Stern Dreieck Motor Frage

Diskutiere Stern Dreieck Motor Frage im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, Annahme: Ich habe einen Motor hier auf dem Typenschild steht bei Spannung 400 Volt. Der Motor hat über 5,5 KW und muss daher im...

  1. Jacky

    Jacky

    Dabei seit:
    19.10.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Annahme: Ich habe einen Motor hier auf dem Typenschild steht bei Spannung 400 Volt. Der Motor hat über 5,5 KW und muss daher im Stern-Dreieck angelassen werden. Diesen Motor schließe ich an ein 230/400 Volt Netz an.

    Im Stern läuft der Motor ja dann an 230 Volt und im Dreieck an 400 Volt. (Mit S-D Schaltung)

    So weit ist ja alles klar...

    Nun folgende Frage:
    Was passiert wenn ich den Motor immer im Stern betreibe? Die Wicklung ist ja eig. für 400 Volt ausgelegt läuft dann aber im Stern immer nur an 230 Volt.
    Ich meine noch aus der B.-Schule zu wissen das dies auf dauer schädlich für den Motor ist. Oder irre ich mich?
    Würde mich über eine sachliche Antwort mit Begründung freuen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Stern Dreieck Motor Frage. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matze001, 14.10.2008
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das einzige was passiert ist das du nur 1/3 der Leistung hast.

    Schädlich wäre wenn der Motor für 230V ausgelegt wäre und 400V bekommt!

    MfG

    Marcel
     
  4. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    Möller Schaltungbuch genau lesen !

    Hallo,


    bitte ("genau") auf das Typenschild achten !

    Steht dort 380/660V oder 400/690V oder Dreiecksymbol 400V ?

    Dann darf der Motor im genannten Dreieckbetrieb (nach Anlassverfahren) angeschlossen werden, da die (Strang-)Wicklungen des Motors dafür ausgelegt sind.

    Wird der Motor vor seinem urspünglich ausgelegten Betrieb mit Nennlast nicht auf Dreiecksbetrieb umgeschaltet, so werden u.U. seine Wicklungen überlastet und zerstört.

    Anmerkung: Stern- Dreieck ist (nur) ein Anlassverfahren !


    Gruß,
    Gretel
     
  5. Jacky

    Jacky

    Dabei seit:
    19.10.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Was genau auf dem Typenschild steht weiß ich jetzt nicht.
    Mir ging es grundsätzlich um das Thema was passiert wenn ich den Motor ständig an "zu wenig" Spannung betreibe.

    Wie gesagt meinte noch was zu wissen das der Motor dabei schaden nehmen kann....
     
Thema:

Stern Dreieck Motor Frage

Die Seite wird geladen...

Stern Dreieck Motor Frage - Ähnliche Themen

  1. FI Frage

    FI Frage: Hey, Leute Ich bin kein Elektriker, sondern absoluter Laie. Aber ich habe da mal eine Frage.. Wie sieht das bei FI's aus? Die Angabe ist 40 A.....
  2. Einfache Frage zu L und N

    Einfache Frage zu L und N: Hallo Wenn ich in der Steckdose nur die N Leitung anfase durfte mir nichts passieren sehe ich das richtig. Nur die L Leitung versetzt mir dagegen...
  3. Ein paar Fragen zu Heizwiderständen.

    Ein paar Fragen zu Heizwiderständen.: Ich bin sehr neu in dem Thema hier, deswegen würde ich gerne ein paar Fragen zu Heizwiderständen oder Heizdrähten/spulen beantwortet haben. Wie...
  4. Rcd für Motoren

    Rcd für Motoren: Hallo. Sind eigentlich Rcd für Motoren Pflicht? Wenn ja 300mA? Eine weitere frage an euch wäre noch, muss man bei einer Schreinerei einen...
  5. Waschmaschinen motor anschließen

    Waschmaschinen motor anschließen: Guten Tag, weiß von euch jemand wie ich diesen Motor an 230V anschließen kann damit er läuft? bin ein laie was Strom betrifft (gelernt:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden