Spannungsfall durch Widerstandswert ermitteln

Diskutiere Spannungsfall durch Widerstandswert ermitteln im Hausaufgaben Forum im Bereich DIVERSES; Wenn ich in einer bestehenden Wohnung die Leitungsquerschnitte unter Bezug zum zulässigen Spannungsfall ermitteln möchte, ist das folgende...

  1. #1 Hans-Georg, 29.11.2009
    Hans-Georg

    Hans-Georg

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich in einer bestehenden Wohnung die Leitungsquerschnitte unter Bezug zum zulässigen Spannungsfall ermitteln möchte, ist das folgende Vorgehen dann korrekt?:

    Voraussetzung:

    - Nach TAB beträgt der zulässige Spannungsfall vom HAK zum Zähler max. 0,5% (bis 100 kVA, was bei normalen Ein- und Zweifamilienhäusern mit 63 A Anschluss wohl nicht "grenzwertig" sein dürfte)

    - Nach DIN VDE 0100, Teil 520 darf der gesamte Spannungsfall vom HAK bis zum Verbraucher 4% nicht überschreiten.

    - Nach DIN 18015, Teil 1 darf der Spannungsfall vom Zähler zum Verbraucher 3% nicht überschreiten.

    Ergo: Vom Zähler zum Verbraucher darf ich 3% Spannungsfall zugrunde legen, da vom HAK zum Zähler max. 0,5% zulässig sind und somit der gesamte Spannungsfall mit 3,5% kleiner als die erlaubten 4% sind.


    Jetzt zur Vorgehensweise:

    1) Zuleitung von HAK zum Zählerschrank bleibt in dieser Rechnung unberücksichtigt, da der Wert entweder OK ist, oder andernfalls die Leitung ausgetauscht werden müsste (oder niedriger abgesichert).

    2) Widerstandswert vom Zählerschrank zur Unterverteilung messen (gesamter Widerstand des Kabels, also 2 Adern kurzschließen und dann den Widerstandswert messen)

    3) Widerstandswert von der Unterverteilung zur entferntesten Steckdose ermitteln (wie oben 2 Adern kurzschließen und über beide Adern "hin und zurück" messen).

    4) Es wird eine Nennspannung von 230 Volt zugrunde gelegt, da die Spannung ohnehin zu jeder Tageszeit anders sein dürfte.

    5) 0,5% abziehen für den maximal zulässigen Spannungsfall vom HAK zum Zählerschrank: 230 V - 1,15 V = 228,85 Volt

    6) Maximal zulässiger Widerstand der Leitung berechnen

    Delta U = 228,85 V * 3% = 6,87 V

    R(Ltg) = Delta U / I

    R(Ltg) = 6,87 V / 16 A (bei 16 A Absicherung)

    R(Ltg) = 0,43 Ohm


    Die Leitung von Zählerschrank zur Unterverteilung und von der Unterverteilung zur entferntesten Steckdose darf also 0,43 Ohm nicht überschreiten (Ggf. wäre hier noch die Messungenauigeit des Messgerätes zu Berücksichtigen).

    Ist diese Vorgehensweise so korrekt, oder wird beispielsweise mit 230 Volt gerechnet, anstatt die 0,5% Spannungsfall vom HAK zum Zählerschrank abzuziehen?

    Wenn jetzt heraus kommt, dass der Gesamtwiderstand der Leitung (einschließlich der Zuleitung zur Unterverteilung) größer 0,43 Ohm ist, müsste dann die Schlussfolgerung sein, dass die Verbraucherleitung niedriger abgesichert werden muss, bzw. wenn das nicht geht (weil z.B. 16 A entnommen werden müssen), die Leitung getauscht werden müsste?
     
  2. Anzeige

  3. Milka

    Milka

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Dein Punkt 5 kann entfallen und dann wird mit normaler Nennspannung 230V weitergerechnet. Also ist der maximale Spannungsfall bei Punkt 6 6,9V.

    Wenn du es noch genauer willst, musst du in das Beiblatt 5 zur DIN VDE 0100 gucken.

    Milka
     
Thema:

Spannungsfall durch Widerstandswert ermitteln

Die Seite wird geladen...

Spannungsfall durch Widerstandswert ermitteln - Ähnliche Themen

  1. Spannungsfall?

    Spannungsfall?: Liebe Leutz, Bei den Leitungslängen in Endstromkreisen ist ja oft der Spannungsfall der limitierende Faktor. Es gibt ja Faustformeln, wonach...
  2. Welcher Widerstandswert ist das?

    Welcher Widerstandswert ist das?: Hallo, eine (dumme) Frage an die Experten hier: welcher Widerstand ist dies hier? Ja, als Jugendlicher konnte ich die Werte / Farbcodierungen...
  3. Ermitteln des Abschaltvermögens bei Leitungsschutzschalter?

    Ermitteln des Abschaltvermögens bei Leitungsschutzschalter?: Hallo, als Einstieg in das Forum schon gleich eine Frage: Bei einem Blick in meinen Verteiler fiel mir auf, dass dort alle LS mit 10kA...
  4. Spannungsfall von 225V auf 25V-150V

    Spannungsfall von 225V auf 25V-150V: Ich gruesse euch liebe Community. Aktuell habe ich bei mir folgendes Problem. Ich bin aktuell in meinem Haus und vor einigen Tagen gabes einen...
  5. Frage spannungsfall 230v oder 400v

    Frage spannungsfall 230v oder 400v: Sry Leute aber das habe ich mich schon öfters gefragt. Wenn ich dem spannungsfall berechne z.b für eine Zuleitung für wohncontainer, Garagen ......
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden