Steckdosenleiste geht nicht zu öffnen

Diskutiere Steckdosenleiste geht nicht zu öffnen im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Nach Angaben meiner Frau soll aus der im Foto abgebildeten Steckdosenleiste ein Funke herausgetreten sein. Möglicherweise war ein Kurzschluss oder...

  1. #1 UlrichB, 30.11.2022
    UlrichB

    UlrichB

    Dabei seit:
    17.11.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Nach Angaben meiner Frau soll aus der im Foto abgebildeten Steckdosenleiste ein Funke herausgetreten sein. Möglicherweise war ein Kurzschluss oder ein sonstiger Defekt die Ursache. Daher wollte ich die Steckdosenleiste mal öffnen, um wenigstens mal nachzuschauen und um ggfls. durchzumessen, bevor ich sie in die Tonne kloppe. Doch die 8 Befestigungsschrauben lassen sich trotz einiger spezieller Schraubendreher und Bits nicht nach links drehen, sondern nur nach rechts. Ja gibt´s denn sowas???
     

    Anhänge:

  2. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.665
    Zustimmungen:
    1.578
    Schau mal unter den 4 "Füßchen" nach . . .
     
  3. #3 eFuchsi, 30.11.2022
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    8.582
    Zustimmungen:
    3.601
    eventuell ein Rechtsgewinde?

    Ist der Funke während eines Steckvorganges oder im Dauerbetrieb entstanden?
     
    Axel Schweiß gefällt das.
  4. #4 ISO5Zole, 30.11.2022
    ISO5Zole

    ISO5Zole

    Dabei seit:
    17.09.2021
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    90
    Das sind Schrauben mit „Einweg-Schlitz“. Die lassen sich nicht herausdrehen.
     
    AndyZiehtKabel und werner_1 gefällt das.
  5. #5 Octavian1977, 30.11.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.790
    Zustimmungen:
    3.217
    Durchmessen und Prüfen erfordert kein Öffnen des Gerätes!
     
  6. #6 werner_1, 30.11.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    19.480
    Zustimmungen:
    4.303
    Wenn ein eingeschaltetes Gerät herausgezogen wurde, dann ist das normal, dass es funkt und kein Fehler.
     
  7. #7 Axel Schweiß, 30.11.2022
    Axel Schweiß

    Axel Schweiß

    Dabei seit:
    16.03.2020
    Beiträge:
    1.598
    Zustimmungen:
    592
    Wenn ein Gerät mit Netzteil eingesteckt wird, ist es ebenfalls normal, dass es Funken geben kann.

    Deswegen ja wahrscheinlich auch die Frage in #3
     
  8. #8 UlrichB, 01.12.2022
    UlrichB

    UlrichB

    Dabei seit:
    17.11.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Ist mir bekannt. Danke!
     
  9. RIK

    RIK

    Dabei seit:
    07.12.2020
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    79
    Ein Rechtsgewinde wäre normal und ließe sich linksherum herausdrehen. Also wenn dann ist das Linksgewinde. :)

    Aber dann müsste die Schraube bei Rechtsdrehung ja mal herauskommen. Dreht denn die Schraube nur auf der Stelle? Wenn die sich merklich bewegt, liegts wohl zumindest nicht an unpassendem Werkzeug.

    Kann auch bestätigen, dass Steckernetzteile tatsächlich manchmal Funken/Lichtbögen beim Einstecken verursachen. Das ist nicht weiter tragisch und fällt auch oft nur bei geringer Beleuchtung auf.
     
  10. #10 eFuchsi, 01.12.2022
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    8.582
    Zustimmungen:
    3.601
    Tatsächlich. Schande auf mein Haupt.

    Ich vermute, dass dürften irgendwelche Einmalschrauben sein.
    Wenn es Dich interessiert, und Dir um die Steckerleiste nicht schade ist, aufbohren. Dann ist sie aber definitiv zu entsorgen.
    Aber nur wegen der vagen Aussage eines angeblich sichtbaren Funkenschlages, währe mir die Aktion zu schade. Funktioniert die Leiste noch? Gibt es sichtbare Stellen eines Funkenschlages?
     
  11. #11 ISO5Zole, 01.12.2022
    ISO5Zole

    ISO5Zole

    Dabei seit:
    17.09.2021
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    90
    Das wurde schon in #4 geklärt.
     
  12. #12 UlrichB, 02.12.2022
    UlrichB

    UlrichB

    Dabei seit:
    17.11.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Deine Vermutung war richtig. Habe die Steckdosenleiste nämlich mit einem Zweiphasenprüfer durchgemessen. War alles ok., das Ding muss also nicht entsorgt werden.
     
  13. #13 Elektro-Blitz, 02.12.2022
    Elektro-Blitz

    Elektro-Blitz

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    169
    Ganz schön mutig, diese Behauptung.-
    Obwohl die Leiste bestimmt i.O. seien wird.-
     
    patois gefällt das.
  14. #14 UlrichB, 03.12.2022
    UlrichB

    UlrichB

    Dabei seit:
    17.11.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Was war daran mutig? Vorsicht ist unter Beachtung der VDE-Sicherheitsregeln sicherlich oberstes Gebot! Aber zu viel Angst bzw. Bedenken sollte man auch nicht haben.
     
  15. #15 Elektro-Blitz, 03.12.2022
    Elektro-Blitz

    Elektro-Blitz

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    169
    Hallo, @UlrichB --von der Sache her und so "insgeheim" bin ich ja eigentlich bei Dir, was ich ja auch durchblicken ließ:
    Das "mutig" bezog sich darauf, dass Du hier als offensichtlicher
    Elektro-Laie offiziell behauptest, dass der Steckdosenleiste
    nach der Prüfung mit einem "Zweiphasenprüfer" durch Dich
    das Prädikat "War alles ok." erhalten hat.-
    Denn wenn Du wüsstest, welche Untersuchungen und
    Prüfungen ein solches "Handgeführtes Betriebsmittel",
    wie es diese Steckdosenleiste nun einmal ist, über sich
    ergehen lassen müsste, um (wenigstens für den Zeitpunkt
    derselben) OK zu sein, hättest Du Dich eben bestimmt etwas
    zurück gehalten.-
    Aber nix für ungut, wie oben geschrieben, die paar Funken
    waren bestimmt harmlos und haben das Ding nicht
    beschädigt.-
     
    UlrichB und Stromberger gefällt das.
  16. #16 UlrichB, 04.12.2022
    UlrichB

    UlrichB

    Dabei seit:
    17.11.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Danke für deine Antwort. Du hast richtig vermutet, ich bin lediglich ein Heimwerker
    mit ausreichenden Grundkenntnissen u. a. in Elektrizität. Allerdings bin ich bei den
    Arbeiten ziemlich pedantisch, bei der Phasenprüfung sowieso. Wünsche dir noch
    ein angenehmes Restjahr!
     
  17. #17 UlrichB, 05.12.2022
    UlrichB

    UlrichB

    Dabei seit:
    17.11.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Lies mal zum Beispiel bei Wikipedia nach, was dort zum Thema Sicherheitsschrauben steht.
     
  18. #18 Octavian1977, 05.12.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.790
    Zustimmungen:
    3.217
    Da kannst Du so pedantisch sein wie Du willst, ein Duspol liefert Dir nicht die Messungen die für eine Prüfung eines solchen Teiles nötig ist.
    Da gilt es erst mal den Isolationswiderstand zu prüfen und zwar mit mindestens 500V DC
    Dann die Durchgängigkeit des Schutzleiters, der gemessene Widerstand ist mit dem zu erwartenden Wert zu vergleichen.
    ....
     
    UlrichB gefällt das.
  19. #19 UlrichB, 05.12.2022
    UlrichB

    UlrichB

    Dabei seit:
    17.11.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Danke zwar für den Tipp. Jedoch funktioniert die Leiste wieder. Öffnen kann ich die wegen der Sicherheitsschrauben sowieso nicht.
     
  20. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.270
    Zustimmungen:
    272
    So ein Teil neu kostet nur ein paar Euro, wofür also der ganze Aufwand?

    Ciao
    Stefan
     
Thema:

Steckdosenleiste geht nicht zu öffnen

Die Seite wird geladen...

Steckdosenleiste geht nicht zu öffnen - Ähnliche Themen

  1. Steckdosenleiste mit 5m Kabel und permanenten und schaltbaren Anschlüssen

    Steckdosenleiste mit 5m Kabel und permanenten und schaltbaren Anschlüssen: Hallo zusammen, in meinem Wohnzimmer habe ich leider nur sehr wenige Steckdosen. An der einen Wandseite sind zwei Steckdosen Anschlüsse. Dort...
  2. Steckdosenleiste

    Steckdosenleiste: Weiss jemand ob man sowas noch bekommt ? War das damals ein fertig Teil oder hat das jemand selbst gebaut ? IMG-20230102-104543
  3. Bosch Zwischenstecker vor Steckdosenleiste

    Bosch Zwischenstecker vor Steckdosenleiste: Guten Tag, vielleicht stelle ich jetzt eine ganz doofe Frage – aber ich habe immer etwas Bedenken, wenn es um Strom geht ;) In meinem Wohnzimmer...
  4. Steckdosenleisten mit Überspannungsschutz

    Steckdosenleisten mit Überspannungsschutz: Moin! Ich als jemand der von Elektrik nur soviel versteht, das ein Stecker in eine Steckdose gehört, wollte gerne mal was fragen: Da ich (wie...
  5. Intelligente Steckdosenleiste gesucht

    Intelligente Steckdosenleiste gesucht: Wir haben uns vor 5 Jahren eine Intelligente steckdosenleiste von Perl gekaut. Eine 5Fach Steckdose die hatte alle 5 Steckdosen Strom los...