Spezialprodukt um Kabelende zu isolieren?

Diskutiere Spezialprodukt um Kabelende zu isolieren? im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Leute. Gibt es eigentlich ein Produkt, das speziell dafür gedacht ist Kabelenden (abgeschnittenes Kabel) zu isolieren? Vielleicht eine...

  1. muxxel

    muxxel

    Dabei seit:
    22.11.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute.

    Gibt es eigentlich ein Produkt, das speziell dafür gedacht ist Kabelenden (abgeschnittenes Kabel) zu isolieren? Vielleicht eine Mischung aus Schrumpfschlauch, Lüsterklemme und Kabelschuh? Hehe also in der Heimwerkerpraxis tuts oft ein Stück Isolierband, aber mich würde interessieren, was der Oberprofi für solche Fälle nutzt.

    Freundliche Grüße
     
  2. Anzeige

  3. #2 Octavian1977, 22.11.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.889
    Zustimmungen:
    516
    An ein Kabel oder Leitungsende hat in einer Abzweigdose zu Enden. Dort werden dann die einzelnen Adern mit Wagoklemmen Isoliert.

    soll nur ein Berührungsschutz der Aderenden erstellt werden ohne ausreichende Isolierung zwischen den Adern verwendet man entsprechende Endkappen zum aufschrumpen.

    Isolierband darf nicht zur Isolation verwendet werden, es heißt lediglich so, weil es aus nicht leitfähigem Material hergestellt ist.

    Lüsterklemmen sind schon lange nicht mehr Stand der Technik und sind zu meiden.
     
    schUk0 gefällt das.
  4. #3 werner_1, 22.11.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.951
    Zustimmungen:
    857
    Geschätzte 90% aller neuen Leuchten haben Lüsterklemmen zum Anschluss der Netzleitungen.
     
  5. #4 Octavian1977, 22.11.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.889
    Zustimmungen:
    516
    und ich bau die grundsätzlich aus.
     
  6. #5 werner_1, 22.11.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.951
    Zustimmungen:
    857
    Die Lüsterklemmen sind üblicherweise in der Leuchte befestigt. Entweder angeschraubt oder in eine passende Halterung gesteckt. Hast du dann passende Federzugklemmen, die du montierst oder nur "freifliegend"?
     
  7. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    367
    Spannungsfeste Endmuffe.
     
  8. #7 schick josef, 22.11.2013
    schick josef

    schick josef

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Hallo da hat einmal ein Man von einem spannungführende Kabel, als es noch kaum die heutigen Isolierbänder gab dieses abzuwickeln versucht und wurde dabei prompt ins jenseits befördert.


    mfg Sepp
     
  9. #8 Octavian1977, 22.11.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.889
    Zustimmungen:
    516
    meist fliegen auch die Lüsterklemmen frei in der Leuchte herum, dann kommen auch so die Leuchtenklemmen dran.
    ansonsten gibt es Möglichkeiten so was zu befestigen.
     
  10. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.703
    Zustimmungen:
    233
    Die Fragestellung war doch klar!

    Also kann als Antwort nur die von Karo durchgehen.
    Im Handel als Schrumpfkappe bekannt,
    z.B. Cellpack SKH.
     
  11. muxxel

    muxxel

    Dabei seit:
    22.11.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Bedanke mich bei allen Stichwortgebern. Besonders hilfreich: Schrumpfkappe


    8)
     
  12. #11 doppelkorn, 26.11.2013
    doppelkorn

    doppelkorn

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Selbst Elektroboiler mit 3KW haben sowas....
    Sollte der Hersteller da lieber nen großen klemmstein oder gar ne Hauptleitungsklemme für 16qmm einbauen und dann wird
    nur ein >4qmm angeschlossen?!
    :shock:
     
  13. #12 doppelkorn, 26.11.2013
    doppelkorn

    doppelkorn

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auch in Boilern,Heiswassergeräten und ähnlichen größeren
    Geräten mit Festanschluss ja? Damit dürfte dann wohl die Garantie erloschen sein....
    Aber stört ja nicht weiter ist ja nur die Garantie des "Kunden"... :lol:
     
  14. #13 Hollie, 10.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2019
    Hollie

    Hollie

    Dabei seit:
    10.06.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich grabe diesen alten Thread hier nochmal aus. Klemmen und Isolierband sind zur Isolierung loser Kabelenden wie oben erwähnt nicht Stand der Technik. Ich suche jetzt eine spannungsfeste Endmuffe, um einzelne Adern, welche aus der Wand eines Einfamilienhausen ragen, zu isolieren. Der Innendurchmesser nach der Schrumpfung dürfte wohl (geschätzt!) nur 2 oder 3 mm sein. Solche kleinen Endmuffen finde ich aber nirgends. Gibt es sowas? Hat u.U. jemand eine genaue Artikelbezeichnung? Danke!

    Edit: Der Durchmesser der Kabel beträgt 3 mm mit Isolierung.
     
  15. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    367
    Wandauslassdose (Schiffchen) mit Klemmen setzen.
     
    Octavian1977 gefällt das.
  16. #15 kurtisane, 10.06.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    334
    Kommt ganz drauf an ob die Leitung irgendwann mal noch benützt werden muss, bzw. irgendwelche Aussenleiter noch aktiv angeklemmt sind.
    Ausserdem noch, wo diese Leitung genau ist, Wettergeschützt oder der Regenwitterung ausgesetzt?
     
  17. Hollie

    Hollie

    Dabei seit:
    10.06.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Es geht um einen nicht fertiggestellten Innenraum (wird die nächsten Jahre wohl auch so bleiben).
     
  18. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    105
    Die Leitung da wo sie herkommt abklemmen.
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 leerbua, 10.06.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.173
    Zustimmungen:
    504
    Und die Lösung aus dem Jahre 2013, Beitrag 2, erster Satz gefällt dir auch nicht?`

    Alternative: Schrumpfschlauch mit Kleber, 5 - 10 mm überstehen lassen, erhitzen und das überstehende Ende mit Flachzange "zusammenkleben".
     
    schUk0 gefällt das.
  21. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    105
    Doch... Sogar sehr.
    Hab nur nicht den ganzen alten Kram durchgelesen. Sorry dafür :D
     
Thema:

Spezialprodukt um Kabelende zu isolieren?

Die Seite wird geladen...

Spezialprodukt um Kabelende zu isolieren? - Ähnliche Themen

  1. Wasserleitung zusammen mit Kabel im Bodenbereich verlegen?

    Wasserleitung zusammen mit Kabel im Bodenbereich verlegen?: Ich installiere gerade eine Entkalkungsanlage im Keller unserer Wohnung und mache mir Gedanken, wie ich die Entwässerung platzieren kann. Es gibt...
  2. 5 Adriges Kabel von LED Stripes an Deckenbewegungsmelder anschließen? Hilfe

    5 Adriges Kabel von LED Stripes an Deckenbewegungsmelder anschließen? Hilfe: Hallo liebes Forum, ich hab im Zuge einer Renovierung die Idee beschlossen, mir einen begehbaren Kleiderschrank zu zulegen. Gesagt getan, Decke...
  3. Zu viele Kabel aus der Decke

    Zu viele Kabel aus der Decke: Hallo Forum Zu installieren ist eine Deckenleuchte. Dem Kabelsalat aus der Decke sind 2 Lichtschalter zugeordnet. Wie finde ich heraus welche 3...
  4. Verlängerung einers Türgong (Klingel) Ader (Kabel)

    Verlängerung einers Türgong (Klingel) Ader (Kabel): Hallo zusammen, ich muss hier zwei adern seperate Kabel verlängern. Die Adern sind sehr empfindlich und zerbrechlich. Welche Methode eignet sich...
  5. Hdmi Kabel durch Rohr?

    Hdmi Kabel durch Rohr?: Ist das ne einfach zu bewerkstelligende lösung?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden