Siemens lasttrennschalter 5SG7133

Diskutiere Siemens lasttrennschalter 5SG7133 im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Beschriftung ist ober 1 3 5 und unten 2 4 6. Wird der jetzt von oben eingespeist oder von unten dieser Typ. Da alle anderen die Einspeisung unten...

  1. #1 Elektrokind, 14.11.2018
    Elektrokind

    Elektrokind

    Dabei seit:
    12.11.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beschriftung ist ober 1 3 5 und unten 2 4 6.
    Wird der jetzt von oben eingespeist oder von unten dieser Typ. Da alle anderen die Einspeisung unten haben
     
  2. Anzeige

  3. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.016
    Zustimmungen:
    333
    Das ist beliebig!
     
  4. #3 Octavian1977, 14.11.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.742
    Zustimmungen:
    608
    Der muß so eingespeist werden, daß Im Falle des Abschaltens die Sicherungspatrone beidseitig Spannungsfrei ist.

    Allerdings schalten die Teile üblicherweise vor und nach der Schmelzsicherung ab.
    Das sollte man aber prüfen.
     
  5. #4 Elektrokind, 14.11.2018
    Elektrokind

    Elektrokind

    Dabei seit:
    12.11.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Wie kann ich das prüfen sobald der hebel umgelegt ist ist doch schon freigeschaltet. Dann wären ja die Bezeichnungen auch irreführend oder sogar falsch
     
  6. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.016
    Zustimmungen:
    333
    Meine Aussage kannst du überprüfen, indem du die Montageanleitung zu rate ziehst!
     
  7. #6 Elektrokind, 14.11.2018
    Elektrokind

    Elektrokind

    Dabei seit:
    12.11.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    In der Montageanleitung steht gar nichts
     
  8. #7 Octavian1977, 14.11.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.742
    Zustimmungen:
    608
    Ganz einfach mit dem Durchgangsprüfer messen ob von einer Seite noch Kontakt in die Patronenkammer besteht.
    Als Elektrofachkraft sollte das doch kein Problem sein zu prüfen, und eigentlich sollte man einer Fachkraft das auch nicht erklären müssen.
    Als Laie -> Finger weg.
     
  9. #8 Elektrokind, 14.11.2018
    Elektrokind

    Elektrokind

    Dabei seit:
    12.11.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde es mal prüfen laut Siemens wird von unten eingespeist erlauben aber auch von oben . Warum die Bezeichnung dann falsch ist Weiss ich nicht aber normal wird immer 1 3 5 eingespeist. Also sollte es doch möglich sein für so einen hersteller die Anschlüsse richtig zu bezeichnen.
     
  10. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.728
    Zustimmungen:
    402
    .
    Bei diesem ganzen Thread gehen einem wieder einmal die Schnürsenkel auf ... :eek:
    .
     
  11. #10 werner_1, 14.11.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.393
    Zustimmungen:
    1.002
    Dann mach sie doch wieder zu. ;)
     
  12. #11 ttwonder, 14.11.2018
    ttwonder

    ttwonder

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    201
    War da nicht vor Kurzem erst etwas, dass jemand die waagerechte Einbaulage von NH-Sicherungen problematisiert hat und von einer Anhäufung von Fachleuten ziemlich überzeugend zurück gepfiffen wurde?

    Manchmal sind Schmelzsicherungen halt ziemlich einfach anzuwenden - hier wie da.
     
  13. #12 obermoss, 15.11.2018
    obermoss

    obermoss

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Elektrokind,

    auf dem Produktdatenblatt letzte Seite in der Siemensmall kann man sehen, dass er beiden Seiten abstellt.

    mall.industry.siemens.com/mall/de/de/Catalog/Product/5SG7133


    Gruß

    Tobias
     
  14. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.016
    Zustimmungen:
    333
    Nochmal: Die Einspeiserichtung wird vom Hersteller (Wöhner) als beliebig angegeben!
     
  15. #14 obermoss, 15.11.2018
    obermoss

    obermoss

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    @ego1: Wie Wöhner, ich dachte wir reden hier von einem Siemens-Lasttrennschalter?

    Gruß

    Tobias
     
  16. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.016
    Zustimmungen:
    333
    Ja, aber das bedeutet doch nicht automatisch, das Siemens auch der Hersteller ist, oder?
     
  17. #16 Octavian1977, 16.11.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.742
    Zustimmungen:
    608
    Würde hier allerdings eher auf Lindner bzw Mersen tippen.
    Wöhner hat ein etwas anderes System für den Patroneneinsatz.
     
  18. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.016
    Zustimmungen:
    333
    Tipp was du möchtest. Ändert nichts daran, daß das Ding von Wöhner ist. Genauso der ILTS-E3 von ABB.
     
Thema:

Siemens lasttrennschalter 5SG7133

Die Seite wird geladen...

Siemens lasttrennschalter 5SG7133 - Ähnliche Themen

  1. Ceranfeld Siemens ET78H55

    Ceranfeld Siemens ET78H55: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Mein Bekannter hat in der Küche ein Ceranfeld von Siemens ET78H55. In den letzten Wochen hatte er das...
  2. Siemens Logo maximale Eingangsfrequenz f. Zähler

    Siemens Logo maximale Eingangsfrequenz f. Zähler: Servus! Ich bin gerade dabei, eine alte Autohebebühne mit neuer Steuerung zu versehen, weil die alte defekt war. Dabei hatte die alte Steuerung...
  3. Frage zu Siemens Fernschalter

    Frage zu Siemens Fernschalter: Hallo zusammen ich habe hier mal eine richtige Anfängerfrage. Es geht um einen Siemens Fernschalter 5TT5 331. Ich habe hier mal ein Foto...
  4. Siemens Spülmaschine SN65M081 läßt sich nicht ausschalten

    Siemens Spülmaschine SN65M081 läßt sich nicht ausschalten: Unsere Spülmaschine läßt sich nicht abschalten und bleibt auf Programm mit Zeitangabe 2:15 stehen. Wenn man sie zumacht, pumpt sie die ganze Zeit....
  5. Waschmaschine Siemens Siwamat serie IQ WM4403 - pumpt nicht ab?

    Waschmaschine Siemens Siwamat serie IQ WM4403 - pumpt nicht ab?: Hallo mitnand, ich habe ein Problem: meine Waschmaschine pumpt nicht mehr ab. In der Trommel befindet sich Wasser. Habe das Sieb (vorne links...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden