Steuerungstechnik

Diskutiere Steuerungstechnik im Hausaufgaben Forum im Bereich DIVERSES; Zum grundsätzlichen Verständnis : Ein Anzugverzögertes Relais betätigt seine Kontakte erst nach Ablauf der Verzögerungszeit und bleibt angezogen...

  1. Zulu

    Zulu

    Dabei seit:
    13.08.2021
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    150
    Zum grundsätzlichen Verständnis : Ein Anzugverzögertes Relais betätigt seine Kontakte erst nach Ablauf der Verzögerungszeit und bleibt angezogen so lange da die Steuerspannung anliegt . Fällt die Steuerspannung weg fallen auch die Kontakte sofort ab. Das tun sie auch wenn die Steuerspannung wegfällt auch wenn die Verzögerungszeit läuft. Mit jedem neu anlegen der Steuerspannung beginnt die Verzögerungszeit neu.
    Ein Ausschaltverzögertes Relais betätigt seine Kontakte sofort mit Anlegen der Steuerspannung und fällt erst nach Wegfall der Steuerspannung und Ablauf der Verzögerungszeit ab .
    Richtige Ausschaltverzögerte Relais fallen mit Wegfall der Versorgungsspannung auch sofort ab und da hat Relais.exe einen Fehler ! Denn damit die Kontakte die Verzögerungszeit noch gehalten werden können ist ENERGIE nötig und die bekommt es nicht über den Steuereingang. Bei älteren Zeitrelais war dazu ein Blasebalg eingebaut der bei Betätigung ein Luftpolster schaffte das zeitabhängig dann abgebaut wurde bzw wurde da eine Feder gespannt, die die nötige Energie liefert bei Wegfall der Steuerspannung.
     
  2. #602 burak1954, 27.09.2021
    burak1954

    burak1954

    Dabei seit:
    06.07.2021
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    7
    Ja die Schaltung soll fortlaufen
     
    patois gefällt das.
  3. #603 burak1954, 27.09.2021
    burak1954

    burak1954

    Dabei seit:
    06.07.2021
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    7
    Kann ich die Aufgabe zuvor schon Mal zeichnen oder
     
  4. Zulu

    Zulu

    Dabei seit:
    13.08.2021
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    150
    Denkst du wir tun das für dich ? Wer wenn nicht du soll die Lösung finden. Einige von uns können das problemlos auch mit den beschränkten Mitteln von Relais.exe.
     
  5. #605 Axel Schweiß, 27.09.2021
    Axel Schweiß

    Axel Schweiß

    Dabei seit:
    16.03.2020
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    287
    31 Seiten.... Und nach wie vor glaubt ihr nicht getrollt zu werden? Stört euch ja nicht, ihr werdet wohl nach Beiträgen bezahlt :rolleyes:
     
    Elektro-Blitz, leerbua und PeterVDK gefällt das.
  6. #606 burak1954, 27.09.2021
    burak1954

    burak1954

    Dabei seit:
    06.07.2021
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    7
    Ich weiß ist nicht richtig aber ist der ansatz okay?
     

    Anhänge:

  7. Zulu

    Zulu

    Dabei seit:
    13.08.2021
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    150
    nöö da wirst du wohl noch etwas Hirnschmalz investieren müssen und nochmal meine Beiträge lesen müssen.
     
    patois gefällt das.
  8. Zulu

    Zulu

    Dabei seit:
    13.08.2021
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    150
    hier mal die Grundlage H1 und H2 sind die Last von K1 und K2 Und die Zeit ist da auf 10 s eingestellt. nachdenken.png
     
  9. #609 burak1954, 27.09.2021
    burak1954

    burak1954

    Dabei seit:
    06.07.2021
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    7
    Habs gelöst
     

    Anhänge:

  10. #610 burak1954, 27.09.2021
    burak1954

    burak1954

    Dabei seit:
    06.07.2021
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    7
    Danke für die Denkanstöße
     
  11. Zulu

    Zulu

    Dabei seit:
    13.08.2021
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    150
    Nöö versuch doch mal K2 abzuschalten, während k2 Angezogen ist. Aber auf dem richtigen Weg bist du. Und ein Kontakt von K2 ist überflüssig.
     
  12. #612 burak1954, 27.09.2021
    burak1954

    burak1954

    Dabei seit:
    06.07.2021
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    7
    Hab's mit dem Programm gemacht passt
     
  13. #613 burak1954, 27.09.2021
    burak1954

    burak1954

    Dabei seit:
    06.07.2021
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    7
    T2 schaltet K2 ab wenn's aktiv ist
     
  14. Zulu

    Zulu

    Dabei seit:
    13.08.2021
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    150
    nö über deinen S0 musst du jederzeit abschalten können und das funktioniert nicht wenn k2 angezogen hat.
     
    patois gefällt das.
  15. Zulu

    Zulu

    Dabei seit:
    13.08.2021
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    150
    Und hier die Lösung mit einem Anzugverzögertem Relais und einem Abfallverzögertem Relais S1 wirft zu jederzeit beide Schütze raus. Es gibt viele Wege nach Rom.
    Unbenannt.png
     
  16. #616 burak1954, 27.09.2021
    burak1954

    burak1954

    Dabei seit:
    06.07.2021
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    7
    Wenn K2 anzieht schließt der Kontakt K2 beim T2.dann fällt K2 ab ?
    Du meinst dass ich den SO mit dem Pfad K2 verbinden soll
     
  17. #617 burak1954, 27.09.2021
    burak1954

    burak1954

    Dabei seit:
    06.07.2021
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    7
    Geht das nicht mit meiner Lösung?
     
  18. #618 burak1954, 27.09.2021
    burak1954

    burak1954

    Dabei seit:
    06.07.2021
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    7
    Wenn ich S0 mit meinem K2 Pfad verbinde klappt's auch
     
  19. Zulu

    Zulu

    Dabei seit:
    13.08.2021
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    150
    so passt es !
    so passt es.png
     
  20. #620 burak1954, 28.09.2021
    burak1954

    burak1954

    Dabei seit:
    06.07.2021
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    7
    ich habe am T2 extra ein Pfad mit K2 als schließer .ist zwar unnötig aber geht auch
     
Thema:

Steuerungstechnik