Spiegelschrank & Licht+Dauerstrom

Diskutiere Spiegelschrank & Licht+Dauerstrom im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hi, habe in meinem Bad eine Spiegelschrank mit Leuchte montiert. Leider lässt sich das Licht aber nicht über den Schalter im Bad schalten. Nun...

  1. #1 Nowizzle, 17.05.2018
    Nowizzle

    Nowizzle

    Dabei seit:
    17.05.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe in meinem Bad eine Spiegelschrank mit Leuchte montiert. Leider lässt sich das Licht aber nicht über den Schalter im Bad schalten. Nun suche ich nach einer geeigenten Lösung.Neben dem Spiegelschrank befinden sich noch zwei Steckdosen. Ich habe daran gedacht das unten angefügte Kabel an die Lampe des Schrankes und die danebenliegende Steckdose anzuschließen. Hat jemand vielleicht eine andere Idee?


    https://www.leuchtenbau24.de/media/images/info/5861_0.jpg

    Danke Gruß

    Nowizzle
     
  2. #2 Octavian1977, 17.05.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.936
    Zustimmungen:
    1.038
    Üblicherweise haben Spiegelschränke eingebaute Schalter.
    Für eine solche flexible Leitung müssen Zugentlastungen an den Anschlußpunkten vorgesehen werden.

    Wenn für den Schrank nur ein paar Drähte aus der Wand schauen, was in aktuellen Normen auch nicht mehr zulässig ist, wird es schwer eine Zugentlastung zu realisieren.

    Wenn der Schrank eine Steckdose aufweist ist der Schutz durch einen FI 30mA sicher zu stellen.
     
  3. #3 Nowizzle, 17.05.2018
    Nowizzle

    Nowizzle

    Dabei seit:
    17.05.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    danke für deine Antwort. Bei diesm Schrank handelt es sich um ein IKEA-Modell(GODMORGON). Auf diesen kann man optional noch eine art Wandleuchte montieren. Ein eingebauter Schalter oder eine Steckdose sind nicht vorhanden. Eine Zugentlastung ist hinten an der Leuchte vorhanden. Die Drähte die aus der Wand schauen würde ich bei der Steckdosen Lösung nicht nutzen. Das Stück Kabel aus der Wand würde ich hinter dem Schrank verlegen und mit einer entsprechenden Klemme Sichern. Ein FI bzw. RCD ist vorhanden. Den Auslösestrom müsste ich prüfen. Die Steckdosen bzw. die Steckdose die ich nutzen möchte befindet sich rechts neben dem Waschbecken.Das von mir abgebildete Kabel würde ich dann seitlich am Schrankverlegen wollen.
     
  4. #4 Octavian1977, 17.05.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.936
    Zustimmungen:
    1.038
    Mit Stecker würde ich das nicht betreiben, da Neutralleiter und Phase vertauschbar sind.
    Besser wäre es im Schrank einen Aufputzschalter zu montieren der die Leuchte schaltet.
    Nebenbei hat die zukaufbare LED Leuchte zwei erhebliche Nachteile:
    1. Leuchtmittel ist nicht tauschbar, bei Defekt ist die Ganze Leuchte Schrott.
    2. Leucht ist sehr uneffizient, da sie lediglich 350Lumen bei 8W ~ 43lm/W macht.
    Das kann jede Leuchtstoffversion deutlich besser.
    Nachhaltig ist was anderes.
     
  5. #5 werner_1, 17.05.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.181
    Zustimmungen:
    1.713
    Und wen stört das?
    Und was wäre der Nachteil?

    Ich würde es aber auch nicht so machen.
     
  6. #6 Moorkate, 18.05.2018
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Die Norm scheinen aber nur wenige der EFK zu kennen. Wird doch auf Neubauten immer noch so gemacht, dass da einfach eine Leitung - wie bei uns in der Schule auch - aus der Wand schaut. Ich habe auch noch nie gesehen, dass dort eine Dose mit Zugentlastung montiert wurde.
    Welche Norm wäre dass denn? Würde mich mal interessieren.

    Ich glaube nicht, dass ein abnehmbarer Spiegelschrank mit Steckdose als Erweiterung der Elektroanlage gilt. Dann düfte man die vielen Altbauten gar nicht aufhängen.

    @Nowizzle
    Es gibt auch Schukostecker mit Schalter und welche mit Schalter und Steckdose, fallst die Steckdose weiterhin benötigt wird. Einfachste Lösung.

    mfG
     
  7. #7 Octavian1977, 18.05.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.936
    Zustimmungen:
    1.038
    Der Spiegelschrank ist keine ortsveränderliche Sache sondern ein Fest angeschlossenes Teil somit Teil der Wohnungsinstallation somit muß die Steckdose darin über FI, sofern nicht schon vor der Normänderung 2006 dort ein Schrank mit Steckdose hing und der neue nur den alten Ersetzt.

    Eine Dose mit Zugentlastung hab eich nur deshalb aufgeführt weil es drum Ging eine flexible Leitung mit Zwischenschalter zu verbauen.

    Für einen Leuchtenanschluß ist aber eine Dose vor zu sehen, die auch eine nur mit Werkzeug entfernbare Abdeckung aufweist.
     
Thema:

Spiegelschrank & Licht+Dauerstrom

Die Seite wird geladen...

Spiegelschrank & Licht+Dauerstrom - Ähnliche Themen

  1. Licht auf Dauer an - Problem mit Eltako EUD61M-UC

    Licht auf Dauer an - Problem mit Eltako EUD61M-UC: Hallo Elektrikforum-Gemeinde, bei uns ist ein Eltako EUD61M-UC verbaut und daran sind 4 verschieden Lichtkreise mit jeweils mehreren...
  2. Problem Licht Spiegelschrank

    Problem Licht Spiegelschrank: Hallo, ich versuche derzeit, unsere Halogenlampen am Spiegelschrank zu wechseln. Das Auswechseln hat geklappt (mit neu bestellten Lämpchen). Nur...
  3. Aquarium Licht 2 Modis

    Aquarium Licht 2 Modis: Hallo ich habe eine LED Aquarium Leuchte welche 2 Lichtmodis hat mit schalter zum umschalten. 1 Für alle Lichter an und 2 für nur Nachtlicht an....
  4. 3 Lichter, eines individuell schaltbar

    3 Lichter, eines individuell schaltbar: Hallo zusammen, ich wollte fragen ob folgendes möglich ist: 3 Lampen, alle mit einem Schalter A ein und ausschaltbar. Eine der drei Lampen (Lampe...
  5. Dunstabzugshaube - Kein Licht

    Dunstabzugshaube - Kein Licht: Guten Tag allerseits, gestern ist mir beim einschalten des Lichts der Dunstabzugshaube mit einem grellen Funken die Sicherung rausgeflogen. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden