Sprechanlage untereinander kompatibel?

Diskutiere Sprechanlage untereinander kompatibel? im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, ich habe in meiner Eigentumswohnung ein Gerät von SKS Model DS2010 und möchte dieses durch eins von Siedle (VIB150) austauschen. (Es liegt...

  1. Karlex

    Karlex

    Dabei seit:
    04.06.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe in meiner Eigentumswohnung ein Gerät von SKS Model DS2010 und möchte dieses durch eins von Siedle (VIB150) austauschen.
    (Es liegt eine 6 Draht Installation vor)

    Meine Frage wäre nun, sind die zueinander kompatibel oder muss man ein anderes Model vom gleichen Hersteller nehmen?

    LG
     
  2. #2 Pumukel, 04.06.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    14.206
    Zustimmungen:
    2.470
    mit hoher Sicherheit nicht . Sind zwar beide Busanlagen aber das war schon das Gemeinsame . Zum Vergleich Es gibt Benzinmotor und Dieselmotor beide sind Verbrennungsmotore .
     
  3. #3 Octavian1977, 04.06.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    27.894
    Zustimmungen:
    1.665
    Nicht nur gleicher Hersteller, auch darauf achten, daß der Hersteller angibt das die Geräte kombatibel sind.
     
  4. #4 peter3333, 11.06.2021
    peter3333

    peter3333

    Dabei seit:
    11.06.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde fast vorschlagen moderne Funkgeräte zu netzen, die sich später auch in Smart-Home-Applikationen einbinden lassen.
    Nur sofern das vielleicht ein interessanter Gedankenanstoß ist?
     
  5. #5 Octavian1977, 11.06.2021
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2021 um 11:27 Uhr
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    27.894
    Zustimmungen:
    1.665
    Funk kommt von funktionslos.
    Anständige Anlagen benutzen Kabel.
    Und eine Sprechanlage mit Türöffner in ein Smart-Home ein zu binden birgt immer wesentliche Gefahren.
     
  6. #6 peter3333, 11.06.2021
    peter3333

    peter3333

    Dabei seit:
    11.06.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Im Grunde gebe ich Dir Recht Octavian.
    Sicherlich sind hiermit Risiken verbunden.

    Auf der anderen Seite bringen Funkanlage jedoch auch Vorteile mit sich.
    Sie können mit weiteren Modulen ergänzt werden und sind ohne großen Kostenaufwand installierbar.
    So lassen sich zu Klingeln auch schnell Kameras & Co. zuschalten.

    Am Ende des Tages muss man sich die Frage stellen, ob man Kosten & Zeit für Kabelverlegungen aufbringen kann und will.
    Bestes Beispiel hierfür ist Eigentum vs. Mietwohnung.

    Ich blicke hier zuversichtlich in neue Technologien und bin gespannt was diese noch bringen werden.
     
  7. #7 Carsten1972, 11.06.2021
    Carsten1972

    Carsten1972

    Dabei seit:
    01.11.2020
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    256
    BWL-Studenten und Werbeagenturen reden so.

    Butter bei die Fische: Was würde man an einer Sprechanlage einer ETW eines MFH an Modulen anbauen? Was gibt es, was funktioniert überhaupt an einer SKS-Anlage?
     
    Octavian1977 gefällt das.
  8. #8 peter3333, 11.06.2021
    peter3333

    peter3333

    Dabei seit:
    11.06.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Starke Vorverurteilung @Carsten1972

    .. und Fachleute gehen eben so an dieses Thema. Ist auch in Ordnung.

    Ich möchte darauf aufmerksam machen, dass es verschiedenste Herangehensweisen gibt, sich einem solchen Sachverhalt anzunehmen.
    In meinen Augen handelt es sich bei beiden Herangehensweisen um solide Lösungsansätze.
    Sie unterscheiden sich eben nach Budget, Zeit und Eigentumsverhältnis. Für jeden was dabei.

    Ich hoffe wir konnten @Karlex helfen.
     
  9. #9 Pumukel, 11.06.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    14.206
    Zustimmungen:
    2.470
    Funk ist in jedem Fall immer die schlechteste Lösung. Zudem haben wir eh schon viel zu viel Elektrosmog.
    Auch wenn es Anwendungen gibt die eine Funklösung zur leichteren Bedienung gibt so ist der Aufwand dann für Sicherheit zu sorgen erheblich . Beispiel Steuerung Baukran
     
    Octavian1977 und patois gefällt das.
  10. #10 Carsten1972, 11.06.2021
    Carsten1972

    Carsten1972

    Dabei seit:
    01.11.2020
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    256
    Eine Menge Erfahrung - gepaart mit einer leichten Portion unzulässiger Verallgemeinerung.
     
    Octavian1977 gefällt das.
  11. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    4.309
    Zustimmungen:
    1.057
    Ich möchte darauf aufmerksam machen, das es sich hierbei noch nichtmal um Marketinggefasel handelt. Von "Lösungsansatz" ganz zu schweigen.
    Noch schwammiger als "moderne Funkgeräte zu netzen" und "in Smart-Home-Applikationen einbinden" kann man "ich habe keine Ahnung" aber nicht umschreiben.
     
    Octavian1977 und Carsten1972 gefällt das.
  12. Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    27.894
    Zustimmungen:
    1.665
    Eine Klingelanalge soll zudem auch durchaus einige Jahre Funktionieren.
    Die Anlage in der WEG meiner Mietwohnung ist seit locker 40 Jahren in Betrieb, mit ein paar Ersatzteilen heute immer noch ausreichend und voll Funktionsfähig.

    Mein Erstes WLAN war nach 2 Jahren funktionslos, da sich von anfänglich 3 aktiven Netzen das Ganze auf 23 aufgebläht hatte und einfach somit kaum noch ein Kanal frei war.
    Dann kamen zusätzliche Kanäle dazu, was die Situation erst mal entspannt hat, die frage ist nur wie lange.
    Zusätzlich hatte dieses erste WLAN eine bereits nach nur 3 Jahren als "sehr unsicher" geltende Verschlüsselung.
    Also alles in Allem grundsätzlich eine Technik die nicht auf eine Betriebsdauer von kaum mehr als "Gewährleistungsfrist" ausgelegt ist.
     
Thema:

Sprechanlage untereinander kompatibel?

Die Seite wird geladen...

Sprechanlage untereinander kompatibel? - Ähnliche Themen

  1. Sprechanlage Klingelsignal weiterleiten

    Sprechanlage Klingelsignal weiterleiten: Hallo zusammen, meine Mom möchte gerne das Klingelsignal ins obere Geschoss weiterleiten, von daher haben wir über Amazon einen Funksender und...
  2. Sprechanlagen

    Sprechanlagen: Hallo an Alle , ich bin neu hier und habe ein Problem mit einer TCS Außenstation PES04-EN04. Ich habe das Elektrohandwerk gelernt, bin aber seit...
  3. Türklingel/Gegensprechanlage

    Türklingel/Gegensprechanlage: Hallo allerseits, möchte an meiner Haustürklingel einen "ein-/ausschalter" zwischenschalten um den Klingelton bei Bedarf abstellen zu können....
  4. Alte Gegensprechanlage ersetzen

    Alte Gegensprechanlage ersetzen: Hallo, ich bin neu hier u. hoffe auf Hilfe bei Auswahl u. Tausch der Türsprechanlage. Wir haben ein EFH gekauft, wo eine defekte Türsprechanlage...
  5. Alte Sprechanlage ersetzen - Verkabelung verwirrend

    Alte Sprechanlage ersetzen - Verkabelung verwirrend: Hallo zusammen ich bin komplett neu hier und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich wollte die alte Außenstation unserer Gegensprechanlage...