Steckdose mit Schalter.

Diskutiere Steckdose mit Schalter. im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Suche Steckdose (für 250 V / 16 A) mit integriertem Schalter und Kontrollicht in AP-ausführung IP44. Der Schalter soll die Steckdose schalten...

  1. Bert

    Bert

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Suche Steckdose (für 250 V / 16 A) mit integriertem Schalter und Kontrollicht in AP-ausführung IP44.

    Der Schalter soll die Steckdose schalten (also keine Kombination, wo der Schalter eine Leuchte schaltet und i.R. nur bis 10 A dimensioniert ist) und es soll aus der Ferne erkennbar sein, ob die Steckdose An/Aus ist (Glimmchen).

    Habe bei Berker (ganze Installation in meinem Haus) gesucht, nichts gefunden; zu Not würde ich auch ein anderes (Qualitäts)Fabrikat nehmen, aber ich weiß nicht, wie die Dinge heißen (falls es sie überhaupt gibt).

    Kennt jemand so was? Eventuell Anbieter-Link?


    Danke und Gruß, Bert
     
  2. Anzeige

  3. #2 Nullvolt, 30.01.2011
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Bert,

    was spricht gegen die Kombination eines zweipoligen Schalters (gibt es in 16-A-Ausführung bei den berüchtigten Herstellern) (vgl. auch Heizungsnotschalter) mit einer Steckdose?

    0V
     
  4. #3 Abracadaver, 30.01.2011
    Abracadaver

    Abracadaver

    Dabei seit:
    29.01.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Dagegen spricht warscheinlich der vorhandene Platz und man ist ja nicht unbedingt immer gewillt nur für diesen einen Zweck eine neue Dose auszufräsen und zu setzen.

    Meine Suche im B&J Katalog 2011 hat bisher leider auch noch nichts brauchbares zu tage gebracht.
    Das einzige was halbwegs in diese Richtung ging, sind UP-Steckdosen mit Kontrollleuchte, welche aber auch nur durch einen seperaten Schalter zu schalten sind.
     
  5. #4 Octavian1977, 30.01.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.217
    Zustimmungen:
    943
    Da er eine AP Variante sucht braucht er auch keine zusätzliche Dose fräsen.
    Es gibt die Steckdosen mit kleinem Wechselschalter an der Seite für UP.
    Für AP kenn ich so was nicht, mit Kontrolleuchte kenn ich keinen weder AP noch UP.
     
  6. #5 Abracadaver, 30.01.2011
    Abracadaver

    Abracadaver

    Dabei seit:
    29.01.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Upps, dickes Sorry, habs AP überlesen.
    In diesem Sinne hast du natürlich vollkommen recht mit ner Schalter-/Steckdosen-Kombi.
    AP ist mir ne schaltbare Schuko mit Glimmaggregat allerdings auch noch nicht vorgekommen.

    Nur generell, falls sich doch für die Kombi entschieden wird.
    Das ocean-Programm von Busch&Jäger macht optisch n bisschen mehr her als die meist klobig eckigen AP-Gehäuse.
     
  7. #6 Nullvolt, 30.01.2011
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Habe gerade im Merten-Katalog gesucht und musste voller Verwunderung feststellen, dass ich da keinen 16-A-AP-Schalter finden kann.... Echt komisch. Hätte gewettet, dass ich das schon gesehen hab.

    Im Moment ratlos...
    0V
     
  8. #7 Octavian1977, 30.01.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.217
    Zustimmungen:
    943
    Also Busch-jaeger finde ich im AP Programm echt bescheuert.
    Optik ist reine Geschmackssache.
    Ich als gelernter Elektriker installiere natürlich so, daß ein Schalter dann aus ist wenn er oben eingedrückt ist.
    In dieser Position sieht der BJ AP Schalter aber nicht schön flächig aus sondern die Wippe steht im Vergleich zu dem Gehäuse ab.

    Von Merten gibt es die AP IP44 Serie auch in weiß was ich persönlich ansprechender finde.
    Für den Keller wär mir dann aber auch grau recht.
     
  9. #8 Abracadaver, 30.01.2011
    Abracadaver

    Abracadaver

    Dabei seit:
    29.01.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    @Octavian

    Japp, da hast du vollkommen recht. Die Wippenstellung des AP-Programmes ist ein wenig merkwürdig ausgefallen.
    Abhilfe schafft es allerdings, wenn man ihn einfach verkehrt rum montiert. Dann hats meiner Meinung nach schon wieder Stil :wink:
     
  10. #9 Nullvolt, 30.01.2011
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Ja, da stimme ich zu. Das Design dieses BJ-Programmes stört mich auch derart, dass ich es nicht verwenden mag, ob wohl ich BJ sonst gerne nutze.

    0V
     
  11. Bert

    Bert

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Tja, als Einzelschalter habe ich nur diesen in der Panzerausführung gefunden:
    "Berker 3142 Kontroll Drehschalter mit roter Linse und Aufdruck O und I"

    Sonst finde ich keine AP-Schalter für Feuchtraum mit 16 A, nicht mal als Heizungsnotschalter...

    Bin auch ein bißchen ratlos...

    Wie werden den sonst Steckdosen einzeln und nach Bedarf (auch täglich) ausgeschaltet?

    Gruß, Bert
     
  12. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.127
    Zustimmungen:
    310
    Die Frage ist erst einmal, WARUM diese Steckdose geschaltet werden soll. je nachdem gäbe es da mehrere Optionen. Und vor allem, was willst du daran anschließen, das du offenbar unter Last zu schalten gedenkst mit mehr als 2300W (10A)?

    Bevorzugter Weise würde ich dies mit einem Installationsrelais/Schütz realisieren.
     
  13. #12 Octavian1977, 30.01.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.217
    Zustimmungen:
    943
    Das BJ Ding falsch herum montieren ist aber auch keine Lösung.
    Vermutlich ist die Schutzart IP44 dann nicht mehr gegeben. Bei den meisten IP44 Modellen ist eine Stelle für ein Kondenswasserloch vorgesehen die dann nicht mehr unten sondern oben ist.
    Hab da gerade so ein Problem mit falsch herum montierten IP44 Leuchten die dadurch voll Wasser laufen.
    Außerdem sieht das dann auch blöd aus.
     
  14. Bert

    Bert

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    OK, so ist die konkrete Situation:

    An der Steckdose hängt (dauerhaft) ein starker Verbraucher (Warmwasser; 2.000-3.000 W); der Stecker ist sehr schwer herauszuziehen und man sieht nicht, ob der Verbraucher an/aus ist (der Verbraucher steht in einer dunklen Ecke unter dem Tisch); mir ist die Gefahr, daß jemand vergißt, das Warmwasser auszuschalten, einfach zu groß. Zumal das Warmwasser nur gelegentlich benötigt wird (vielleicht 3-4x die Woche für je 20 Minuten oder so).

    Deshalb möchte ich diese Steckdose, die selbst aus der Ferne bequem zu sehen ist, mit einem Kontrollschalter haben; man sieht, daß das Warmwasser immer noch an ist, und macht die Steckdose aus.

    Weil die Steckdose mit 16 A dimensioniert ist, will ich da keinen unterdimensionierten 10A-Schalter einbauen.


    Gruß, Bert
     
  15. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.127
    Zustimmungen:
    310
    Wenn nicht zufällig eine zusätzliche Ader zum Verteiler verfügbar ist als Tast-Draht würde ich den Stromkreis vor der Steckdose in einem Mini-Verteiler mit Ausschalter/Installationsrelais unterbrechen.

    Hager VE103D
    Hager SB116M

    Falls dir die kleine Fizzellampe an dem Schalter nicht ausreicht:

    Hager SB116
    Hager SVN122

    Falls es unbedingt an der Steckdose leuchten soll (oder du ein Relais im Verteiler und taster bei der Steckdose anbringen kannst):

    Busch Jaeger 20 EWN-53
    Busch Jaeger 2152 NLI-53
    Busch Jaeger 1763-53

    Den Träger kann man auf Wunsch mit Autolack farbig gestalten ;)

    Zu allerletzt könnte man in den Verteiler ein Relais/Schütz setzen und die Steckdose durch eine Kontrollschalter/Schuko-Kombination ersetzen, dann leuchtet die Glimmlampe im Schalter und das Relais/Schütz schaltet die Dose ...
     
  16. Bert

    Bert

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das ist die Alternative, mit der ich schon seit einiger Zeit spiele; Platz ist da, die Montage einfach...
    Ich muß mir nur vorstellen, wie es aussieht (ob es nicht zu klobig wirkt) aber das wäre prinzipiell nach meinem Geschmack; wichtig ist nur, daß der Ausschalter das ewige On/Off aushält; da habe ich keine Erfahrung, aber ein Ausschalter ist ja dafür da, häufig betätigt zu werden; sonst würde es Notausschalter heißen, oder?

    Jedenfalls danke für den Tip bzw. Verstärkung meiner Planungschmiede; in diese Richtung wird es wohl gehen.

    Gruß, Bert
     
Thema:

Steckdose mit Schalter.

Die Seite wird geladen...

Steckdose mit Schalter. - Ähnliche Themen

  1. Garagenlicht durch Antrieb und Schalter

    Garagenlicht durch Antrieb und Schalter: Hallo, Ich habe mich bei der Planung meines Garagenlichts aus lauter Euphorie etwas verplant. Zumindest sieht das jetzt bei der vereinfachten...
  2. Unterputz-Steckdose mit Aufputz NYM Leitung anschließen

    Unterputz-Steckdose mit Aufputz NYM Leitung anschließen: Hallo zusammen, ich baue gerade einen Kellerraum aus und werde in diesem Zuge die E-Installation teilweise modernisieren. Da es ein Arbeitsraum...
  3. Steckdose sicher stilllegen?

    Steckdose sicher stilllegen?: Hallo, ich bin neu im Forum und habe eine aktuelle Frage. Ich plane ne Trockenbauwand als Lärmschutzwand (3cm Abstand zur alten Wand, dann...
  4. Kreuzschaltung -- Schalter-Tausch

    Kreuzschaltung -- Schalter-Tausch: Hallo, ich möchte die Schalter einer Kreuzschaltung austauschen - das sind vier Stück, davon 2 Kreuzschalter. Der neue Kreuzschalter scheint aber...
  5. Aufputz Schalter mit Glimmlampe (Kontrollleuchte)

    Aufputz Schalter mit Glimmlampe (Kontrollleuchte): Hallo, Ich habe eine Aufputz Schalter mit Kontrollleuchte installiert, die Kontrollleuchte soll leuchten wenn der Schalter aus ist. Das hat auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden