Sockelstiftlampe mit dicken Stiften

Diskutiere Sockelstiftlampe mit dicken Stiften im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich versuche herauszufinden, was für eine Art Fassung dies ist, um entsprechende Ersatzlampen zu finden. Auf den ersten Blick sah...

  1. #1 Thymeus, 22.01.2022
    Thymeus

    Thymeus

    Dabei seit:
    22.01.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich versuche herauszufinden, was für eine Art Fassung dies ist, um entsprechende Ersatzlampen zu finden. Auf den ersten Blick sah es nach einer G6.35 aus, an der Lampe selbst steht aber G4. Der Witz ist, dass beide nicht hineinpassen: Die 6.35 ist zu breit, die G4 fällt einfach wieder hinaus, die Stifte sind zu schmal. Für GU4 oder 5.3 finde ich keine so kleinen Lämpchen.

    Ich habe ein Bild von der alten Lampe und der Fassung angehängt.

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!
     

    Anhänge:

  2. #2 eFuchsi, 24.01.2022
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    6.850
    Zustimmungen:
    2.810
  3. #3 Octavian1977, 24.01.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    32.718
    Zustimmungen:
    2.442
    da G4 drauf steht wird auch G4 drin sein, der Sockel wird höchst wahrscheinlich ausgeleiert sein und wäre dann zu ersetzen.
    Gibt es z.B. von Vossloh + Schwabe
     
  4. #4 Thymeus, 24.01.2022
    Thymeus

    Thymeus

    Dabei seit:
    22.01.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen lieben Dank, dass ihr mir zu helfen versucht, das schätze ich sehr!


    Das ist ja das wunderliche! Der Abstand ist jener von G4, der Durchmesser von G6.35 bzw. GU4 (Pi mal Däumchen). GU4 Lampen scheinen aber spezifisch immer recht große, Kegelförmige Lampen zu sein. Das ist Magnituden zu groß für die kleine Aussparung, in die sie rein soll.

    Das Ding ist vielleicht 6 Jahre alt, ist das ein Ausleiern schon wahrscheinlich? Dann wären alle 10 Fassungen, die es potentiell betrifft, ausgeleiert.
    Außerdem hat das alte Lämpchen ja eine sichtbare Verdickung am Ende. Ist das eventuell Marke Eigenbau?

    Liebe Grüße und vielen Dank nochmal!
     
  5. #5 PeterVDK, 24.01.2022
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    937
    @Thymeus
    würde da auch gerne ein wenig Wissen einstreuen wollen...

    Die Zahl hinter dem G ist immer der Abstand der Pins, der ist bei G4 und GU4 gleich. Einzig die Stärke der Pins ist unterschiedlich, bei G4 dünner als bei GU4. Das ist ja auch schon von @eFuchsi angemerkt worden.

    Es gibt auch für GU4 Leuchtmittel ohne Reflektor, da aber Halogenleuchtmittel total böse sind, ist die Auswahl sehr gering. Ich hab auch leider nur einen Amazon-Link auf Anhieb gefunden, und leider keinen Hersteller.
    https://www.amazon.de/sygonix-Halogen-12V-GU4-Warm-Weiß/dp/B01GEF1A4E
    Wie geschrieben, keine Produktempfehlung, sondern nur ein Hinweis das es sowas tatsächlich gibt bzw. gab. Es ist wohl wie, wie auch schon @eFuchsi anmerkte, evt. sinnvoll zu schauen ob es da nicht die Möglichkeit auf LED gibt, wobei ich da auch eher schwarz sehe ^^
     
    Thymeus gefällt das.
  6. #6 Thymeus, 24.01.2022
    Thymeus

    Thymeus

    Dabei seit:
    22.01.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @PeterVDK

    Das sind exakt jene! Vielen Dank! Ich frage mich, warum ich sie nicht finden konnte. Mir wurden wieder und wieder nur G4 ausgespuckt.

    Aber aufgrund der scheinbaren Rarität der entsprechenden Lampen und der Bösartigkeit von Halogenleuchtmitteln, lohnt sich wohl eher, die Beleuchtung meines Esszimmers zu generell zu überdenken.

    Vielen Lieben Dank an euch alle!
     
  7. #7 Octavian1977, 25.01.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    32.718
    Zustimmungen:
    2.442
    Möglicherweise hat ja mal jemand GU4 Lämpchen dort eingesteckt und damit den Sockel ausgeleiert.

    Das alter hat dabei nichts zu sagen, je nach Qualität der Sockel ist das vielleicht von vorne herein schon nicht anständig gelöst.
     
Thema:

Sockelstiftlampe mit dicken Stiften

Die Seite wird geladen...

Sockelstiftlampe mit dicken Stiften - Ähnliche Themen

  1. Kabeldicken, Sicherungen, Ampere pro Stunde

    Kabeldicken, Sicherungen, Ampere pro Stunde: ich weiß nicht, ob ich in diesem Forum richtig bin. Es geht um Installation eines Wechselrichters in einem Wohnmobil und die notwendigen...
  2. Schlitztiefe bei 15cm dicken Kalksandstein

    Schlitztiefe bei 15cm dicken Kalksandstein: Hallo an alle Experten, Ich habe bereits über die Forumsuche ähnliche Beiträge durchgelesen aber ich bin leider nicht ganz schlau daraus...