Stromleitung durchbohrt

Diskutiere Stromleitung durchbohrt im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, habe heute veruscht in meiner Wohnung Vorhänge an die Fenster zu montieren. Dazu waren 10cm über dem Fenster Löcher zu bohren. Leider...

  1. mm105

    mm105

    Dabei seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe heute veruscht in meiner Wohnung Vorhänge an die Fenster zu montieren. Dazu waren 10cm über dem Fenster Löcher zu bohren. Leider habe ich eine Stromleitung durchtrennt. (dachte eigentlich das man dort keine Leitungen verlegt, denn wo sollte man Vorhänge denn sonst befestigen???)

    Ist es (rechtlich) möglich das dort Leitung liegen?
    Muss man sich selber vorher schlau machen (Kabeldetekor)?

    Kann mir ernsthaft nicht vorstellen dass an solchen Stellen Stromleitungen lang laufen.

    Habe jetzt die Schraube entfernt, und es geht wieder.

    Reicht zugipsen und vergessen?

    Viele Grüße
    Mathias
     
  2. #2 Elektrofuchs, 04.03.2006
    Elektrofuchs

    Elektrofuchs

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Sers
    1. Norerweise dürft es erlaubt sein oberhalb eines Fensters Kabel zuverelgen und das habe ich aber auch schon mal so gemacht.
    2. Es wäre nicht verkehrt wenn du erst mit einem Testgerät prüft ob hier eine Spannungsführendes Kabel
    vorhanden ist wo man bohren oder schrauben möchte
    3. Ich würde dir nicht raten dieses Loch einfach zuzuschmeren und alles zu vergessen, ist z.B die Erde durchdrehnt sind eventuelle Schutzmaßnahmen nichtig das heißt im Fehlerfall löst FI nicht aus. Auf jedenfall würde ich dir Raten das Kabel zu Kontrollieren das heißt du klopft an der stelle wo der Fehler ist auf damit du alles siehst, wenn die Isolierung und die Drähte beschädicht sind solltest du diese Fehler Fachgerecht beheben lassen.
    mfg

    _______________________
    alle Angaben ohne Haftung
     
  3. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    0
    Die Installationzone liegt bis 30cm von der Oberkante des Raumes. Von daher kann es gut sein, das dort Leitungen laufen.

    Nein, da du ja nichtmal weißt, wie sehr die Leitung beschädigt ist. Das kann verschiedene Folgen haben.
    Ist zum Beispiel nur der Schutzleiter durchtrennt, funktioniert alles, aber im Falle eines zweiten Schadens kann das tödliche Folgen haben.
    Das muß repariert werden, und zwar entweder durch eine Muffe oder durch setzen einer Verteilerdose.

    Wenn du zur Miete wohnst, solltest du mit dem Vermieter klären, was zu machen ist. Wenn du eine Haftpflichtversicherung hast, kann es sein, das diese den Schaden bezahlt.
     
  4. #4 matze82, 04.03.2006
    matze82

    matze82

    Dabei seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Also 100% nicht. Am besten machste mal die Sicherung raus und legst die stelle frei. Dann siehste ob de und vorallen wie sehr du die leitung beschädigt hast. Falls sie beschädigt ist, weißte ja was zu tun ist.
     
  5. mm105

    mm105

    Dabei seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    vielen Dank für eure Antworten.

    Werde das vom Elektriker rep./prüfen lassen.

    Demnächst werde ich also egal wo ich bohre vorher prüfen, ob dort ein Kabel verläuft. Womit kann man so etwas bewerkstelligen?
     
  6. #6 matze82, 04.03.2006
    matze82

    matze82

    Dabei seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Kabeldetektor is ne Variante. Obwohl ich den dingern nie zu 100% trauen würde. Also nicht grad ein 0 8 15 gerät kaufen.
     
  7. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    1
    Hallo MM,

    nach dem Anzeichnen bohre ich immer mit dem Schraubendreher vor und prockel damit solange in dem Putz, bis ich das Mauerwerk spüre.

    Das hat bis jetzt immer funktionirt. *auf Holz klopf*

    Gruß Kawa :D
     
  8. crnf

    crnf

    Dabei seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    kauf dir so nen kleinen Prüfer, der wasserleitungen ud Stromkabel erkennt, der wird dir dann auch anzeigen, wenn du ne Leitung inner Wand hast, selbst, wenn die keine spannung führt. Am besten du investierst ein wenig mehr und holst dir einen selbsteinstellenden, der hat mir auhc shcon geholfen, sonst hätte ich auhc schon ein Kabel durchtrennt.
     
Thema:

Stromleitung durchbohrt

Die Seite wird geladen...

Stromleitung durchbohrt - Ähnliche Themen

  1. Stromleitungen - Widerstand und Spannungsabfall

    Stromleitungen - Widerstand und Spannungsabfall: Ich hätte da mal eine Frage an die Fachleute hier. Den Widerstand einer Stromleitung kann man ausrechnen. Spannungsabfall auch. Mal angenommen...
  2. Lampen anschrauben… Stromleitung?

    Lampen anschrauben… Stromleitung?: Moin ich wollte mal kurz eine Lampe am roten Punkt anbringen. Im gesamten gelben Feld piept mein Bosch Detektor….dass dort Strom sei. Ich weiß...
  3. Internet Wlan geht zu langsam-wie schneller machen? Über Stromleitungen?

    Internet Wlan geht zu langsam-wie schneller machen? Über Stromleitungen?: Hallo mitnand, ich habe in meinem Haus keine sehr gute Internetverbindung. Bin aus Österreich, bin A1 Kunde, es wurde vor ca.25Jahren eine...
  4. Himmelt meine Stromleitung meinen AVR-Receiver (HDMI-Board) ?

    Himmelt meine Stromleitung meinen AVR-Receiver (HDMI-Board) ?: Hallo zusammen! Ich habe ein komisches Verhalten mit meiner Leitung, oder was auch immer es ist. Ich habe im November.2020 einen neuen...
  5. 2 Rollladenmotoren im Altbau nachgerüstet, frage zur "Belastung" der Stromleitung

    2 Rollladenmotoren im Altbau nachgerüstet, frage zur "Belastung" der Stromleitung: Hallo zusammen, ich habe bei mir in der Altbauwohnung 2 Rollladenmotoren nachgerüstet. Leider ist es hier so, dass alle Zimmer und somit Geräte...