Stromschlag bei Benutzen der Spülmaschine

Diskutiere Stromschlag bei Benutzen der Spülmaschine im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, bin hier neu im Forum. Ich habe da eine Frage. Ich hab zwar schon die Suche Option benutzt, da kommen aber so viele Einträge das ich bis...

  1. #1 Highnoooon, 31.08.2008
    Highnoooon

    Highnoooon

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bin hier neu im Forum. Ich habe da eine Frage. Ich hab zwar schon die Suche Option benutzt, da kommen aber so viele Einträge das ich bis nächstes Jahr lesen müsste. Also verzeiht mir wenn es irgendwo schon steht.
    Mein Sohnemann ist umgezogen. Er hat die Spülmaschine von mir bekommen, welche bei und immer einwandfrei funzte. Jetzt spült diese auch noch, aber wenn mein Sohn die Spülmaschine anfasst oder auch das Spülbecken bekommt er manchmal eine gefitscht. Dies nicht mit der Stärke eines 220 Volt Schlags aber deutlich spürbar. Manchmal ist da so ein kribbeln dann wieder stärker.
    Jetzt weiss ich nicht ob das an der Steckdose liegen kann. Ich hab bestimmt keine zwei linken Hände, aber wie prüfe ich die Steckdose? Geräte dafür habe ich ja. Aber was nutzt es mir wenn ich messe, ich aber nicht weiss was rauskommen muss. Und ....kann ich die Maschine auch irgendwie prüfen ob es doch daher kommt?
     
  2. Anzeige

  3. #2 kaffeeruler, 31.08.2008
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Ich glaube da kann wirklich nur ein Fachmann Prüfen und das sollte er auch. Es könnte sein das die Wasserleitungen nicht geerdet sind und durch Induktion auf diese eine Spannung erzeugt wird, welche sich bei Berühren des GS ( dieser ist ja geerdet ) über den Körper entlädt, muss aber nicht.
    Es könnte auch ein Isolation Fehler sein od ähnliches

    Ob und in wie weit deine Messgeräte reichen kann man hier so nicht sagen ohne zu wissen was für Geräte du hast.
    Wäre auch klasse wenn du uns noch sagen würdest ob evtl. ein FI/RCD vorhanden ist für die Küche/ GS, dieses würde bei der Fehlersuche helfen

    Ich würde aber sagen das der GS erstmal abgezogen werden sollte und die Sicherung rausnehmen bis die Sache vom Tisch ist
     
  4. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.784
    Zustimmungen:
    264
    Das hört sich stark nach einem Isolationsfehler im GS in Kombination mit einem unterbrochenen Schutzleiter an der Geschirrspülersteckdose an.

    Oder aber es steht die Spüle unter Spannung und gegen den geerdeten GS kommt es zum Potentialunterschied.

    Beides ein Fall für den Elektriker des Vermieters.
     
  5. Milka

    Milka

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Anscheinend ist der Schutzleiter des GS unterbrochen, und der Y-Filter (Netzfilter) leitet die Transienten auf das Gehäuse...
     
  6. #5 Highnoooon, 31.08.2008
    Highnoooon

    Highnoooon

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm...erstmal vielen Dank. Ich habe an der gleichen Dose noch ein neues Untertischgerät dran. Da wird die Suche wohl doch was schwieriger.Da werde ich wohl oder übel den Elektriker rufen müssen.
     
  7. #6 kaffeeruler, 31.08.2008
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Na, da haben wir schon einmal einen "üblichen" verdächtigen

    Nimm alle Geräte vom Netz bis der Fachmann vor Ort war
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Elektrikfreak74, 24.09.2008
    Elektrikfreak74

    Elektrikfreak74

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Was ist wenn die Elektrik keinen FI-Schalter hat? Die GS kann man auch über eine PRCD-S (mobilen FI-Schutzadapter) betreiben. Ist immer noch besser als gar nichts. Trotzdem muss eine Elektrofachkraft die defekte Elektrik kontrollieren.
     
  10. #8 Fentanyl, 24.09.2008
    Fentanyl

    Fentanyl

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    0
    Wie - "an der gleichen Dose"? Du weißt aber schon, dass Verlängerungen und Steckdosenleisten an der Stelle unzulässig und gefährlich sind?

    die Geräte sind unbedingt an separaten Leitungen oder mit Lastabwurf zu betreiben, ansonsten droht Brandgefähr - was viele nämlich nicht wissen, ist, dass Sicherungsautomaten (Leitungsschutzschalter) und Schmelzsicherungen erst deutlich oberhalb des Nennstroms auslösen. Ein 16A-LS löst durchschnittlich bei 20,5A aus, manchmal auch erst bei 23,2A - da ist die Steckdose lange verbrannt!

    Diese Installationspraxis setzt voraus, dass der Benutzer keine Fehler macht, was absurd ist angesichts der Tatsache, dass die meisten Leute keinen Schimmer von Elektrotechnik haben. Daher sollten in Neuinstallationen Schukosteckdosen nur noch mit 13A abgesichert werden, die lösen nämlich etwa bei 16,7A aus und schützen die Steckdose so richtig!

    Also nicht darauf vertrauen, dass "ja nichts passieren kann", weil im Notfall ja der LS auslöst - das ist ein gefährlicher Irrtum!

    MfG; Fenta
     
Thema:

Stromschlag bei Benutzen der Spülmaschine

Die Seite wird geladen...

Stromschlag bei Benutzen der Spülmaschine - Ähnliche Themen

  1. Stromschlag von Geschirrspüler abbekommen!

    Stromschlag von Geschirrspüler abbekommen!: [ATTACH] Hallo zusammen Gestern habe ich einen Stromschlag von meinem Geschirrspüler gemerkt, als ich mit meiner Wade die Innenwand der Tür...
  2. Neutralleiter vom Verbraucher benutzen/schalten

    Neutralleiter vom Verbraucher benutzen/schalten: Moin, es geht um eine Aufgabe im Unterricht die wir für das Wochenende mitbekommen haben und rein von der Logik her denke ich die Antwort zu...
  3. Stromschlag durch exotische Hausinstallation

    Stromschlag durch exotische Hausinstallation: Hallo zusammen, ich wohne gerade in einer Wohnung in China (Neubau 2018, gebaut von Chinas größtem Bauträger) und habe schon gefährliche...
  4. Poolwasser zirkulieren lassen - Stromschlag vermeiden aber wie?

    Poolwasser zirkulieren lassen - Stromschlag vermeiden aber wie?: Hallo! Ich brauche euren Rat, wir diskutieren zur Zeit hin und her und niemand ist sich wirklich sicher bzw. Aussage steht gegen Aussage. Es geht...
  5. FI löst aus nachdem Spülmaschine fertig ist.

    FI löst aus nachdem Spülmaschine fertig ist.: FI Schalter löst seit kurzem aus, nachdem die Spülmaschine fertig gewaschen hat, bzw, nachdem sie ausgeschaltet ist. Ca 10 bis 15 min nach ende...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden