Stern-Dreieck

Diskutiere Stern-Dreieck im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, wir haben in der Schule gerade die Stern-Dreieck-Schaltung. Die grundlegende Funktion ist mir dabei klar. Ich hab jedoch noch zwei...

  1. anger

    anger

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben in der Schule gerade die Stern-Dreieck-Schaltung. Die grundlegende Funktion ist mir dabei klar.
    Ich hab jedoch noch zwei Fragen die mir nicht ganz klar sind:

    Ich hab gelesen, dass bei der Sternschaltung der Sternpunkt mit den Neutralleiter verbunden ist. Beim Asynchronmotor werden jedoch einfach U2,V2,W2 gebrückt. Warum muss ich hier keinen Neutralleiter anschließen ?

    Warum verwendet man überhaupt Motoren die in Stern-Dreieck angelassen werden müssen. Könnte man die Motoren nicht einfach in Sternschaltung betreiben (da Stern-Dreieck-Schaltungen ja eh nur für Anwendungen mit geringem Drehmoment verwendet werden können)?

    Auch wenn die Fragen für euch mit Sicherheit einfach sind, bitte beantwortet sie mir trotzdem. :lol:

    MfG
    Anger[/quote]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Stern-Dreieck. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bradog

    Bradog

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    der N-Leiter in der Sternschaltung wird nur für unsymmetrische Last benötigt dies ist aber bei Motoren nicht der Fall.
    Und mann lässt Motoren in Stern-Dreieck an um den Anlaufstrom (ca.10 facher Nennstrom)zu begrenzen in Stern beträgt dieser 1/3 als der des Dreieckstroms z.B. Nennstrom 9A Anlaufstrom Dreieck 90A Stern 30A. Ab 60A Anlaufstrom ist ein Anlassverfahen vorgeschrieben.

    Gruß Bradog
     
  4. #3 Hektik-Elektrik, 14.01.2006
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da bei Drehstrommotoren alle 3 Phasen gleich belastet werden, man nennt das symtrische Belastung, würde in einem N-Leiter kein Strom fliessen. Deshalb wird er nicht benötigt.

    Anders ist das bei unsymetrischer Belastung, wie z.B. beim E-Herd. Hier muss der N-Leiter immer angeschlossen werden.

    Man benutzt die Stern-Dreieck-Schaltung zum Anlassen eines Drehstrommotors, um den Anlaufstrom gering zu halten. Das Netz würde bei größeren Motoren zu stark belastet werden. Zu Deutsch: Bei Deinem Nachbarn würde dann kurzzeitig das Licht dunkler werden.

    Die Verteilungsnetzbetreiber (VNB) schreiben diese Schaltung in ihren TABs (Technische Anschlussbedingungen) für Motoren ab einem Anzugsstrom von 60A vor (hier TAB 2000 von eon-Hanse)
     
  5. anger

    anger

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    erstmal Danke für eure Antworten. Das mit dem Neutralleiter hab ich jetzt verstanden.
    Das Stern-Dreieck den Strom begrenzen soll, war mich schon klar, ich meinte warum lässt man den Motor nicht einfach in Stern weiterlaufen und schaltet überhaupt auf Dreieck um?

    MfG
    Anger
     
  6. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    Stern- Dreieck Umschaltung unbedingt einhalten

    Hallo ,

    der Motoranlauf kann in Sternschaltung
    (Anlaufstrom und Anlaufmoment sind nur ein Drittel des Dreieckbetriebes)
    nur mit geringem Drehmoment erfolgen.

    Wird der Motor vor Betrieb mit Nennlast nicht auf die Betriebsstufe Dreieck umgeschaltet, so werden seine Wicklungen überlastet und somit zerstört.

    Gruß,
    Gretel
     
  7. anger

    anger

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Danke Gretel, jetzt hab ichs verstanden :D .

    Eine Frage hab ich aber noch: :wink:
    Für welche Anwendungen ist denn eine Sternschaltung und für welche eine Dreieckschaltung zu emfehlen?
    So wie ich es bis jetzt herausgelesen habe, wird die Sternschaltung eher für kleinere Drehmomente verwendet und die Dreieckschaltung für höhere.

    MfG
    Anger
     
  8. Bradog

    Bradog

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich würde mal sagen für welche Anwendung ein Motor genutzt wird hat nichts mit Stern oder Dreieck zutun eher mit dem Aufbau des Motors.

    Stern oder Dreieck hat dann schon ehrer was mit dem Anschluss des Motors zutun wenn du eie Aussenleiterspannung von 400V hast, und auf dem Typenschild steht
    400V ∆ / 690V Y dann musst du in Dreieck anschließen
    hast du jedoch eine Aussenleiterspannung von 690V (z.B.Industrienetz)dann muss er in Y angeschlossen werden.
    Hast du ein Motor wo 230/400V draufsteht muust du Ihn in Stern anschließen würdes du diesen in Dreieck anschließen würdest du Ihn zerstören weil jede Wicklung nur 230V abkann. Hoffe es ist alles Richtig und verständlich.

    Gruß Bradog
     
Thema:

Stern-Dreieck

Die Seite wird geladen...

Stern-Dreieck - Ähnliche Themen

  1. Motor mit Stern Dreieck Anlauf anschluss

    Motor mit Stern Dreieck Anlauf anschluss: Kann mir jemand kurz sagen wo die Kabel angeschlossen werden. 2 Kabel mit je 3 Phasen und pe. Und Klemmbrett u1 v1 w1 und u2 v2 w2. Pe ist klar...
  2. Wende-Stern-Dreick Schaltung mit automatischer Abfolge

    Wende-Stern-Dreick Schaltung mit automatischer Abfolge: Guten Morgen Forum, Ich habe von meinem Ausbilder die Aufgabe bekommen folgende Schaltung zu zeichnen und zu verdrahten: Bei Betätigen des...
  3. Drehstrommotor Stern-Dreieck

    Drehstrommotor Stern-Dreieck: Hallo zusammen, habe einen älteren Drehstrommotor an einer Maschine, welcher laut dem Typenschild im Dreieck mit 380V betrieben werden kann. Würde...
  4. Wasserpumpe elektrisch anschließen - Dreieck, Stern, Kabel ohne N?

    Wasserpumpe elektrisch anschließen - Dreieck, Stern, Kabel ohne N?: Hallo liebe Leute, ich muss meine Wasserpumpe (CDX 70/05) mit 3 Phasen anschließen und hab mir mal ihr Datenblatt besorgt. Dabei kann ich sie in...
  5. Erdung bei Trafo im Dreieck

    Erdung bei Trafo im Dreieck: Ich grüße euch liebe Community. Aktuell gehe ich einige Schaltgruppen in Gedankenexperimenten durch. Dabei habe ich mir überlegt, dass man in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden