Sprechanlage umbauen

Diskutiere Sprechanlage umbauen im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, ich habe zur Zeit ein großes Problem mit meiner Sprechanlage mit Türöffner und Klingel für 2 Hauhalte. Derzeit ist es so: 1....

  1. #1 Tobi_2810, 14.01.2008
    Tobi_2810

    Tobi_2810

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe zur Zeit ein großes Problem mit meiner Sprechanlage mit Türöffner und Klingel für 2 Hauhalte.

    Derzeit ist es so:
    1. Sprechanlage mit Klingel und Türöffner befindet sich im Altenteil (EG).
    2. Sprechanlage mit Klingel und Türöffner befindet sich im "normalem Haushalt" (EG).

    Da ich derzeit das 1. OG unseres Hauses ausbaue (für meine Wohnung) wollte ich den 1. Teil der Anlage ins 1 OG mitnehmen.
    Dafür habe ich ein 8-adriges Kabel der obrigen UV hinunter zur HV gezogen (dort befindet sich das Netzteil für die Klingel).
    Jetzt habe ich bemerkt, dass aus der HV nur ein 6-adriges Kabel zur Türsprechanlage geht. Leider ist diese Leitung fest eingeputzt (KEIN Leerrohr!). Von der Türsprechanlage geht dann ein 3-adriges Kabel zum Türöffner und ein 8-adriges Kabel zur 1. Sprechanlage.
    Von der 1 Sprechanlage gehen dann die Leitungen weg zur 2 Anlage und zur Klingel.

    Ich wollte keine Mauern aufreissen um nachträglich Leitungen einzuziehen.

    Mein Elektrikermeister meinte ich brauche mindestens 3 Litzen für die neue Sprechanlage oben.
    Somit würde es nicht gehen, dass ich irgendwie die 6 adrige Leitung von der Türsprechanlage zurückführe für oben, weil ich ja da die SpgVersorgung drauf habe. Es ist nur eine Litze frei.

    Ich dachte mir jetzt, dass ich einen Trafo mit Gleichrichter in die Türsprechanlage einbaue, mit dem ich die 12V~ erst in der Tür herunter mache auf 8V=. Dann würde ich aber immer noch 1 Ader zu wenig haben. Mein Meister meinte dann müsste ich auf eine Funktion verzichten und bekäme evtl Probleme, weil zwei unterschiedliche Systeme dranhängen.

    Der Meister meinte ich sollte auf ein Bussystem umsteigen.

    Was meint ihr allgemein dazu? Wollte es gerne vermeiden ein neues Bussystem einzubauen, wegen hohen Kosten.

    Danke für die Hilfe!

    Gruß,
    Tobi_2810
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Sprechanlage umbauen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 techniker28, 14.01.2008
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    hi,


    sorry ich habe noch nicht ganz verstanden, was du machen willst. Willst du nur das Netzteil hoch holen oder die Klingel oder alles?

    Das mit dem Bus System ist natürlich das einfachste und beste (neuste). Es gibt aber auch eine andere etwas günstigere Technik die sich bei dir eignen würde: 1+n.

    Schau mal bei Herstellern nach dieser 1+n Technik. Es gibt außer den großen beiden Herstellern auch 2 -3 andere, die nicht so bekannt sind und günstiger sind. Habe gute Erfahrungen gemacht mit diesen herstellern.

    gruß,
    techniker28
     
  4. #3 Octavian1977, 14.01.2008
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.770
    Zustimmungen:
    611
    von welchem Hersteller ist die Anlage überhaupt.
    Mit "Sprechanlage" meinst Du wahrscheinlich nur das jeweilige Haustelefon also die Sprechstelle.


    Für Siedle gibt es auf deren Heimseite ein Handbuch zum runterladen in dem alle Schaltungen und verdrahtungen drin sind.
     
  5. #4 Tobi_2810, 20.01.2008
    Tobi_2810

    Tobi_2810

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Die Anlage ist von "STR".
    Ja mit Sprechanlage meine ich das Haustelefon.

    Soweit ich jetzt weiß ist Bus, 1+n und 2-Draht das gleiche. Wird nur von unterschiedlichen Herstellern unterschiedlich benannt.
    Ich werde jetzt wahrscheinlich eine Anlage von Biticino einbauen. Kosten ca 180Euro für beide Anlagen zusammen.
    Leider soll der Klingelton bei diesen Anlagen grausam sein, aber da kann man sich mit externen Klingelmodulen helfen.
    Meint ihr das alles ist ok?

    Danke für die Hilfe, ist echt ein klasse Forum. Man kann super viel dazulernen!
    Weiter so!

    Tobi_2810
     
  6. #5 techniker28, 20.01.2008
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    nein das ist nicht das gleiche. Es gibt 2 Techniken: Bus und 1+n

    gruß,
    techniker28
     
  7. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.028
    Zustimmungen:
    336
    Was füre eine STR anlage besitzt du denn? Schaue mal auf das Netzgerät und poste die bezeichnung. (NH-...)
     
  8. #7 Tobi_2810, 31.01.2008
    Tobi_2810

    Tobi_2810

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    die Bezeichung ist NH 200 TV-B.

    Was ist der Unterschied zwischen Bus und 1+n???

    Gruß,
    Tobi
     
  9. #8 Octavian1977, 31.01.2008
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.770
    Zustimmungen:
    611
    für bus braucht man nur 2 Drähte

    für 1+n benötigt man einen Draht und pro Teilnehmer einen zusätzlichen-> in einem 8 Familenhaus braucht man also 9 drähte für 1+n oder 2 Drähte für Bus
     
Thema:

Sprechanlage umbauen

Die Seite wird geladen...

Sprechanlage umbauen - Ähnliche Themen

  1. Suche Sprechanlage

    Suche Sprechanlage: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer guten und natürlich preisgünstigen Sprechanlage, die folgendes erfüllen soll: - Einfamilienhaus mit 1...
  2. einfach Lichtschalter in Doppelschalter umbauen

    einfach Lichtschalter in Doppelschalter umbauen: Hallo, ich möchte gerne einen Lichtschalter (siehe alt.pdf) umbauen. Mit diesem Schalter wird einmal das Licht eingeschaltet und zusätzlich geht...
  3. Siedle Sprechanlage Erweitern

    Siedle Sprechanlage Erweitern: hallo, ich hab eine Siedle Sprechanlage. Nun möchte ich eine Zahlenkompination Nachrüsten. Wie wird sowas realisiert? Kann mir hierbei jemand helfen?
  4. Umbau Klimagerät von 120V auf 230V

    Umbau Klimagerät von 120V auf 230V: Hallo zusammen, das einfache Klimagerät Frigidaire FFRA0611R1 (zum Fenstereinbau) ist genau das, was ich für mein Projekt brauche. Nur hat es...
  5. Siedle Sprechanlage mit Tablet/Phone bedienen

    Siedle Sprechanlage mit Tablet/Phone bedienen: Hallo Zusammen, ich würde gerne eine Siedle-Sprechanlage an einem Eingangstor installieren. Das System soll dabei eine Klingel, eine Sprechanlage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden