Steckverbindungen Platine lösen

Diskutiere Steckverbindungen Platine lösen im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Hallo liebes Forum, kann mir bitte jemand sagen: Wie löst man diese Art von Steckverbindung?

  1. #1 stefan99899, 22.09.2022
    stefan99899

    stefan99899

    Dabei seit:
    22.09.2022
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    kann mir bitte jemand sagen: Wie löst man diese Art von Steckverbindung?
     

    Anhänge:

  2. #2 Octavian1977, 22.09.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    34.554
    Zustimmungen:
    2.769
    Üblicherweise durch drauf Drücken, oder einschieben eines Schraubendrehers an bestimmter Stelle.
     
  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.171
    Zustimmungen:
    1.488
    So, lieber Fragesteller, jetzt kannst du dir raussuchen, wo du drauf drücken solltest,
    oder
    wo die bestimmte Stelle ist, an der du den Schraubendreher einschieben solltest.

    Sicherlich ist Beitrag #2 da sehr hilfreich für dich, oder ?
    .
     
  4. #4 werner_1, 22.09.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    18.849
    Zustimmungen:
    3.992
    @patois meckert nur rum, aber gibt auch keine zielführende Antwort.

    Ich habe solche Klemmen auch noch nicht "bearbeitet". Vermutlich muss an der rechten Seite in den länglichen Schlitz ein kleiner Schraubendreher als Hebel reingesteckt werden. Einfach mal probieren (oder die Anleitung lesen).
     
  5. #5 eFuchsi, 23.09.2022
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    7.629
    Zustimmungen:
    3.173
    Ich kenne diese Klemmen auch nicht.
    Gibt es von dem Teil keine Montageanleitung oder ähnliches?
     
  6. RIK

    RIK

    Dabei seit:
    07.12.2020
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    8
    So wie es aussieht, ist rechts das „Scharnier“ und links - wo die Kabel eingeführt sind der Verschluss. Müsste also nach rechts öffnen (blauer Pfeil)
    Wie oben schon geschrieben, musst du wohl mit einem kleinen Schlitzschraubendreher oder zur Not einer Messerspitze die Laschen von den Zapfen (weiße Pfeile) abhebeln und dabei gleichzeitig den „Deckel“ der auf das Kabel drückt etwas anheben (rote Pfeile), damit die Klemme entriegelt.
    Fummelarbeit, aber machbar..
     

    Anhänge:

  7. RIK

    RIK

    Dabei seit:
    07.12.2020
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    8
    Ach ja.. Dass da keine Spannung mehr anliegen kann, hast du hoffentlich sichergestellt und überprüft..
     
    patois gefällt das.
  8. #8 werner_1, 26.09.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    18.849
    Zustimmungen:
    3.992
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das ein Scharnier zum Aufklappen ist.
    Die Feder, die auf den Draht drückt, dürfte etwa mittig oder in der rechten Hälfte der Klemme liegen. Diese muss man mit dem Schraubendreher hochdrücken.

    Alternativ könnte man den Draht durch hin und herdrehen bei gleichzeitigem Ziehen aus der Klemme bekommen (wie bei einer WAGO).
     
  9. RIK

    RIK

    Dabei seit:
    07.12.2020
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    8
    Gut möglich.

    Mein Eindruck ist aber, sollte die Klemme rechts öffnen, drückt die Nase auf die der rote Pfeil zeigt durch den versetzten Drehpunkt (weiße Pfeile) auf die Leitung. Wodurch es eher schwieriger wäre, diese zu hinein oder herauszuziehen.

    Vlt gibt der TE nochmal Info, ob er damit weitergekommen ist..
     
  10. #10 Catweazle, 26.09.2022
    Catweazle

    Catweazle

    Dabei seit:
    27.09.2020
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Elektrogemeinde,

    scheint eine Art Leiterplattenklemme zu sein, so was gibt´s von Wago. allerdings in anderer Ausführung.
    Es müßte ja auch irgendein Leistungsanschluss sein, es sind immerhin L1, L2 und L3 daran angeschlossen??

    Gruß Catweazle
     
  11. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.171
    Zustimmungen:
    1.488
    .
    Und dieser "Text" bringt jetzt welche Erkenntnisse für den Fragesteller ? :rolleyes:

    .
     
Thema:

Steckverbindungen Platine lösen

Die Seite wird geladen...

Steckverbindungen Platine lösen - Ähnliche Themen

  1. Kleiner als CEE aber ähnlich, Industriesteckverbindungen?

    Kleiner als CEE aber ähnlich, Industriesteckverbindungen?: Wäre mal dankbar für eine Mitteilung für den Bezug von sogenannten -Industriesteckverbindungen- Früher hatte diese Conrad im Angebot leider habe...
  2. Kommen bald "neue" CEE-Steckverbindungen-Design?

    Kommen bald "neue" CEE-Steckverbindungen-Design?: Neulich sah ich einen Bericht über ein Elektroauto offenbar noch ein Prototyp. Was mir sofort auffiel statt (wie die meisten Elektroautos...
  3. Vorwiderstands-Platine zur Vereinfachung meiner Signalanzeigetafel

    Vorwiderstands-Platine zur Vereinfachung meiner Signalanzeigetafel: Hi Leute! Ich habe bei mir im Keller einiges an Beleuchtung, Belüftung, Steckdosen, etc... Bei einigen Kreisen, zB.: den Belüftungen (sind nur...
  4. King Craft Akkuschrauber KCS-360/2L Platine und Schema mit zeichnungen

    King Craft Akkuschrauber KCS-360/2L Platine und Schema mit zeichnungen: Vieleicht jemand hat diese Auschrauer auf gemacht und von Platine Foto gemacht? Ich brauche zeichnungen Transistoren und anderer Teilen. Können...
  5. Schutzlack für Halbleiterplatine gesucht

    Schutzlack für Halbleiterplatine gesucht: Hallo zusammen, ich habe bei meinem Fahrradakku auf der Halbleiterplatine altersbedingt (6 bis 7 Jahre alt) mit Korrosion zu kämpfen (siehe...