Steckdosen berechnen für Ladegerät Escooter

Diskutiere Steckdosen berechnen für Ladegerät Escooter im E-Mobilität Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Guten Tag, ich habe eine kurze frage, wie muss ich die Steckdosen zusammenrechnen um zu schauen wieviel scooter ich laden kann. Ich möchte 4...

  1. faatih

    faatih

    Dabei seit:
    26.11.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    ich habe eine kurze frage,
    wie muss ich die Steckdosen zusammenrechnen um zu schauen wieviel scooter ich laden kann.
    Ich möchte 4 Steckdosen an vier stellplätze verlegen um Escooter zu laden. Maximaler Ladestrom bei 230 V ist 10.9 A. Ich sichere jede Steckdose einzeln mit 16A ab.
    Ziehe ich dann in dem augenblick wenn alle Fahrzeuge mit 10.9 A laden insgesammt 43,6 A, ist meine berechnung so richtig ? Muss ich den Strom addieren ? Das ist ja nichts anderes als eine Paralelschaltung.
     
  2. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.394
    Zustimmungen:
    1.527
    Wo treffen die Ströme zusammen ?
    Fließen die 43,6A irgendwo ein Stück gemeinsam in einer Ader, so dass du eventuell mit dem Querschnitt Probleme bekommen könntest ?
    Der Ausdruck "Steckdosen berechnen" ist sehr allgemein gehalten . . .
     
  3. faatih

    faatih

    Dabei seit:
    26.11.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Direkt aus dem Zählerschrank bei mir, alle Ladegeräte mit 3*2,5 angefahren alles extra zuleitungen. Ich habe ein SLS 35 A
     
  4. #4 Octavian1977, 22.11.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    35.696
    Zustimmungen:
    2.977
    Die Last wäre zunächst gleichmäßig auf alle drei Phasen auf zu teilen.
    macht dann bei 4 Geräten maximal 21,8A auf der stärkst belasteten Phase.

    Die Last ist allerdings für einen Anschluß mit gerade mal 35A durchaus zu hoch, denn ich denke Du willst da auch mehr machen als nur E-Scooter laden.
    Da ist nicht viel übrig von dem Anschluß.

    Zusätzlich wäre zu berücksichtigen, daß man hier hochwertige Ladegeräte verwendet um nicht unmengen an Oberwellen ins Netz zu bringen.

    Zu guter Letzt ist erst mal zu prüfen, ob es in der vorhandenen Immobilie (Wohnung???) überhaupt zulässig ist so was zu laden.
    Für solche Mengen ist ein entsprechender Ladeplatz ein zu richten.
    Oder soll das im Hof passieren?
     
  5. #5 Octavian1977, 22.11.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    35.696
    Zustimmungen:
    2.977
    Übrigens je nach Leitungslänge ist 2,5mm² dafür zu groß, passend, oder zu klein gewählt.
    Für den Ladestrom von 10,9A an sich ist 1,5mm² erst mal vollkommen ausreichend.
     
  6. faatih

    faatih

    Dabei seit:
    26.11.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    okey, kannst du mir mal die Berechnung hier aufschreiben ?
    Erst den Strom von 43.6 A umrechnen in Watt, danach in die Drehstromformel eingeben oder ?
     
  7. #7 Octavian1977, 22.11.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    35.696
    Zustimmungen:
    2.977
    Wozu die Wirkleistung ausrechnen?
    Wenn Du 4 Geräte hast und 3 Phasen hängen logischer weise an einer Phase maximal 2 Geräte
    4 : 3 = 1 Rest 1 (Grundschule 3.Klasse)

    2 x 10,9 =21,8
     
  8. #8 werner_1, 22.11.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    19.123
    Zustimmungen:
    4.102
    Korrektur: Du hast 4 Leitungen bis zum Zählerschrank, die mit 16 A abgesichert sind. Leitungslänge?

    Da braucht nichts addiert werden und auch keine Drehstromformel benutzt werden. 16A, die Leitungslänge und die Verlegeart sind die Basis für die Berechnung der Leitung.

    Aber was willst du eigentlich berechnen?
     
    patois gefällt das.
Thema:

Steckdosen berechnen für Ladegerät Escooter

Die Seite wird geladen...

Steckdosen berechnen für Ladegerät Escooter - Ähnliche Themen

  1. Steckdosenleiste geht nicht zu öffnen

    Steckdosenleiste geht nicht zu öffnen: Nach Angaben meiner Frau soll aus der im Foto abgebildeten Steckdosenleiste ein Funke herausgetreten sein. Möglicherweise war ein Kurzschluss oder...
  2. Ausgebaute Steckdosen sicher?

    Ausgebaute Steckdosen sicher?: Hallo zusammen, vorweg: Ich bin Laie, habe nicht nachgedacht und würde das hier Beschriebene heute nicht noch einmal so tun. Und ich habe mich...
  3. Gelöst: Lichtschalter Steckdosenkombination - Strom nur wenn Lichtschalter an

    Gelöst: Lichtschalter Steckdosenkombination - Strom nur wenn Lichtschalter an: Hallo zusammen, ich hätte eine kurze Frage zur Lichtschalter Steckdosenkombination. Wäre schön wenn sich das anhand meiner Beschreibung und...
  4. Suche folgendes 220v Steckdosen Modell

    Suche folgendes 220v Steckdosen Modell: Guten Tag, Bin auf der suche nach folgendem Steckdosen Modell für den Außenbereich. Wäre nett, wenn ich wenigstens wissen würde, wie man dieses...
  5. Verstehe Verkabelung von Wechselschalter (mit Steckdosen) nicht

    Verstehe Verkabelung von Wechselschalter (mit Steckdosen) nicht: Mir ist prinzipiell klar, wie man zwei Wechselschalter mit je einer Steckdose verkabelt (Außenleiter der Zuleitung in "L" von Schalter1, von dort...