sporadischer Ausfall von Beckhoff-station

Diskutiere sporadischer Ausfall von Beckhoff-station im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo Techniker Ich habe seit einiger Zeit Probleme, dass mir die Beckhoff-station sporadisch ausfällt. [img] Der Aufbau ist eine BK 3150...

  1. börni

    börni

    Dabei seit:
    15.06.2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Techniker

    Ich habe seit einiger Zeit Probleme, dass mir die Beckhoff-station sporadisch ausfällt.

    [​IMG]

    Der Aufbau ist eine BK 3150 und diverse Eingänge und Ausgänge.
    Aus Platzgründen wurde eine Verbindung über Klemmbusverlängerung (rotes Kabel) gemacht.

    In der SPS wurde ein automatischer Reset eingestellt, wenn der Fehler auftritt, läuft die Anlage zwar weiter aber alle analogen Messwerte sind dann ´´eingefrohren´´.Wenn ich dann die 24V Busversorgung kurz abklemme, fährt die Anlage normal hoch bis zum nächsten Ausfall.

    Meine Fehlerdiagnose ist folgende:
    Die BK 3150 liefert 1700mA für den K-Bus, alle angeschlossenen Klemmen verbrauchen 2400mA.
    Problem eigentlich klar.
    Nun habe ich im oberen Bereich eine KL 9400 zur K-Bus Auffrischung (+2A) eingebaut, aber ohne Besserung.

    Muss ich im Bereich vor der Kabelverbindung, das heisst im Bild auf dem rechten Bereich, noch eine Verstärkerklemme einbauen?
    Irgendwie stehe ich da grad auf dem Schlauch.
    Ist es nicht egal, wo die Verstärkerklemme eingebaut wird?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Octavian1977, 16.04.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.783
    Zustimmungen:
    612
    schon mal Ableitströme bzw vagabundierende Ströme gemessen?
    Wie ist die Netzform?
    Fehler in den EMV Schirmungen z.B. von FU Antrieben?
     
  4. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.793
    Zustimmungen:
    407
    Ich kenne die einzelnen Komponenten nicht, koennte aber sein, das die Busverlängerung nur Signale überträgt, die Spannungseinspeisung separat ueber Kopplerklemmen erfolgen muss.
     
  5. #4 Octavian1977, 19.04.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.783
    Zustimmungen:
    612
    Abschlußwiderstände richtig gesetzt?
     
Thema:

sporadischer Ausfall von Beckhoff-station

Die Seite wird geladen...

sporadischer Ausfall von Beckhoff-station - Ähnliche Themen

  1. Flurbeleuchtung sporadisch ohne Funktion

    Flurbeleuchtung sporadisch ohne Funktion: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Flurbeleuchtung. Vor genau 2 Jahren funktionierte die Beleuchtung ca 2 Wochen nur sporadisch. Mit...
  2. Power Station

    Power Station: Liebe Leute, ich würde gerne eine Lichterkette (50 oder 75 Birnen a 7 W) und gleichzeitig einen Lichtschlauch mit einem Akku betreiben. Muss nicht...
  3. sporadischer Ausfall Profinet

    sporadischer Ausfall Profinet: Hallo Seit 2 Jahren ist eine Anlagensteuerung mit Siemens S7-1500 und Verbindung der Komponenten über Profinet in Betrieb. Seit 1 Monat treten...
  4. Fi Schalter springt sporadisch raus

    Fi Schalter springt sporadisch raus: Hallo, seit ca.2 Wochen springt der FI Schalter sporadisch raus. Manchmal drei mal in der Minute oder nur alle 2 Tage. Dieses geschieht auch in...
  5. Stromstoßschalter aktiviert sich sporadisch von selbst

    Stromstoßschalter aktiviert sich sporadisch von selbst: Hallo, Ich stehe hier vor einem seltsamen Problem und würde gerne mal eure Meinung dazu hören: Es geht um die Außenbeleuchtung meines Hauses...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden