Stern Dreieck Schalter

Diskutiere Stern Dreieck Schalter im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo! Ein Bekannter hat so einen großen ich nenn ihn mal Fleischwolf bekommen. Ich soll den jetzt mal anklemmen. Er hat mir dazu noch einen...

  1. Ampär

    Ampär

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ein Bekannter hat so einen großen ich nenn ihn mal Fleischwolf bekommen.

    Ich soll den jetzt mal anklemmen. Er hat mir dazu noch einen neuen EATON Stern-Dreieck Schalter in die Hand gedrückt. (T...-4-8410 ; FS635), weil der Vorbesitzer hat ihn auch schon so in Betrieb.

    An der Wand hängt eine CEE 16A Kraftsteckdose (B16 abgesichert).

    Aus dem Gehäuse des Fleischwolfs kommen jetzt 2 NYM 5x2,5 raus (ja falscher Leitungstyp).

    Die müssten ja ans Motorklemmbrett gehen. Leider hab ich die Seitendeckel noch nicht aufbekommen um mal zu schauen wie die dort angklemmt sind. Die Schlitzschrauben sind da allesamt festgegammelt.

    Der Fleischwolf war ja schon in Betrieb also müsste der Motor zulässig sein für Stern Dreieck.

    Im Beipack des Schalters hab ich ja einen Klemmplan nach dem ich mich richten kann. Müsste halt nur noch mal den Deckel abbekommen. Auf dem NYM steht nur ne 1 bzw ne 2 drauf. Denk ma NYM 1 müsste U1 V1 und W1 sein und bei 2 U2 V2 W2

    Ich bin da jetzt bloß nicht so fit in den Vorschriften. Kann man den Fleischwolf jetzt einfach per Stern Dreick Schalter in Betrieb nehmen oder müsste da noch irgendwo ein Motorschutzschalter hin?

    Ich meine der Wolf läuft ja nur wenn jemand dabei steht und wen was komisch ist kann er ja gleich abschalten.

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Stern Dreieck Schalter. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.723
    Zustimmungen:
    80
    Was steht auf dem Typenschild.

    Ja Motorschutz einbauen.
     
  4. #3 viktor12v, 01.12.2014
    viktor12v

    viktor12v

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    7
    wenn du den Deckel vom Motorklemmbrett nicht aufbekommst,
    kannst ja an den beiden 5x2,5 die Belegung mit einem Multimeter rausleuchten, den Schutzleiter dabei nicht vergessen.

    Der Hinweis vom Typenschild und vom Motorschutzschalter kam ja schon.
    Was ist das für ein Fleischwolf, mach mal paar Fotos davon,
    eventuell musst du auch einen NOT-AUS einbauen.
    Privat oder Gewerblich benützt?

    Die Schrauben vom Deckel des Motorklemmbrett schon mit Rostlöser eingesprüht, notfalls die Schrauben aufbohren.
     
  5. #4 Octavian1977, 01.12.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.227
    Zustimmungen:
    547
    Vergiss nicht zum Schluß das Teil fachgerecht zu prüfen.
    Fette schädigen gerne die Isolationen und Du mußt natürlich die Verantwortung für die Inbetriebsetzung übernehmen.
     
  6. #5 schick josef, 01.12.2014
    schick josef

    schick josef

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Bei den beiden Kabeln wird de blaue Draht nicht angeschlossen. Man hatte wahrscheinlich nur ein poliges zur Hand. Das anklemmen de Schalters ist schwierig besonders dann wen sich der genannte Deckel nicht öffnen lässt.Bei einem falschen Anschluss kommt keine Dreieckschaltung zustande.Was sogar zu einer Zerstörung des Motors führen kann.
    Ein Kabel kannst du problemlos an U1 , V1 und W1 anschließen. Die Schwierigkeit besteht darin wie das zweite Kabel anzuschließen ist,Damit der Schalter eine Stern - Dreieckschaltung schalten kann.
    Ein Durchgangsprüfer Multimeter ist dazu nötig. Besser wäre es einen Eli zu holen bzw. den Wolf zu einem solchen zu bringen.
    Hallo Nachtrag erst nachdem ich gepostet hatte bin ich auf die Idee gekommen ob der Motor wirklich ein auf Stern Dreieck zu schaltender Motor ist ,oder es nicht doch ein Motor ist welcher 2 Geschwindigkeiten hat.
    In diesen Fall brauchst einen anderen Schalter
    Auf Grund deiner spärlichen Angaben kann an nur raten.Es müsste eine sehr große Gewerbemaschine sein welche auf Sterndreieck zu schalten ist. Also die Typenbez. oder ein Bild vom Typenschild posten.
    mfg Sepp
     
  7. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.382
    Zustimmungen:
    351
    Wer lesen kann ist stark im Vorteil, denn er muss nicht "rumraten"!

    Patois
     
  8. #7 schick josef, 01.12.2014
    schick josef

    schick josef

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Hallo das sagt aber nicht unbedingt aus ob der Wolf wirklich mit einem Sterndreieckschalter geschaltet wurde. War der Schalter etwa def.
    und deshalb ein Austausch nötig.
    mfg Sepp
     
  9. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.507
    Zustimmungen:
    370
    Ich wäre da uch vorsichtig mit Stern Dreieck. So etwas braucht man eigentlich erst jenseits 3-4 KW und. Wenn der weniger Leistung hat, würde ich auch eher auf Dahlander tippen.
    Also ohne das Motortypenschild zu sehen würde ich das Teil nicht anklemmen.
     
  10. Ampär

    Ampär

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich glaube man nennt die Maschine "Kolloidmühle".

    Man befestigt oben drauf einen langen Trichter wo man das Fleisch reinschmeißt und an der Seite kommt es dann zerkleinert raus. Bei google Bilder sieht man so ähnliche Geräte.

    Das Gerät stammt von einem gewerblichen Fleischer und soll jetzt privat genutzt werden.

    Mein Bekannter meinte nur ich brauche den Schalter weil die Maschine auch so benutzt wurde. Also vom Fleischer.

    Fotos kann ich erst am WE machen da ich dann das nächst mal dort sein werde. Ich habs sie mir bloß kurz angeschaut und den Schalter mitgenommen.

    Der Motor ist halt komplett mit Metallplatten umgeben wo man Seitendeckel abschrauben kann. Die Maschine sieht gut gepflegt aus und ist in rot gestrichen. Aber die Schrauben haben sich den Tag halt nicht bewegt.

    Das NYM hatte jeweils 4 schwarze Adern und eine gelb grüne.

    Ich will wiegesagt auch erstmal den Motor begutachten. Mal schaun pb ich den Deckel abbekomme

    Den Motorschutzschalter kann ich ja auch ers kaufen wenn ich genaue Motorangaben habe

    Vielleicht reicht ja die CEE 16 A Steckdose auch nicht aus.


    Danke ersrmal für die Antworten.
     
  11. Ampär

    Ampär

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir einer mal einer das erklären?

    Für Stern Dreieck Anlauf heißt es:

    "In der ersten Stufe wird der Motor vom Schalter in Stern geschaltet. Hierdurch ist die Wicklung für die Spannung 690 V geschaltet, es liegen am Motor aber nur 400 V an. Hierdurch wird der Anlaufstrom in Grenzen gehalten. Nach dem Anlauf wird der Motor dann in der zweiten Stufe in Dreieck geschaltet. Hiermit wird der Motor für 400 V geschaltet, die dann am Motor auch anliegen."

    Was hat es mit den 690V auf sich. Die liegen doch so oder nicht an.

    Es heißt ja außerdem das mit verminderter Spannung an der Motorwicklung der Anlaufstrom und der Anzugsmoment vermindert wird.

    Die Spannung bleibt doch aber immer bei 400V.
    Oder meinen die weil es in Stern für 690V ausgelegt ist aber nur 400 anliegen?
     
  12. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.507
    Zustimmungen:
    370
    Letzteres ist richtig, aber wie gesagt keiner weis, ob das Teil wirklich Stern Dreieck läuft oder ob es 2Geschwindigkeiten hat und somit einen Dahlandermotor
     
  13. Ampär

    Ampär

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ist schon länger her aber ich habe jetzt mal ein paar Fotos gemacht.

    Habe die Deckel nun abbekommen. Leider suchte ich ein Typenschild vergeblich.

    Der Motor ist ungfähr 50cm lang und 2cm breit. Also ein schöner Klopper.

    Tja also er läuft als Stern Dreieck, so war er in Betrieb wurde gesagt sonst hätte ich ja keinen Stern Dreieck Schalter bekommen. Einer für 2 Drehzahlen wurde ja anders sein oder?

    Somit kann ich ohne Werte ja auch nicht irgendeinen Motorschutzschalter einbauen oder einen Unterspannungsauslöser oder?

    Das zweite was mich wundert, die 16 Ampere Steckdose kommt aus einer Unterverteilung. Diese hat bloß ein 5x2,5 als Zuleitung und diese kommt aus der Hausverteilung die geschätzt auch noch mal 20 - 25 Meter weg ist. Zwischendurch wurde von dieser Zuleitung auch noch mal ne 16er Kraft abgezwagt und Hoflicht.

    In der Hausverteilung ist das 5x2,5 mit B16 abgesichert.

    Ich würd mal sagen dass da auch vorher Sicherungen kommen wenn so ein Motor anläuft oder?

    Hab schon mit nem E-Meister gesprochen, der aber schon lange nicht mehr arbeitet, der meint das geht, weil der viel Praxiserfahrung hat
    (vom Leitungsquerschnitt her gesehen)

    Mir kommt das aber alles spanisch vor.
    Ich kann höchstens das Ding anklemmen und gucken obs hinhaut. Leitung ist ja dementsprechend abgesichert.
    Und der Motor läuft ja auch nur unter Aufsicht.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG] :? :? :?
     
  14. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.507
    Zustimmungen:
    370
    Das 2. Foto ist leider etwas unscharf.
    Ich würde fast behaupten, das das ein VEM Motor aus der DDR ist. Wenn das so ist, dann gibt es auf der Höhe des Klemmbrettes rechts oder links davon eine abgeflachte Stelle ohne Rippen mit dem Typenschild. Dazu braucht man dann aber einen Spiegel.
    Aufgrund der langen schmalen Form könnte es ein Schnellläufer sein 2900 U/min. Das kann aber auf so einem Foto auch täuschen.
     
  15. Ampär

    Ampär

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    dann muss ich eventuell nochmal mit nem spiegel gucken :)
     
  16. #15 schick josef, 20.12.2014
    schick josef

    schick josef

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Hallo du kannst einen Stecker an einem Kabel anschließen und beim anderen Kabel die Drähte brücken an welchen das zweiten Kabel angeschlossen ist und dann ohne Schalter einstöpseln dann läuft der Motor auf Stern .
    mfg Sepp
     
  17. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.507
    Zustimmungen:
    370
    Und was soll das nützen? Hat er 400/690V wie es wahrscheinlich ist, hast du 1/3 der Leistung.
    Ist es ein Dahlandermotor, hast du entweder die niedrige Drehzahl, oder machst ihn kaputt, falls nicht vorher die Sicherung kommt, je nachdem welches Kabel du brückst.
     
  18. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.507
    Zustimmungen:
    370
    Dahlander kann man ausschließen durch eine Widerstandsmessung.
    Wenn man zwischen den 3 nebeneinanderliegenden Klemmen U-V, V-W, U-W keinen Widerstand messen kann, dann ist es kein Dahlandermotor.
    Allerdings weis man dann immer noch nicht, ob man ihn in Dreieck betreiben kann.
     
  19. #18 schick josef, 21.12.2014
    schick josef

    schick josef

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ich meinte nur für einen Probelauf.
    Deshalb ist es am besten das anschließen von einem Eli durchführen zu lassen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 schick josef, 21.12.2014
    schick josef

    schick josef

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Halodas Bild des Klemmkastens ist zwar gut die genaue Leitungsführung in diesem ist etwas unklar,könntest du die Drähte so auseinander biegen so das man die Drahtführung besser erkennen kann .Ein anders Anschlusskabel mit färbigen Drähten wie diese heute üblich sind wäre übersichtlicher. Ist die Klemmbezeichung am Klemmkasten lesbar?
    mfg Sepp
     
  22. Ampär

    Ampär

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das anschließen usw. ist kein Problem. die leitungsführung im Kasten ist auch eindeutig.
    es wurden halt nur die wicklungsanfänge und enden
    durch zwei kabel aus dem motorklemmkasten heraus geführt. übrigens es ist doch kein nym sondern flexibles.

    es geht mir nur um einen einwandfreien elektrischen anschluß der maschine mit gegebenen voraussetzungen.

    ich verbürge mich jetzt dafür dass der motor ein stern dreieck motor ist und kein dahlander.

    die vorraussetzungen sind halt nur eine hauptzuleitung die mit 16 Ampere abgesichert ist, weil sie bloß 5x2,5 ist. das heißt mit 20 Ampere absichern ist nicht da auch weg zur uv etwas länger.
    selektivität ist da nich -> HV B16A -> 5x2,5 ca. 25m zur UV auf B16 -> 5x2,5 ca 5m zur CEE16A.

    des weiteren fehlt ein FI in der Verteilung. ich weiß nur soviel das es mal pflicht war fürs bad einen zu setzen.

    ist es pflicht für diese drehende maschine einen vorzusehen? (glaube aber in der HV ist ein FI der die B16 für die UV absichert.)

    falls das gerät mit den B16 klar kommt. ist es außerdem pflicht einen motorschutzschalter zu setzen, richtig? (wie bekomme ich am besten raus welcher motorschutzschalter am besten passt ohne motorschild, falls wirklich das schild nicht an der seite hängt wie hier ein kollege riet).

    ist ein unterspannungsauslöser auch pflicht?

    Mein nächster Schritt würde nämlich sein erstmal den Stern Dreieck Schalter zu montieren und die beiden Kabel dort für Testzwecke anzuklemmen. Dann einen Problauf starten. Halten die Automaten müssten dann noch die Sicherheitseinrichtungen nachgerüstet werden.

    so viel zum thema. es dauert nur immer mal weil es noch zeit hat mit dem anklemmen. ich will am WE eventuell mal wieder dort rüber fahren.

    gruß
     
Thema:

Stern Dreieck Schalter

Die Seite wird geladen...

Stern Dreieck Schalter - Ähnliche Themen

  1. (Schnell)Schalter - Dauerstrom

    (Schnell)Schalter - Dauerstrom: Hallo. Ich brauche dringend Hilfe und einen Lösungsansatz. Ich kenn mich ein bisschen mit Elektrik aus aber für mein Problem fehlt mir das...
  2. Netzteil mit intigriertem Schalter

    Netzteil mit intigriertem Schalter: Hey, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Ich suche für ein kleines Projekt ein Netzteil (12V / 2A) für die Stecktdose, bei dem ein...
  3. Ist da ein FI-Schalter vorhanden?

    Ist da ein FI-Schalter vorhanden?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hätte eine Frage. Wir sind an einem Haus interessiert und haben von Elektrik überhaupt keine Ahnung....
  4. Schalter für Dachfenster Spindelantrieb

    Schalter für Dachfenster Spindelantrieb: Guten Morgen. Könnt Ihr mir bitte sagen was für einen Schalter ich für diesen Spindelantrieb benötige. Vielen Dank
  5. Neutralleiter vom Verbraucher benutzen/schalten

    Neutralleiter vom Verbraucher benutzen/schalten: Moin, es geht um eine Aufgabe im Unterricht die wir für das Wochenende mitbekommen haben und rein von der Logik her denke ich die Antwort zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden