Spannungsteiler - Hilfe

Diskutiere Spannungsteiler - Hilfe im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Hi, wir haben gestern eine Aufgabe in der Schule aufbekommen mit der ich meine Probleme habe: Ein verstellbarer Widerstand 300W / 1A wird...

  1. #1 Legolino, 28.03.2008
    Legolino

    Legolino

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wir haben gestern eine Aufgabe in der Schule aufbekommen mit der ich meine Probleme habe:

    Code:
    Ein verstellbarer Widerstand 300W / 1A wird als Spannungsteiler benutzt. Die angelegte Spannung von 12 V soll auf 2,5 V herabgesetzt werden.
    Berechnen Sie die Teilwiderstände R1 und R2
    Ich habe versucht, den Gesamtstrom auszurechnen. Da komme ich mit der Formel P=U*I 300W/12V=25I.
    Das kann doch aber nicht sein, da mein Widerstand nur
    1A aushält. Ich brauch ja nämlich I um den Widerstand meines Spannungsteiler auszurechnen. Den Rest kann ich alles. Ich habe nur meine Proble mit der Angabe
    300W/1A.

    Wäre nett, wenn ihr mir helfen könntet
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Spannungsteiler - Hilfe. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 trekmann, 28.03.2008
    trekmann

    trekmann

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    du hast etwas falsch angefangen. Wieso kann die Spannug dafür nicht genommen werden?
    Es ist keine Kenngröße des Widerstandes, sondern eine Kenngröße der Schaltung ansich.

    Pges = I^2 * Rges
    => Rges = Pges / I^2

    Dann kannst du mit dem Spannungsteiler eine Verhältnissgleichung bilden:

    U2 = 2,5V
    U1 = 12V - 2,5V = 9,5V

    U1/U2 = R1/R2
    => Umformen das dort übrig bleibt R1 = X * R2

    Dann das ganze in die Formel für Rges = R1 + R2 einsetzten und ausrechnen. Dann solltest du beide Widerstände haben.

    Am Ende eine Kontrollrechnung ob mit den Widerstandwerten der Spannugswert U2 = 2,5V raus kommt.

    MFG MArcell
     
  4. #3 Legolino, 28.03.2008
    Legolino

    Legolino

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Was meinst du mit I^2?
     
  5. #4 trekmann, 28.03.2008
    trekmann

    trekmann

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    I zum Quadrat. Also I * I = I^2

    MFg MArcell
     
Thema:

Spannungsteiler - Hilfe

Die Seite wird geladen...

Spannungsteiler - Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe :( Kondenstor Buderus Heizung geplatzt

    Hilfe :( Kondenstor Buderus Heizung geplatzt: Hallo, als ich heute nach Hause kam, roch der eingangsbereich komisch... aber den geruch kannte ich. Damals, vor 2 Jahren war und bei der...
  2. Bitte um Hilfe - Anschluss von Schaltern

    Bitte um Hilfe - Anschluss von Schaltern: Hi zusammen, dies ist mein erster Beitrag hier, tut mir Leid, dass ich mit der Tür ins Haus falle. Leider funktioniert aktuell meine Leuchte im...
  3. Spannungsteiler

    Spannungsteiler: Hallo, ich versuche diese Aufgabe seit ein paar Stunden zu lösen aber kommen nicht auf die richtige lösung. Ich habe als erstes vereinfacht und...
  4. Hilfe! Telefonkabel in ca. 90 m langes Leerrohr einziehen.

    Hilfe! Telefonkabel in ca. 90 m langes Leerrohr einziehen.: Das Leerrohr führt vom Telefon Verteiler ins Haus und wurde vom Vorbesitzer verlegt, mit einer Schnur drin, damit man später evtl. ein...
  5. Hilfe bei Lichtschalteranschluss

    Hilfe bei Lichtschalteranschluss: Hallo, ich brauche Hilfe beim Anschluss eines Dimmers. Hier ein Bild meiner Installation (Altbau! Das Kabel, das aus der Decke kommt, ist braun....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden