Spannungsprüfer

Diskutiere Spannungsprüfer im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo was agt ihr zu dem unten angeführten zwei poligen SPANNUNGSPRÜFER auf Grund der hohen Stomaufnahme müssste er eigentlich auch zur Not zur...

  1. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo was agt ihr zu dem unten angeführten zwei poligen SPANNUNGSPRÜFER auf Grund der hohen Stomaufnahme müssste er eigentlich auch zur Not zur Prüfung der schutzleiterfunktion bei Steckdosen geeingnet sein, oder doch nicht weil die stromaufnahmen von 40 mA erst bei 400 V zustande kommt.Die eigentliche Frage ist aber was passiert wen man zwischen Neutral un Schutzleiter prüft. Stellt dann dieser eine Verbindung her welche ausreicht um denn Fi auszulösen .Bekanntlich führt ja eine Verbindung von Neutral und Schutzleiter nach dem Fi zu einer Fehlauslösung. mfg sepp

    Bestell-Nr. 044-48
    PAN MV400
    Spannungsprüfer, PANCONTROL MV 400, Messbereich bei Gleich- und Wechselspannung: 6 - 400 V, mit 8 LED´s, Polaritätsanzeige bei Gleichspannung, Frequenzbereich bei Wechselspannung: 0 -100 Hz, ca. 40 mA Stromaufnahme bei 400 V (keine Batterien notwendig) Preis 8,9 €
     
  2. Anzeige

  3. Milka

    Milka

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn du damit meinst, dass er einen RCD auslösen kann: Ja, kann er. In diesem Link hat er die 40mA auch schon bei 230V... http://www.krystufek.at/pdf/pancontrol/ ... RUEFER.pdf

    Ein handelsüblicher 30mA RCD löst auch schon bei 21mA aus...

    Aber nur wenn das Potential des Neutralleiters aufgrund einer Last angehoben wird. Sonst tut sich nichts...
     
  4. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.562
    Zustimmungen:
    186
    Er darf bei 15 und muss bei 30 mA ausgelöst haben.

    Lutz
     
  5. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo auf Grund der Antworten ist das Thema wie prüfe ich ob bei einer Steckdose die Schutzleiterfunktion in Ordnung ist bzw. der Fi fuktioniert für jedermann um 8,9 € einfach zu lösen!

    Leider kann ich aus div. Beiträgen immer wieder entnehmen dass ein bei uns(Österreich) schon jahrzehntelang üblicher/ vorgeshriebener Fi leider noch immer nicht überall üblich ist,so dass die oben angeführte Prüfung nicht möglich ist.
     
Thema:

Spannungsprüfer

Die Seite wird geladen...

Spannungsprüfer - Ähnliche Themen

  1. zweipoliger Spannungsprüfer zeigt 230v zwischen L und Schrauben in der Steckdose

    zweipoliger Spannungsprüfer zeigt 230v zwischen L und Schrauben in der Steckdose: Hallo zusammen, gestern habe ich mit einem zweipoligem Spannungsprüfer einige Steckdose geprüft: L zu N zeigt 230v, L zu Schutzleiter zeigt 230v,...
  2. 2-poliger Spannungsprüfer(Duspol) muss her. Welcher von beid

    2-poliger Spannungsprüfer(Duspol) muss her. Welcher von beid: Hallo, ich möchte mir einen möglichst günstigen "Duspol" kaufen. Dieser soll lediglich alle Schaltjahre mal im privaten Bereich genutzt...
  3. [Kaufberatung] Spannungsprüfer für die Hausinstallation

    [Kaufberatung] Spannungsprüfer für die Hausinstallation: Zweipoliger Spannungsprüfer mit Lastzuschaltung (30mA FI-Test) & min. Cat. III 400V (1) Weitere Merkmale: Durchgangsprüfung,...
  4. Zweipoliger Spannungsprüfer

    Zweipoliger Spannungsprüfer: Für gelegentlichen Einsatz suche ich einen zweipoligen Spannungsprüfer ala Duspol, wobei ich dabei Wert auf Lastzuschaltung sowie FI-Test lege....
  5. Zweipoliger Spannungsprüfer

    Zweipoliger Spannungsprüfer: Hallo eine Frage an die Profis.. Wenn ihr euch entscheiden müsstet einen zweipoligen Spannungsprüfer zu erwerben, was für einen würdet ihr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden