* * * Smujis Netzwerk ganz Off-Topic * * *

Diskutiere * * * Smujis Netzwerk ganz Off-Topic * * * im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; . Oftmals wird bei der Netzwerkanalyse auch die Frage nach der "Leerlaufspannung" gestellt. Da die Antwort für Smujis Netzwerk nicht ganz...

  1. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.214
    Zustimmungen:
    632
    .
    Oftmals wird bei der Netzwerkanalyse auch die Frage nach der "Leerlaufspannung" gestellt.

    Da die Antwort für Smujis Netzwerk nicht ganz offensichtlich ist,
    scheint es angebracht eine Simulation zu "befragen".

    Diese Vorgehensweise hat den Vorteil, dass alle "Zweifler" das Ergebnis selbst überprüfen können.



    Screenshot der Simulation

    [​IMG]
     
  2. #2 vaneesh, 18.01.2014
    vaneesh

    vaneesh

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Ich frag mich eh, was an der Aufgabe (so wie sie hier eingestellt wurde) net klar war (außer dass sie höchstwahrscheinlich unvollständig gestellt wurde).

    (Originalpost: http://www.elektrikforum.de/viewtopic.php?t=21711)

    Viel lustiger wär noch geworden, wenn es noch ne Teilaufgabe gegeben hätte, wo man die minimal nötige Belastbarkeit der jeweiligen Widerstände hätte angeben müssen, damit das Ding bei realen Lasten (zwischen A und B) von 0 Ohm ... Unendlich net durchschmurgelt ;)
     
  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.214
    Zustimmungen:
    632
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    In der Tat hat die Simulation nebenbei ganz drastisch auf dieses Belastungsproblem aufmerksam gemacht. Die Default-Vorgabe für die Widerstände ist 2 Watt, so dass nach START der Simulation alle Widerstände (und das wird auf dem Bildschirm dargestellt) "explodiert" sind.

    Einer der Widerstände musste auf 150 Watt eingestellt werden!

    Und das schon im unbelasteten Zustand, also ohne äußeren Lastwiderstand.

    Spaßeshalber habe ich einen Lastwidertand von 20 Ohm an den KLemmen A und B simuliert, und natürlich musste ich in der Innenschaltung nochmals bei der Leistung der Widerstände nachbessern.

    Patois
     
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.214
    Zustimmungen:
    632
    Wie zu erwarten war, ist die Klemmenspannung stark abgesunken:

    [​IMG]
    .
     
  5. #5 vaneesh, 19.01.2014
    vaneesh

    vaneesh

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Na dann stell mal R2 auch auf 150W Belastbarkeit ein und schließe A und B kurz - Und schon wieder raucht's und knallt's ;)
    Den darfste dann auf 288W einstellen, damit es nimmer raucht ;)

    Und jetzt tun wir mal alle raten, wie sich das mit den verbratenenen Leistungen in den einzelnen Widerständen verhält ;)

    Der Hinterhältigste ist aber R1 ;)
     
Thema:

* * * Smujis Netzwerk ganz Off-Topic * * *

Die Seite wird geladen...

* * * Smujis Netzwerk ganz Off-Topic * * * - Ähnliche Themen

  1. Netzwerk, WLAN, DLAN im Haus

    Netzwerk, WLAN, DLAN im Haus: Hey, nachdem ich in anderen Beiträgen schonmal die Rahmenbedingungen abgesteckt habe folgendes. Hausgröße von meiner Frau und mir, aktuell steht...
  2. Neon Schriftzug leuchtet nur ganz kurz

    Neon Schriftzug leuchtet nur ganz kurz: [ATTACH] Hallo, ich habe eine Neon Lampe, wo ein Schriftzug beleuchtet wird. Diese geht wenn man sie einsteckt ganz kurz an und sofort wieder...
  3. Offene Kabelenden sichern

    Offene Kabelenden sichern: Guten Tag zusammen, ich habe in der Wohnung einige offene Stromkabel aus der Decke und aus den Wänden gucken. Sowohl an den Decken als auch den...
  4. Verstärker für Boxen ist nicht ganz geerdet.

    Verstärker für Boxen ist nicht ganz geerdet.: Moin, zusammen. Der Verstärker für Boxen hat zwar einen Schutzleiter, aber im Inneren Bereich ist nicht überall geerdet. Soll man einen neuen...
  5. Koaxialkabel Kabel auf Netzwerk Kabel.

    Koaxialkabel Kabel auf Netzwerk Kabel.: Hallo zusammen. Ich werde demnächst eine neue Wohnung einbeziehen. In der Wohnung ist zurzeit kein TV Anschluss vorhanden. Daher werde ich ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden