Spannungsprüfer Frage

Diskutiere Spannungsprüfer Frage im News, Informationen & Feedback Forum im Bereich ALLGEMEINES; Hallo liebe Leute, ich bräuchte eine kurze Hilfe. Für was ist dieser Knopf links auf dem Spannungsprüfer? Was für einen Spannungsprüfer kann ich...

  1. #1 spi1985, 08.11.2021
    spi1985

    spi1985

    Dabei seit:
    08.11.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute,
    ich bräuchte eine kurze Hilfe.
    Für was ist dieser Knopf links auf dem Spannungsprüfer?
    Was für einen Spannungsprüfer kann ich nehmen der die gleichen Funktionen wie dieser hier hat?
    Vielen Dank.
     

    Anhänge:

  2. #2 Octavian1977, 08.11.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    30.306
    Zustimmungen:
    1.954
    das sollte der Knopf für die Lastzuschaltung sein, wie bei anderen auch.
    der Aufdruck "Pol 120V~" gefällt mir daran nicht so, geht der nur bis 120V???

    ein gescheiter Spannungsprüfer wäre der Benning Duspol. Ausführung je nach bedarf analog, digital etc.
     
  3. #3 Pumukel, 08.11.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    16.931
    Zustimmungen:
    2.954
  4. #4 Octavian1977, 08.11.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    30.306
    Zustimmungen:
    1.954
    Beha hatte ich mal war mir zu schnell kaputt, gehört zu fluke.
    Der vergleichbare von Benning kostet auch um die 80€ so teuer scheint der Name da wohl nicht zu sein.
    einen Einfacheren gibt es auch von Benning schon unter 70€
     
  5. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    5.307
    Zustimmungen:
    496
  6. #6 Carsten1972, 09.11.2021
    Carsten1972

    Carsten1972

    Dabei seit:
    01.11.2020
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    506
    Nö, das Teil kann auch als "Polprüfer" benutzt werden und die Anzeige leuchtet bei mehr als 120VAC. Daher auch das >= vor den 120V.
     
  7. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    12.377
    Zustimmungen:
    1.049
    Ganz ehrlich seit die Dinger Batterien brauchen mag ich die nicht mehr.:D Wie schön war das doch früher, da brauchte ich gar nicht hin sehen, am Brummen konnte ich unterscheiden ob das 230 oder 400V sind. Heute kann ich das in dunkler Umgebung mitunter gar nicht erkennen, weil die blöden LEDs so blenden. Außerdem muss man heute immer 2 Knöpfe drücken für die Lastzuschaltung. Wird alles immer blöder:(
     
  8. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    5.307
    Zustimmungen:
    496
    2 Knöpfe finde, ich auch unpraktisch und nervt.
     
  9. #9 DerClausi, 09.11.2021
    DerClausi

    DerClausi

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    23
    Nö der Knopf/Taster ist für die Durchgangsmessung. Bei Durchgang und voller Batterie leuchtet die Led. Zum Test beide Messspitzen verbinden und Knopf drücken.
     
  10. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    5.307
    Zustimmungen:
    496
    Die Knöpfe sind für mich zur Lastzuschaltung. Zur Unterdrückung von Einkopplungen...
     
  11. #11 DerClausi, 09.11.2021
    DerClausi

    DerClausi

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    23
    Quatsch das ist ein Baumarktteil ca.20-25 Jahre alt. Das Teil hat keine Lastzuschaltung.
     
  12. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    5.307
    Zustimmungen:
    496
    Ich schreibe vom Duspol ....
     
  13. #13 DerClausi, 09.11.2021
    DerClausi

    DerClausi

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    23
    Sorry
     
  14. #14 Octavian1977, 10.11.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    30.306
    Zustimmungen:
    1.954
    Keiner der Duspole benötigt zur Prüfung der Spannugnsfreiheit eine Batterie.

    Die Batterie ist nur für die Messungen im Spannungsfreien Zustand (z.B. Durchgang) nötig.

    Gerade dies und natürlich auch dasß man keinen Falschen Messbereich wählen kann ist der entscheidende Vorteil zum Multimeter.
     
  15. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    12.377
    Zustimmungen:
    1.049
    Na dann ließ hier mal den letzten Satz
    https://kinseher-shop.de/web/kinseher_shop_de/documents/article/985054d.pdf
    Da steht der Spannungsprüfer ist bei leerer Batterie nicht funktionsfähig.
    Außerdem steht da auch, das man ihn vor der Benutzung überprüfen muss, Selbsttest und das geht auch nur mit Batterie.
    Mein 7€ Analog Multimeter aus China geht auch ohne Batterie:D
     
  16. #16 Pumukel, 10.11.2021
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    16.931
    Zustimmungen:
    2.954
    Mein Beha digital zeigt mir die Spannung auf dem Display an und über LED auch wenn da keine Batterien drin sind . Somit ist die Grundfunktion des 2 poligen Spannungsprüfers auch mit leerer oder fehlender Batterie gegeben.
    So hab gerade mal meinen Benning digital rausgekrammt, Batterie leer Spannungsanzeige ok Durchgangsmessung funktioniert nicht. Batterien raus Spannungsanzeige sowohl über LED als im Display ok also funktioniert der auch ohne Batterien als 2 poliger Spannungsmesser.
    Der von dir verlinkte ist der Benning digital plus .
     
  17. #17 PeterVDK, 10.11.2021
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    684
    Hach, wo sind die guten alten Zeiten hin, wo man einer gelernten Elektrofachkraft...*räusper*...einem Elektroinstallateur nicht erst erklären muss, das man nicht die eine Spitze auf die Phase, die andere Spitze auf den Finger und dann den Knopf drückt, den es natürlich nur einmal gab :rolleyes::cool:

    Ich hab zwar auch einen "modernen", sowie einen "einfachen" Neuen, müssten glaub ich beides Bennings sein. Was mich am digitalen halt nervt, ist die Tatsache das man den Einschalten muss. Weswegen ich bis heute noch fürs grobe meine echten alten Duspole lieber einsetze, die schönen orangen Teile, bzw schwarz gummierten (die Teile die im Winter eingefroren sind :D). Der digitale hat halt den großen Vorteil, das man zum einen eine Beleuchtung an den Spitzen hat, und zum anderen halt auch mal fix Durchgang oder Drehfeld messen kann.
     
  18. #18 Pumukel, 10.11.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    16.931
    Zustimmungen:
    2.954
    Auch ohne Lastzuschaltung solltest du das nicht tun. :D
     
  19. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    12.377
    Zustimmungen:
    1.049
    Das lernt man doch selbst:D. Wer es einmal macht, merkt sich das für gewöhnlich
     
    Toby T. und Pumukel gefällt das.
  20. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    12.377
    Zustimmungen:
    1.049
    Musste man bei den Alten doch, wenn man wissen wollte wo die Phase ist.
     
    ego1 gefällt das.
Thema:

Spannungsprüfer Frage

Die Seite wird geladen...

Spannungsprüfer Frage - Ähnliche Themen

  1. Mit zweipoligem Spannungsprüfer RCD auslösen

    Mit zweipoligem Spannungsprüfer RCD auslösen: Hallo liebes Forum, ich befinde mich zur Zeit im ersten Ausbildungsjahr zum Elektroniker für Betriebstechnik. Ich hätte eine Frage bezüglich dem...
  2. zweipoliger Spannungsprüfer zeigt 230v zwischen L und Schrauben in der Steckdose

    zweipoliger Spannungsprüfer zeigt 230v zwischen L und Schrauben in der Steckdose: Hallo zusammen, gestern habe ich mit einem zweipoligem Spannungsprüfer einige Steckdose geprüft: L zu N zeigt 230v, L zu Schutzleiter zeigt 230v,...
  3. 2-poliger Spannungsprüfer(Duspol) muss her. Welcher von beid

    2-poliger Spannungsprüfer(Duspol) muss her. Welcher von beid: Hallo, ich möchte mir einen möglichst günstigen "Duspol" kaufen. Dieser soll lediglich alle Schaltjahre mal im privaten Bereich genutzt...
  4. [Kaufberatung] Spannungsprüfer für die Hausinstallation

    [Kaufberatung] Spannungsprüfer für die Hausinstallation: Zweipoliger Spannungsprüfer mit Lastzuschaltung (30mA FI-Test) & min. Cat. III 400V (1) Weitere Merkmale: Durchgangsprüfung,...
  5. Zweipoliger Spannungsprüfer

    Zweipoliger Spannungsprüfer: Für gelegentlichen Einsatz suche ich einen zweipoligen Spannungsprüfer ala Duspol, wobei ich dabei Wert auf Lastzuschaltung sowie FI-Test lege....