Stromschlag an Dunstabzugshaube

Diskutiere Stromschlag an Dunstabzugshaube im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo zusammen, ich habe kürzlich eine neue Dunstabzugshaube mit einem Metallgehäuse gekauft und an die Wand gedübelt. Sie ist mit einem...

  1. likos

    likos

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe kürzlich eine neue Dunstabzugshaube mit einem Metallgehäuse gekauft und an die Wand gedübelt. Sie ist mit einem Eurostecker mit der Steckdose verbunden und funktioniert einwandfrei.

    Gestern fasse ich mit einer Hand das Gehäuse an und habe einen Schlag bekommen. Mit der anderen Hand berührte ich zu dem Zeitpunkt den Wasserhahn. Heute besorgte ich mir ein Multimeter, hielt das eine Kabel an die Dunstabzugshaube und das andere an den Wasserhahn. Es werden 150Volt angezeigt. Die Verbindung zwischen Abzugshaube und Ceranfeld-umrandung bringt satte 220 Volt.
    Interessant ist, dass das nicht der Fall ist, wenn die Abzugshaube angeschaltet ist. Drehe ich hingegen den Stecker in der Steckdose rum, ist es genau umgekehrt: Das Messgerät schlägt dann nur aus, wenn die Haube angeschaltet ist. Ich habe das an einer anderen Steckdose versucht, das Problem wandert mit.

    Hat jemand eine Idee, was hier der Grund sein könnte? Ist die Haube defekt? Habe ich beim bohren und schrauben in die Wand eine LEitung erwischt? Oder habe ich gar ein gerelles Elektrikproblem in der Wohnung?

    Müsste ein Gerät mit Metallgehäuse nicht einen Schukostecker haben um das Gehäuse zu erden?

    Ich wäre für einen Tipp sehr dankbar!

    Beste Grüße
    Wolfgang
     
  2. Anzeige

  3. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.870
    Zustimmungen:
    121
    Ein billiges Multimeter ist hier nicht geeignet.
    Da wird oft alles mögliche Angezeigt.
    Da gibt es VDE Messgeräte ...

    Einen Schutzleiter brauchen nicht alle Geräte aus Metall.
    Hier kommt es auf die Schutzklasse an.
    Siehe Zeichen in dem link
    http://www.baumarkt.de/nxs/2220///bauma ... romschlags

    Auf jeden Fall einen Fachmann die Anlage Prüfen lassen.
     
  4. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.045
    Zustimmungen:
    342
    Wenn nur dann Spannung auf der Haube ist, wenn der Stecker steckt, so ist eindeutig die Haube defekt.

    Bitte stecke sie umgehend aus, und reklamiere das bei deinem Händler. Aus reiner Vorsorge solltest du den Stecker verkleben/Kennzeichnen, sonst grillt sich eventuell der Neugierige Verkäufer der mal schauen will was den nun defekt ist.
     
  5. #4 kaffeeruler, 26.03.2009
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Womit gemessen ?

    Hmmmmm, hast du zufällig eine Kontrolleuchte im Gehäuse bzw ein schalter direkt am Metall Rahmen ? es könnte sein das der Kontakt leichte verbindung zum Rahmen hat. wenn du den Stecker drehst liegt die Spannung entweder am eingang od ausgang..

    wenn du ein messgerät mit Ohmmeter hast, messe doch einfach mal vom Steckerkontakt gegen das Gehäuse. Wenn du da was messen kannst liegts an der DA und den Rest kannste dann vergessen von dem was folgt
    wenn du dir bei deiner Messung net ganz sicher bist, fahr beim Fachmann vorbei und lass es Prüfen.. kostet ca 20€ aber die muss dann der Händler blechen



    Nicht zwangsläufig... Wenn das innenleben Schutzisoliert ist reicht es. Es wäre zu Prüfen anhand der Bedienungsanleitung/ aufschrift ob das Geräte SKI ( mit PE ) od SKII ( ohne PE ) ist.

    wenn du dir nicht sicher bist ob jemand daran rumgeschraubt hat

    Wenn du sonst keinerlei Probl. hast scheint es ein fehler der Dunsthaube zu sein, sicher sein kannst du jedoch nur bei einer Prüfung vor Ort.
    Wenn sich dabei ein Fehler der DA abzeichnet würde ich die Kosten an den Händler abwälzen.

    Auf jeden fall die Da erstmal nicht mehr einstecken
     
  6. likos

    likos

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    danke für die schnellen Antworten!

    Das Gerät trägt laut der Beschreibung im Link die Schutzklasse 2 (zur Info)

    Selbst wenn das Multimeter nicht das beste sein sollte und blödsinn anzeigen sollte, so war der Schlag den ich gespürt habe definitiv da ;-)

    Ich werde es nun erstmal so machen, dass ich die Haube wieder von der Wand schraube, auf einen nichtleitenden Untergrund stelle (Parkettbode sollte reichen oder?) und sie nochmal vorsichtig anschließe. Falls das Phänomen mitwandert, dürfte es eindeutig sein, dass die Haube kaputt ist.

    Danke euch!
     
  7. likos

    likos

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @kaffeeruler: Auch Dir danke für die Antwort! Du hast recht: Das Ohmmeter schlägt bei einem der beiden Kontakte am Stecker aus wenn ich mit dem DA Gehäuse verbinde. Wenn ich Dich recht verstanden habe, ist das nicht so geplant... ich bring das Teil also zurück.

    Zu Deiner Frage: Gemessen hatte ich mit der Einstellung Wechselstrom 500. Das Ohmmeter eben stand auf 200 und zeigte Werte zwischen 100 und 150 an. Was auch immer das heißen mag :)

    Der Schalter ist in einem Plastikrahmen. Man sieht von hinten schlecht hin und ich kann nicht wirklich sagen, ob Kontakt zum Gehäuse besteht oder nicht. Dem Ohmmetertest nach zu folgen wohl schon...

    Besten Dank euch allen!
     
  8. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo 100 bis 200 Ohm sind kein direkter Masseschluss ,so etwas wäre bei ännähernd 0 Ohm der Fall.Aber selbst wenn die Dunstabzugsmessung 40 K Ohm anzeigen würde ist das Gerät def sofern nicht ein Kondensator eingebaut ist welcher schadhaft ist. Ist bei dir ein Fi eingebaut und welchen Auslösestrom hat dieser? Ein solcher müsste auslösen.
    mfg sepp
     
  9. #8 DeEckspärtn, 26.03.2009
    DeEckspärtn

    DeEckspärtn

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Absolut korrekt!

    Thomas
     
  10. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.870
    Zustimmungen:
    121
    Falsch, es kommt auf die Schutzklasse an.
    Meine alte Bohrmaschine hat noch Metallgehäuse jedoch SK2 das ist dann Doppelte Isolierung.
    Auch meine Stehlampe hat SK2 und ist aus Edelstahl.
    Auserdem bestätigt der Fragesteller, das die Dunstabzugshaube SK2 Zeichen hat.
     
  11. #10 Octavian1977, 26.03.2009
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.844
    Zustimmungen:
    613
    99% aller Stereoanalgen sind SKII und haben ein Blechgehäuse
     
  12. #11 DeEckspärtn, 01.04.2009
    DeEckspärtn

    DeEckspärtn

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Doch nicht etwa so eine mit Berührungsdimmfunktion.
    Die Dinger kommen bei mir sofort in die Tonne.
     
  13. #12 giga light storm, 06.04.2009
    giga light storm

    giga light storm

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Warum das denn?
     
Thema:

Stromschlag an Dunstabzugshaube

Die Seite wird geladen...

Stromschlag an Dunstabzugshaube - Ähnliche Themen

  1. Stromschlag beim Hände waschen

    Stromschlag beim Hände waschen: Seit ca. 4 Monaten steht unser Wasser aus dem Waschbecken-Wasserhahn im Badezimmer unter Strom. Das Problem tritt erst Nachmittags auf bis in die...
  2. Stromschlag von Geschirrspüler abbekommen!

    Stromschlag von Geschirrspüler abbekommen!: [ATTACH] Hallo zusammen Gestern habe ich einen Stromschlag von meinem Geschirrspüler gemerkt, als ich mit meiner Wade die Innenwand der Tür...
  3. Stromschlag durch exotische Hausinstallation

    Stromschlag durch exotische Hausinstallation: Hallo zusammen, ich wohne gerade in einer Wohnung in China (Neubau 2018, gebaut von Chinas größtem Bauträger) und habe schon gefährliche...
  4. Poolwasser zirkulieren lassen - Stromschlag vermeiden aber wie?

    Poolwasser zirkulieren lassen - Stromschlag vermeiden aber wie?: Hallo! Ich brauche euren Rat, wir diskutieren zur Zeit hin und her und niemand ist sich wirklich sicher bzw. Aussage steht gegen Aussage. Es geht...
  5. Lampen an ehemaligem Anschluss für Dunstabzugshaube (kein Schalter vorhanden)

    Lampen an ehemaligem Anschluss für Dunstabzugshaube (kein Schalter vorhanden): Hallo zusammen, vor einiger Zeit haben wir in der Küche unserer Mietwohnung eine Hängelampe (Schaukel mit 2 Leuchtmitten) angeschlossen. Beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden