Stern-Dreieck beim Hydr. Aggregat...

Diskutiere Stern-Dreieck beim Hydr. Aggregat... im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, es ist ein Hydr. Aggregatfür für nach Kuwait anzuschließen... mit ANTRIEBSMOTOR: 7,5KW-400/690V-50HZ-1450U/MIN-15A Ab wann gilt nun...

  1. #1 Chrischdof, 07.04.2017
    Chrischdof

    Chrischdof

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es ist ein Hydr. Aggregatfür für nach Kuwait anzuschließen... mit ANTRIEBSMOTOR: 7,5KW-400/690V-50HZ-1450U/MIN-15A

    Ab wann gilt nun die Ansteuerung mit Stern-Dreieck-Schaltung?
    Vorsicherung 16A
    Querschnitt 2,5mm²
    Anläufe max. 5 Pro Stunde

    Danke und Gruß
     
  2. Anzeige

  3. #2 leerbua, 07.04.2017
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    592
    Dann sollte das die erste Ansprechstelle sein!
     
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    402
    .
    Da du anscheinend bei deinem Kunden nicht erfragen kannst, was der örtliche Netzbetreiber vorschreibt, wäre es doch naheliegend den 7,5kW-Motor in Υ/Δ-Schaltung zu betreiben; damit wärst du auf der sicheren Seite, oder?

    Allerdings müsstest du mit dem Erbauer des Hydr.Aggregats klären, ob dieses im entlasteten Zustand hochgefahren werden muss, da sonst der Υ/Δ-Anlauf unter Umständen nicht anwendbar ist, will heißen, dass der Motor beim Hochlauf in Υ/Δ das Kippmoment nicht erreicht und -wie man volkstümlich sagt -, hängen bleibt.

    Alles klar?
    .
     
  5. #4 Chrischdof, 07.04.2017
    Chrischdof

    Chrischdof

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ja Danke für die Info :idea:
     
  6. #5 werner_1, 07.04.2017
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.438
    Zustimmungen:
    1.014
    Nee, anders rum: Sobald ein Motor das Kippmoment erreicht, "kippt" er eben und bleibt stehen.
     
  7. #6 Octavian1977, 07.04.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.844
    Zustimmungen:
    613
    Vorsicherung mit 16A wird wohl SEHR knapp und auch mit Anlassverfahren nicht funktionieren.

    Es wäre eine Sicherung mit gG 35A vor zu sehen.

    Um das aus zu wählen kannst Du das Tool von Eaton verwenden curve select.
    Da kannst Du dann auch alle weiteren Angaben des Motors eintragen (cosphi Wirkungsgrad etc) um eine genauere Aussage zu bekommen.

    In Kuweit existieren übrigens 240V/415V was den Strom etwas senken wird.
     
  8. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    402
    Im vorliegenden Fall betrachtet man den Hochlauf, d.h. die Frage ist, ob der Motor überhaupt auf Nenndrehzahl kommt.

    Bei unterdimensionierten Motoren muss während der Hochlaufzeit ein Bypass-Ventil geschaltet werden.

    Der Hochlaufvorgang ist unbedingt mit dem Hydrauliker zu klären, da nur er weiß welche Art von Pumpe im Aggregat verbaut wurde, und welche Hochlauf-Technik für diese erforderlich ist.

    Ein "Elektriker" dürfte mit dieser Beurteilung in den meisten Fällen überfordert sein, es sei denn er hätte jahrelange Erfahrung mit HydraulikAggregaten und deren Antriebe ...
    .
     
  9. #8 Octavian1977, 07.04.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.844
    Zustimmungen:
    613
    mit 16A (selbst aM oder K) Sicherung wird das aber sicher trotzdem nichts.
     
  10. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.716
    Zustimmungen:
    402
    Dafür nimmt man auch keine Sicherung sondern einen Motorschutzschalter, und mit diesem kannst du den Motor auch direkt starten, sofern er lastfrei anläuft
     
  11. #10 Octavian1977, 07.04.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.844
    Zustimmungen:
    613
    direkt vor dem Motor auf jeden Fall, aber es gibt ja dann auch weitere vorgeschaltete Sicherungen.
     
  12. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.716
    Zustimmungen:
    402
    Die müssen aber nicht speziell für diese stromkreis sein. Den Motorschutz kannst du auch in die Verteilung setzen und mit 63A vorsichern oder auch mehr je nach Motorschutz
     
  13. #12 Octavian1977, 07.04.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.844
    Zustimmungen:
    613
    auch das geht.
    Nur hat der Fragesteller bis jetzt von einer 16A Sicherung gesprochen und nicht von einem Motorschutzschalter.

    Auch wenn ein Motorschutzschalter diese Funktion übernehmen kann, ist eine Sicherung für mich immer noch ein Leitungsschutzschalter oder ein Schmelzelement.
     
  14. Zidane

    Zidane

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    edit
     
Thema:

Stern-Dreieck beim Hydr. Aggregat...

Die Seite wird geladen...

Stern-Dreieck beim Hydr. Aggregat... - Ähnliche Themen

  1. 12 V LPSU aus Taiwan versorgt USB Karte von PC mit DC, beim Messen aber 0 Watt Verbrauch ?

    12 V LPSU aus Taiwan versorgt USB Karte von PC mit DC, beim Messen aber 0 Watt Verbrauch ?: Hallo an alle Elektriker Profis, Ich streame über PC Musik und versorge eine hochwertige USB Karte, die extern mit Strom versorgt wird. Diese...
  2. RCD löst bei Taste aus, aber nicht beim Steckdosentester

    RCD löst bei Taste aus, aber nicht beim Steckdosentester: Hallo Leute, ich drücke regelmäßig die Auslösetaste des FI. Er löste auch immer aus. Durch Zufall bemerkte ich, dass er bei einer Berührung von N...
  3. Stromschlag beim Hände waschen

    Stromschlag beim Hände waschen: Seit ca. 4 Monaten steht unser Wasser aus dem Waschbecken-Wasserhahn im Badezimmer unter Strom. Das Problem tritt erst Nachmittags auf bis in die...
  4. Strombegrenzung beim laden von Li-Ionen über Automotor

    Strombegrenzung beim laden von Li-Ionen über Automotor: Hallo meine Lieben, ich bin grad an einem Wohnmobil Projekt dran und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich hab ein 3s-Li-ionen Akkupack das über...
  5. Leuchte brummt beim Dimmen

    Leuchte brummt beim Dimmen: Hi, ich habe eine Leuchte mit wechselbaren Leuchtmitteln angeschlossen (5x E27 max. 60w) und leider brummt sie, wenn sie nicht auf voller...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden