    Devlin

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit.
    Ich habe einem Freund angeboten, seinen Geschierrspüler, eine Siemens Lady 45, zu reparieren.
    Der Mangel: Das Gerät zieht kein Wasser mehr. Jedoch, wenn es Manuell Wasser bekommt, pumpt es das ab.

    Ich habe den Geschierrspüler aufgeschraubt und mal nachgeschaut, oberflächlich ist alles in ordnung, ich werde da noch weiter testen.

    Aber: Der Wasseranschluss zur Spülmaschine hat einen kleinen grauen Kasten. Da führt ein 2 Adriges Kabel rein, Braun u. Blau. Es scheint, das der Spüler dort den Zulauf ansteuert, sprich wenn da keine Spannung anliegt, kann diese kein Wasser ziehen.
    Kann das sein? Weil mit Geschierspülern kenn ich mich nun nicht so aus... war das damals so, das die sowas hatten?
    Und: Kann ich den auch weglassen? ALso Wasseranschluss direkt an die Maschine anschließen? Oder pasiert dann was?

    Danke jetzt schonmal. :)
     
  2. #2 kaffeeruler, 05.07.2012
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    31
    Nennt man Aquastop.. Im Gerät , oft nahe der pumpe auf dem Boden sitzt ein Schwimmer / Mikroschalter
    Wenn es zu nem leck kommt wird der Schwimmer betätigt und das MV im Schlauch usw. geschlossen. Gleichzeitig springt die Pumpe an und pumpt alles Wasser ab
     
  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.401
    Zustimmungen:
    676
    :lol: Absolut logisch !!!


    (aber vorher)

    :lol: Es wäre ja reine Verschwendung, wenn man bei diesen "idealen" Voraussetzungen eine EFK beauftragen würde ...

    Patois

    PS.: seine Rechtschreibfehler darf er behalten :wink:
     
  4. #4 techniker28, 06.07.2012
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    pumpt es normal ab oder läuft die Pumpe ständig?


    grüße
     
  5. #5 Octavian1977, 06.07.2012
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.065
    Zustimmungen:
    1.056
    genauer gesagt wird das Magnetventil im Aquastopp nur angesteuert wenn die Maschine Wasser benötigt. Stromlos ist das Ventil geschlossen.
    Steht in der Schale unter der Maschine Wasser läuft die Maschine gar nicht.

    Möglicherweise ist das Magnetventil verkalkt und hängt fest.
    Die Maschine ohne dieses zu betreiben kann Ärger mit der Versicherung bedeuten wenn dann mal Wasser durch einen abgerissenen Schlauch oder ähnliches ausläuft.
     
  6. Devlin

    Devlin

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Aquastop... werd ich mir merken.^^
    Hab eine kleine selbstgebaute Prüfeinheit aus der Mechatronikerlehre.^^ Ich hab nun an das Magnetventil 24V gelegt, es tat sich nix... und am anschluss war alles voll, verstopft, mit Sand wie es scheint...
    Frage ist nun, ob es mit 230V AC läuft... oder einer anderen Spannung.

    Die Pumpe (so der Freund) lief. Wobei, er ist ergotherapeut... wer weiß was er hört.

    EFK... braucht keiner, wenn man nen Mechatroniker haben kann. :)
    Und auch wenn ich mich nicht so auskenne, Jugend Forscht. Man lernt nie aus, nur dazu. Und sollte es nicht klappen, ist er auch nicht Böse wenn ich den Spüler entsorge, der läuft seit mehr als 6 Jahren nicht mehr und diente als Topfschrank.^^
     
  7. #7 kurtisane, 11.07.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.217
    Zustimmungen:
    584
    Geschirrspüler

    Hallo!

    Mit 24 V funkt. da nix, musst schon 230 V nehmen!

    Und wenn Du schreibst, es war alles mit Sand verlegt wird es wahrscheinlich an dem gelegen sein dass dann zu wenig Frischwasser rechtzeitig kommt.

    Ausserdem bekommt normal das Zulaufventil durch den Programmschalter den Strom zum Öffnen geliefert!
     
  8. Devlin

    Devlin

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke. Also ran mit 230 V.
    Ein Test ohne wird zeigen, ob der Spüler sonst in ordnung ist.
    Es hat nicht zufällig jemmand einen Stromlaufplan dieser Maschine? Hab gehört die gab es mal bei Siemens zum Download, nur wurde sie wieder rausgenommen, zu alt...
     
  9. #9 kurtisane, 11.07.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.217
    Zustimmungen:
    584
    GS testen

    Also anschliessen des GS ans Wasser den Ablauf nicht vergessen! u. bestromen.

    Programm wählen, starten, normal pumpt die Maschine das alte Brackwasser im Pumpensumpf ab, neues Wasser wird über den Zulauf bis zum "richtigen" Niveau gefüllt u. dann beginnt die Zirkulationsdruckpumpe ihre Arbeit. Nebenbei wird das Wasser auf die beim Programm gewünschte Temp. erwärmt.
    Das Wasser wird je nachdem wieviele Waschgänge gewünscht sind, gewechselt o. bei nur einem Waschvorgang dann abgepumpt bzw. die Hzg. zum Trocknen eingeschalten.
    Die Programme sind normal Zeitgesteuert.
    Das war´s im grossen u. ganzen!

    Normal funkt. fast alle Typen nach dem Prinzip.

    Was lernen eigentlich Mechatroniker?
    Mein Sohn ist auch einer, weiss aber auch nix mehr!

    MfG.
     
  10. Devlin

    Devlin

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke. Werd mal schauen, ob ers auch tut.

    Mechatroniker lernen vieles, aber nix richtig. :)
    Ich selber habe in ner Sondermaschinenbau Firma gelernt, man muss da mit allem rechnen und es geht auch viel aufs Programmieren.
    Im normalfall lernt man:
    1 Lehrjahr: Mechanik
    2-te: Elektronik
    3-te: Programmieren
    Und im letzten halben Jahr geht halt viel Zeit für das Abschlussprojekt drauf, also alles zusammen. Je nach Firma ist es halt wechselhaft, in wie weit man die einzelnen Bereiche ausprägt. Ich selber hatte viel Mechanik und Elektrik und wenig Programmieren, und das eben auf große Maschinen bezogen, also viel in Schaltschränken drahten, verlegen, Sicherheit von Anlagen usw.
    Viel lässt sich auf eben GS übertragen, aber es ist schon was anderes.^^
     
  11. #11 kurtisane, 11.07.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.217
    Zustimmungen:
    584
    Mechatroniker der Vielseitige

    Du wirst das schon schaffen, die Basis der Theorie für alles u. vieles ist ja vorhanden!
     
Thema:

Siemens Lady 45 Geschierrspüler

Die Seite wird geladen...

Siemens Lady 45 Geschierrspüler - Ähnliche Themen

  1. siemens delta i-system bewegungsmelder 5tc1

    siemens delta i-system bewegungsmelder 5tc1: Hallo, ich hoffe es kann mir jemand helfen. Ich habe bei mir im Keller Siemens Delta i bewegungsmelder damals vom Elektriker montieren lassen. Als...
  2. Siemens Wohnungverteiler Nachschub laufen

    Siemens Wohnungverteiler Nachschub laufen: Hallo Ich habe einen Siemensverteiler mit einer Einbautiefe von 53mm Wo bekomm ich Sicherungen und FI her (neu) Ist aus den 80ern und in der Wand...
  3. Siemens Lasttrennschalter 5SG7133: Passeinsätze

    Siemens Lasttrennschalter 5SG7133: Passeinsätze: Ich habe mit dem Lasttrennschalter Neozed-Sicherungen und Reduzierringe mitbestellt. In der dem Lasttrennschalter beiliegenden...
  4. Siemens Logo TDE Anschluss

    Siemens Logo TDE Anschluss: Hallo ich habe mit auf eBay eine Logo mit Logo TDE gekauft. Jedoch habe ich jetzt (nach 3 Wochen festgestellt, da nicht früher geschaut)...
  5. Ceranfeld Siemens ET78H55

    Ceranfeld Siemens ET78H55: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Mein Bekannter hat in der Küche ein Ceranfeld von Siemens ET78H55. In den letzten Wochen hatte er das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden