Smarthome: Lichtschalter durch Zigbee-Aktor ersetzen

Diskutiere Smarthome: Lichtschalter durch Zigbee-Aktor ersetzen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; richtig

  1. #21 Pumukel, 04.01.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    16.931
    Zustimmungen:
    2.960
    richtig
     
  2. #22 Smart_Home, 04.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2021
    Smart_Home

    Smart_Home

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    @Pumukel
    Besteht eigentlich auch die Möglichtkeit, einen von den beiden Aktoren aus Beitrag #7 mit einem Doppeltaster zu verbinden?
    Genauer gesagt würde es sich um folgenden Typ handeln:

    "Jung 535U Doppel-Taster 2 Schliesser"
    https://amzn.to/3oi412L
     

    Anhänge:

  3. #23 Pumukel, 04.01.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    16.931
    Zustimmungen:
    2.960
    Dein Link funktioniert nicht auch mit dem löschen der Klammern
    Warum fügst du da in den vollständigen Link keine Leerzeichen ein . Bei Https und WWW leerzeichen dazwischen dann erkennt die Forensoftware das nicht als Link !
    Der Doppeltaster hat einen gemeinsamen Anschluss ( rot an L ) und ansonsten sind die Taster unabhängig voneinander !
     
    Smart_Home gefällt das.
  4. #24 Pumukel, 04.01.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    16.931
    Zustimmungen:
    2.960
    Smart_Home gefällt das.
  5. #25 Smart_Home, 04.01.2021
    Smart_Home

    Smart_Home

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort und den Tipp, habe ich nicht gewusst aber trotzdem übernommen und meinen Beitrag entsprechend verbessert :)

    Bezüglich deinem vorgeschlagenen Aktor meintest du bestimmt diesen hier: ASIN: B08CKG7MYM
    Serienschalter von JUNG wären bereits vorhanden. Muss dann aber schauen ob ich in der entsprechenden Dose genug Platz habe um den Aktor plus den Schalter wieder unterzurbringen :confused: Aber das würde ich dann im nächsten Schritt prüfen, wenn ich den Einzelschalter erfolgreich installiert habe ^^
     
  6. #26 Pumukel, 04.01.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    16.931
    Zustimmungen:
    2.960
  7. #27 Smart_Home, 04.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2021
    Smart_Home

    Smart_Home

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mit deiner ASIN kommt man eben wie gesagt auf den Aktor für Einzelschalter :) Aber am Ende meinen wir ja den gleichen ^-^
     
  8. #28 Smart_Home, 05.01.2021
    Smart_Home

    Smart_Home

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    UPDATE: Heute kamen die beiden Aktoren an. Der Tastschalter ist noch ausstehend. Zum testen wollte ich aber jetzt doch gerne mal den Aktor ohne Taster anschließen. Dies kann ich ja wie in der unten aufgeführten Grafik durchführen...

    ...Beide blauen Kabel an N

    ...Beide schwarze Kabel an L

    ...und das letzte Kabel (Braun) an den Eingang für die Lampe

    Wenn ich mich nicht Irre, müsste das so korrekt sein :)

    EDIT: Habe nochmal zum Vergleich ein Bild von der aktuellen Verdrahtung des Schalters eingefügt.
     

    Anhänge:

  9. #29 Pumukel, 05.01.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    16.931
    Zustimmungen:
    2.960
    korrekt und den Taster kannst du auch mit Äußerster Vorsicht mit einer Drahtbrücke simulieren . Draht in A1 einklemmen und mit dem anderen Ende Vorsicht Spannung A 2 antasten ! Wie hoch die Spannung zwischen A1 und A2 ist kann ich nicht sagen, deshalb geh von 230 V aus !
    Du musst dann per APP ein und ausschalten sowie dimmen können und mit dem " Taster" auch
     
    Smart_Home gefällt das.
  10. #30 Smart_Home, 24.01.2021
    Smart_Home

    Smart_Home

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    @Pumukel
    So es gibt wieder ein Lebenszeichen von mir :) Das ganze hat bei den ersten Schaltern soweit ganz gut geklappt. Vielen Dank dafür!
    Nun stehe ich aber vor einer neuen Herausforderung. Bei einem Schalter habe ich nämlich eine andere Verkabelung. Ich muss hier auch dazu sagen, dass genau unter dem Schalter eine Steckdose liegt. Näheres könnt Ihr hoffentlich aus den Bildern entnehmen.

    Hier wäre dann die gleiche Frage, wie ich beim Anschließen des Zigbee-Dimm-Aktors vorgehen muss :)

    Vielen Dank.
     

    Anhänge:

  11. #31 Pumukel, 24.01.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    16.931
    Zustimmungen:
    2.960
    Zuerst mal feststellen welche Funktion die Adern am Schalter haben und zweitens feststellen welche Adern du noch brauchst !
     
  12. #32 Smart_Home, 24.01.2021
    Smart_Home

    Smart_Home

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    @Pumukel
    Wie finde ich die Funktionsweise heraus? :)
    Was man in der Dose direkt erkennen kann, ist...

    - Das weiße Kabel kommt aus dem Leerrohr
    - Ein schwarzes Kabel kommt aus dem Lehrrohr
    - Das zweite schwarze Kabel führt vom Schalter zur unteren Steckdose

    Ich würde die Steckdose gerne beibehalten und anstatt des Schalters, das ganze gerne an den, im Anhang eingefügten Dimm-Aktor, anschließen und über einen Tastschalter betreiben.
     

    Anhänge:

  13. #33 Pumukel, 24.01.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    16.931
    Zustimmungen:
    2.960
    du hast am Schalter einen L und einen Lampendraht . Welche Farbe nun diese Adern haben ist dabei Nebensache !
    kleiner Hinweis noch der L geht weiter zur Steckdose .
     
  14. #34 Smart_Home, 24.01.2021
    Smart_Home

    Smart_Home

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Okey, dann ist hier wahrscheinlich der weiße Draht (Lampendraht) und der schwarze Draht (L).
    Aber was mir dann auch gleich auffällt ist, dass mir ja der Neutralleiter fehlt, um den Dimmaktor anschließen zu können :/
     
  15. #35 Pumukel, 24.01.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    16.931
    Zustimmungen:
    2.960
    Und was sagt dir das ? Da der L zur Steckdose geht wird da auch der N vorhanden sein .
     
  16. #36 leerbua, 24.01.2021
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    7.327
    Zustimmungen:
    1.849
    Dann wird es aber sehr eng, Sieht nicht nach tiefer Schalterdose aus.
    ( extra für den Klabautermann so formuliert *lol* )
     
  17. #37 Smart_Home, 25.01.2021
    Smart_Home

    Smart_Home

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ja das stimmt habe ich selber gemerkt. Dann muss ich in diesem Zimmer die Lampen entsprechend austauschen :-/
     
  18. #38 leerbua, 25.01.2021
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    7.327
    Zustimmungen:
    1.849
    Und was hat das mit Platzbedarf Aktor + Tastschalter zu tun?
    Oder soll's dann Funk werden?
     
  19. #39 Smart_Home, 27.01.2021
    Smart_Home

    Smart_Home

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    @leerbua Ja dachte dann daran die Birnen direkt in dem Raum durch Zigbee-Lampen zu ersetzen.

    Nun aber noch folgendes. Ich habe mir den Spaß erlaubt und in einem anderen Raum die Steckose und den Schalter auch ausgebaut. So kann man hoffentlich gut erkennen, wie diese miteinander verbunden sind. Aufgrund des geringen Platzes würde ich dann mit der Idee spielen, den Schalter durch einen Aktor zu tauschen und eine Blindabdeckung vorne anzubringen. Ja ich weiß, dann hat man keine "manuelle" Schaltmöglichkeit mehr, sollte das System aber ausfallen, wäre es in diesem Raum zumindest verkraftbar.

    Nun meine Frage. Wie muss ich den folgenden Aktor mit der Verkabelung anschließen? :)

    Hinweis: Vom Schalter geht ein schwarzer Draht zur unteren Steckdose

    Danke euch bereits vorab für eure Unterstützung! :)
     

    Anhänge:

  20. #40 Pumukel, 27.01.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    16.931
    Zustimmungen:
    2.960
    Wie wäre es mal damit sich einen 2 poligen Spannungsprüfer zu zulegen und die Grundlagen zu lernen ?
     
Thema:

Smarthome: Lichtschalter durch Zigbee-Aktor ersetzen

Die Seite wird geladen...

Smarthome: Lichtschalter durch Zigbee-Aktor ersetzen - Ähnliche Themen

  1. Smarthome Lichtschalter vor Deckenlampe schalten

    Smarthome Lichtschalter vor Deckenlampe schalten: Hallo, alle miteinander, wünsche Euch noch einen schönen 2. Advent, nachdem ich mit dem Einbau in eine Wechselschaltung (anderer Thread) nicht...
  2. Smarthome Lichtschalter in bestehende Wechselschaltung einb., m. Dauerbetrieb

    Smarthome Lichtschalter in bestehende Wechselschaltung einb., m. Dauerbetrieb: Guten Morgen, ich möchte einen Smarthome Lichtschalter einbauen, Steuerung über Alexa, also keine Ein- Ausschaltfunktion mehr (von beiden...
  3. Bosch smarthome Lichtschalter

    Bosch smarthome Lichtschalter: Guten abend, Ich habe mir heute 2 unterputz schalter vom bosch smarthome system zugelegt. Nun habe ich beim einbauen festgestellt das ich kein...
  4. Lichtschalter (Unterputz) Hue-Kompatibel machen SmartHome

    Lichtschalter (Unterputz) Hue-Kompatibel machen SmartHome: Hallo! Ich brauche mal Hilfe bei meiner bestehenden Elektroinstallation: Ich habe vor kurzem einige Lampen durch smarte Lampen (Philips Hue)...
  5. Installation von Smarthome-Lichtschaltern

    Installation von Smarthome-Lichtschaltern: Hallo zusammen! Wie schon im Titel zu lesen habe ich Probleme bei der Installation meiner neuen Smarthome-Lichtschalter. Ich möchte das ganze...