Steckertypen umrüsten

Diskutiere Steckertypen umrüsten im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Liebes Forum, die Firma in der ich Arbeite hat sich ein amerikanisches Elektrogerät angeschafft mit dem Steckertyp B. Zumindest dachten wir das -...

  1. Guli

    Guli

    Dabei seit:
    05.11.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Liebes Forum,
    die Firma in der ich Arbeite hat sich ein amerikanisches Elektrogerät angeschafft mit dem Steckertyp B. Zumindest dachten wir das - jedoch passt dieser in keinen gängigen Adapter. Der Abstand der Stifte ist zu eng.

    Nun wäre meine Frage, ob es möglich ist den Stecker auf einen üblichen Steckertyp umzurüsten z.B. von einem Elektriker.

    Ist das grundsätzlich Möglich?
    Welche Gefahren könnte dieses beinhalten?
    Welche möglichen rechtlichen Konsequenzen könnte das haben?

    Das Gerät soll nicht in Deutschland, sondern nur im Katastrophen- und Hilfseinsatz verwendet werden.

    Liebe Grüße
    Julian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: . Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 leerbua, 05.11.2018
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    348
    Immer wieder interessamt wie sich manche Personen vorstellen mit einer Pauschalanfrage weltweite, sogar rechtsgültige, Antworten zu erhalten. :mad:
     
    patois gefällt das.
  4. bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    12
    Rechtliche Konsequenzen von wem ? wenn du nicht einmal weisst in welchem Land bei welchen Katastrophen deine Geräte eingesetzt werden?
    Ich bin ja durch meinen Wohnsitz in der Karibik mit meinem Schiff einiges gewohnt, aus diesem Grund habe ich mindestens 10 Adapter im Schiff, da in der Karibik in jedem Land oder auf jeder Insel verschiedene Stecker beim Landstrom benutzt werden. ABC Insel, Martinique und andere europäische Systeme 50 Hertz mit europäischen Steckern....rüste deine Stecker auf industrielle Stecker um, Schuku kennt man ausserhalb Europas nicht!
    Es gibt aber auch Adapter die deine Stiftabstände haben, ich habe reichlich verschiedene benutzt.
    In Marinas in Südamerika beispielsweise wird die Erdleitung nicht benutzt, in USA schon, man kann den Stift mit einer Zange abbrechen.
    bicho
     
  5. #4 Stewy0310, 23.11.2018
    Stewy0310

    Stewy0310

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Wenn du im Katastrophenschutz arbeitest, werden die Geräte einmal im Jahr geprüft denke ich. So ein umgerüstetes Teil besteht nicht die Prüfung und darf nicht verwendet werden. Zumindest im Katastrophenfall in Deutschland
     
  6. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.441
    Zustimmungen:
    238
    .
    Da hat er aber Glück, dass er nicht mehr in der B-Republik ansässig ist :D
     
    Stewy0310 gefällt das.
  7. #6 Stewy0310, 23.11.2018
    Stewy0310

    Stewy0310

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    das stimmt :D die Frage ist wo genau das Gerät verwendet werden soll... Kann mir vorstellen, dass auch andere EU Länder solche Prüfungen haben...
     
  8. #7 werner_1, 23.11.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.232
    Zustimmungen:
    629
    Was spricht dagegen, wenn die elektrischen Daten stimmen, dort fachgerecht einen anderen Stecker anbringen zu lassen?
    Das wird bei einer Prüfung nicht mal auffallen. :cool:
     
  9. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.441
    Zustimmungen:
    238
    .
    Oh heilige Einfalt !

    Der TE ist in keinem EU-Land !

    Man sollte wenigstens den Beginn des Threads lesen, in dem man antworten will ... :rolleyes:
    .
     
  10. #9 Octavian1977, 23.11.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.638
    Zustimmungen:
    342
    Ist das Gerät denn überhaupt für 230V mit 50Hz geeignet?
    USA hat 110V 60Hz
    Einfach den Stecker tauschen bedeutet PuffPeng

    Es wäre zu klären in welchen Ländern das eingesetzt werden soll, welche Spannungen dort vorhanden sind und ob das Gerät damit zurecht kommt.
    Erst dann kann man mit Adaptern oder anderen Steckern arbeiten.
     
  11. #10 werner_1, 23.11.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.232
    Zustimmungen:
    629
    Ja, sollte man.
     
  12. #11 werner_1, 23.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.232
    Zustimmungen:
    629
    USA hat auch andere Spannungen. Deshalb schrieb ich: "wenn die elektrischen Daten stimmen".

    Nur als Beispiel für North Carolina:
    Spannung für Privathaushalte (V)
    240/120(K)
    208/120(A)
    Spannung für gewerbl. Zwecke (V)
    460/265(A)
    240/120(K)
    208/120(A)
    Spannung für industrielle Zwecke (V)
    14,4 kV
    7,2 kV
    2,4 kV
    575(F)
    460(F)
    240(F)
    460/265(A)
    240/120(K)
    208/120(A)
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.441
    Zustimmungen:
    238
    Wenn ich mich nicht irre, handelt es sich auch nicht um die USA, wo das zum Einsatz kommen soll ... oder?
     
  15. #13 leerbua, 23.11.2018
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    348
    wieder ein tolles Beispiel zum

    [​IMG]


    @ Moderatoren: wäre sicher mal eine Überlegung wert ob Beiträge nicht nach einer gewissen Zeit in der sich der TE nicht mehr geäußert hat, geschlossen werden könnten / sollten.

    (Ich bin mir auch darüber im klaren daß dies nicht unbedingt "das gelbe vom Ei" ist. Es nervt aber nur noch, wenn aus welchen Gründen auch immer, Uralt-Beiträge nach vorne geholt werden und die Meute stürzt sich.
    Hier z. B.: 9 Beiträge ohne daß es substantiell irgendetwas neues gibt.)
     
Thema:

Steckertypen umrüsten

Die Seite wird geladen...

Steckertypen umrüsten - Ähnliche Themen

  1. Fassung für Hallogenlampe mit Stiften auf LED mit Knubbeln umrüsten

    Fassung für Hallogenlampe mit Stiften auf LED mit Knubbeln umrüsten: Hallo, ich habe 4 Downlights in meiner Wohnung, die Hallogenlampen mit kleinen dünnen Stiften haben. Ich möchte auf Smart-Lights umstellen, die es...
  2. Umrüstung von DJ-Licht auf LED

    Umrüstung von DJ-Licht auf LED: Moin! Ich habe mehrere ADJ Scan 250EX: we we we .americandj.eu/de/dj-scan-250-ex.html Ja, die sind alt und schwer. Die funktionieren mit einer...
  3. Samsung Kühlschrank von 110V auf 230V umrüsten

    Samsung Kühlschrank von 110V auf 230V umrüsten: Hallo! Ich würde gerne unserem Samsung-Kühlschrank (Modell RSH5SUSL) von von den aktuell unterstützten 110V Eingangsspannung auf 230V umrüsten,...
  4. Steckertyp für Lichterkette herausfinden

    Steckertyp für Lichterkette herausfinden: Hallo zusammen, ich möchte meine Lichterkette statt mit Strom aus der Steckdose mittels des Trafos (siehe Bild 1,2) mit einer USB-Powerbank...
  5. Labornetzteil (Linearnetzteil) auf Schaltnetzteil umrüsten (PC-Netzteil)

    Labornetzteil (Linearnetzteil) auf Schaltnetzteil umrüsten (PC-Netzteil): Ich grüße euch liebe Community. Ich habe im Rahmen eines Projektes, mir selber ein Labornetzteil gebaut. Dabei ist ein fetter Trafo drinne, eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden