Stromschlag von Geschirrspüler abbekommen!

Diskutiere Stromschlag von Geschirrspüler abbekommen! im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; [ATTACH] Hallo zusammen Gestern habe ich einen Stromschlag von meinem Geschirrspüler gemerkt, als ich mit meiner Wade die Innenwand der Tür...

  1. #1 Petersburg, 15.09.2019
    Petersburg

    Petersburg

    Dabei seit:
    15.09.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    A97A019F-8303-4F69-88FD-1DF3D91152F9.jpeg Hallo zusammen

    Gestern habe ich einen Stromschlag von meinem Geschirrspüler gemerkt, als ich mit meiner Wade die Innenwand der Tür berührt habe. Ich war mir erst nicht sicher, hab es dann nochmal ausprobiert und diesmal aber aus Versehen meine Hand am (trockenen) Rand des metallenen Waschbecken gehabt, während mein Bein den Geschirrspüler berührte. Diesmal war der Schlag deutlicher zu spüren und ich war besorgt, hab mir also direkt ein multimeter besorgt und habe unglaubliche 110V AC gemessen zwischen dem Waschbecken und der Maschine! Ich habe alle Sicherungen raus gemacht und trotzdem konnte ich die gleiche Spannung messen. Nur als ich den FI-Schalter rausgenommen habe, konnte die Spannung nicht mehr gemessen werden.

    Was soll ich machen? Ich bin in Spanien und wir haben die Wohnung erst gekauft und Renovierung durchgeführt
     
  2. Anzeige

  3. #2 Octavian1977, 15.09.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.852
    Zustimmungen:
    614
    Defekter Schutzleiter, oder PEN
    Lass Das vom Fachmann vor Ort prüfen.
     
    Petersburg gefällt das.
  4. #3 creativex, 15.09.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    316
    Wenn der Schutzleiter an ist dann
    Ist das keine gefährliche Spassnung disese bricht bei Belastung sofort zusammen .

    Meinst reisst der Schutzleiter direkt in der Steckdose ab ich würde als erstes Mal die Steckdose öffnen und da rein schauen .

    Ist er da nicht abgerissen dann als nächstes im Verteiler schauen . Ein Geschirrspüler hat meist eine extra Sicherung deshalb ist in dem Fall nicht mit vielen Verbindungen zwischen Verteiler und Steckdose zu rechnen
     
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.764
    Zustimmungen:
    402
    .
    Wahrscheinlich Renovierung selbst durchgeführt ...
    ... und auch die fachgerechte "Ausführung" mit dem gezeigten Messgerät selbst überprüft ?
    .
     
  6. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.051
    Zustimmungen:
    344
    Im einfachsten Falle sind "lediglich" die Schutzkontakte der Steckdose mit Farbe zugekleistert!
     
    patois und schUk0 gefällt das.
  7. börni

    börni

    Dabei seit:
    15.06.2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    10
    Es wundert mich schon, wie hier immer wieder leichtfertig Vorschläge an offensichtlich Laien unterbreitet werden, Steckdosen und Verteiler zu öffnen und daran rumzuwerkeln.
    Meiner Meinung nach handelt es sich dabei um einen Potenzialunterschied zwischen N und PE.
    Ob es einen getrennten PE oder einen PEN gibt kann ich aus den Beiträgen nicht ersehen.
    Das selbe Phenomän hatte ich auch schon mal in meiner früheren Wohnung, Altbau mit PEN und der Schutzleiter am Herd nicht angeschlossen, da kam genau die Spannung zwischen 2 Geräten zustande.
    Meiner Meinung nach ist das nur vor Ort von fachkundigem Personal festzustellen und zu beheben.
     
  8. #7 Petersburg, 15.09.2019
    Petersburg

    Petersburg

    Dabei seit:
    15.09.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Warum unterstellst du mir so eine Dummheit? Ich bin kein Elektriker und habe die Renovierung selbstverständlich nicht selber durchgeführt, sondern habe mir echte Handwerker besorgt, Naja spanische halt. Wenn du nicht in der Lage bist eine konstruktive Antwort zu geben sondern nur besserwisser sein möchtest, bitte erspare allen deine Antwort.
     
  9. #8 Petersburg, 15.09.2019
    Petersburg

    Petersburg

    Dabei seit:
    15.09.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das stimmt das konnte ich auch beobachten. Wenn ich die Messung durchführe, indem ich die die eine Probe an den Geschirrspüler halte, und das andere Ende in meine Hand, lässt sich nur noch eine Spannung von 24 Volt messen, spüren tu ich aber absolut nichts. Also wenn nur die Maschine, und nicht gleichzeitig auch das Waschbecken berührt wird, ist die Spannung so niedrig.
     
  10. #9 Octavian1977, 16.09.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.852
    Zustimmungen:
    614
    Die Messung zwischen Deinem Körper und der Maschine ist nicht hilfreich.
    Hierbei lässt sich dann nur feststellen, daß über Deinem Körper und den restlichen Bauteilen auf dem Weg zum Trafosternpunkt dann der Rest zu den 109V abfallen.
    Das Multimeter ist sehr hochohmig, somit kommt kaum Strom zu Stande und logischerweise fühlst Du dann auch nichts.
     
  11. #10 Petersburg, 16.09.2019
    Petersburg

    Petersburg

    Dabei seit:
    15.09.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt ja! Da kann ja gar ein Strom durchkommen wenn ich mit dem multimeter Messe oder? Es "Voltmeter" hat ja im idealen Falle einen unendlich hohen Widerstand, um keinen Strom durchzulassen sondern nur den Unterschied in der Ladung zwischen den beiden Polen zu bestimmen, wovon dann die Spannung abgeleitet wird oder?
     
  12. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.764
    Zustimmungen:
    402
    .
    Ist eine ziemliche Lachnummer, dieser Thread ...
    Vor allem die Beiträge vom TE ! ;)
    .
     
  13. #12 Petersburg, 16.09.2019
    Petersburg

    Petersburg

    Dabei seit:
    15.09.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hauptsache alles besser wissen und rummeckern, so richtig schön deutsch ne? Wie wäre es anstatt selber so qualitativ wünschenswerte Beiträge zu erstellen, mal mit einer hilfreichen Antwort. Ich bin selber kein Ingenieur oder Elektriker oder sonst was. Wie kann man nur so arrogant sein, und sich über mein "unwissen" aufregen
     
  14. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.764
    Zustimmungen:
    402
    Gut, wenn du kein Ingenieur bist, nehme ich die "Lachnummer" wieder zurück.
     
    Petersburg gefällt das.
  15. #14 eFuchsi, 16.09.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    610
    Also ich finde die angebliche Lachnummer #10 gar nicht mal so dumm. Es gibt nicht viele Laien, die über den möglichst hohen Innenwiderstand bei Voltmeter Bescheid wissen.
     
    Petersburg gefällt das.
  16. #15 Octavian1977, 16.09.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.852
    Zustimmungen:
    614
    Ich hoffe der Fragesteller hat einen Fachmann mit der Instandsetzug beauftragt?
    Der Fehler ist schwerwiegend und umgehend zu beseitigen!
     
  17. #16 Pumukel, 16.09.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.799
    Zustimmungen:
    789
    Der Nachteil von Voltmetern ist eben ihr hoher Innenwiderstand. Deshalb sollte bei solchen Messungen der verringert werden auf Werte um max 200kOhm. Bei diesem Wert brechen dann auch Induktionsspannungen zusammen. So und Spannungsmessungen beruhen zu 99,9 % immer auf einer Strommessung!
     
  18. #17 eFuchsi, 16.09.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    610
    Kann man sehen wie man will. In der Elektronik ist der hohe Innenwiderstand von Vorteil um Messergebnisse nicht mit dem Messgerät selber zu verändern, in der Elektrik sind digitale MM eigentlich kaum geeignet.
     
    leerbua gefällt das.
  19. #18 Pumukel, 16.09.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.799
    Zustimmungen:
    789
    messen bedeutet zuerst wissen und auch ein Messergebnis muss ausgewertet werden.
    Dumm nur wenn man aber die Messung nicht beurteilen kann. und was viele Laien nicht wissen " nicht die Spannung ist das Gefährliche sondern der Strom der über den menschlichen Körper fließt."
     
  20. #19 Petersburg, 16.09.2019
    Petersburg

    Petersburg

    Dabei seit:
    15.09.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ehrlich gesagt handelt es sich hierbei um die Wohnung meiner Mutter in Valencia. Bin selbst erst 20 Jahre, falls das was zur Sache tut und mich vielleicht vor möglichen Attacken meiner Intelligenz bewahrt. Sie hat gesagt, dass alle offiziell und mit Rechnung gemacht wurde. Also das Personal auch über (spanische)Betriebserlaubnis verfügt.

    Stellt euch vor, meine Mutter hat sich mit dem Elektriker in Verbindung gesetzt und der meinte er kommt in 3 Tagen aber es gebe kein Grund zur Sorge. Daraufhin bin ich fast ausgerastet, über so eine Leichtsinnigkeit! Es ist, wie ich hier höre, anscheinend durchaus lebensgefährlich!
    Danke
     
  21. #20 creativex, 16.09.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    316
    Ein abgerissener Schutzleiter ist erstmal nicht weiter gefährlich. Die Spannung die am Gehäuse durch kapazitive Effekte anliegt ist nicht sonderlich stabil und bricht sofort unter Last zusammen. Von dem her stellt das keine Gefahr da. Es würde jedoch gefährlich werden wenn im Gerät zur gleichen Zeit die Phase z.b. Kontakt mit dem Gehäuse bekommt auf Grund des fehlenden Schutzleiters kann dann die Sicherung nicht auslösen und die volle Netzspannung liegt dann am Gehäuse an.

    Natürlich muss das schnell gemacht werde aber wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist dass es in den nächsten 3 Tagen dazu kommt dass es im Inneren zu einem zweit Fehler kommt . Das kannst du dir denken die ist gering
     
Thema:

Stromschlag von Geschirrspüler abbekommen!

Die Seite wird geladen...

Stromschlag von Geschirrspüler abbekommen! - Ähnliche Themen

  1. Geschirrspüler

    Geschirrspüler: Geschirrspüler Privileg 7080 Ein-Ausschalter schaltet aus während des Programablaufs um irgendwann wieder zu zuschalten.
  2. Stromschlag beim Hände waschen

    Stromschlag beim Hände waschen: Seit ca. 4 Monaten steht unser Wasser aus dem Waschbecken-Wasserhahn im Badezimmer unter Strom. Das Problem tritt erst Nachmittags auf bis in die...
  3. Stromschlag durch exotische Hausinstallation

    Stromschlag durch exotische Hausinstallation: Hallo zusammen, ich wohne gerade in einer Wohnung in China (Neubau 2018, gebaut von Chinas größtem Bauträger) und habe schon gefährliche...
  4. Poolwasser zirkulieren lassen - Stromschlag vermeiden aber wie?

    Poolwasser zirkulieren lassen - Stromschlag vermeiden aber wie?: Hallo! Ich brauche euren Rat, wir diskutieren zur Zeit hin und her und niemand ist sich wirklich sicher bzw. Aussage steht gegen Aussage. Es geht...
  5. Herd/Ofen und Geschirrspüler über Splitter Box

    Herd/Ofen und Geschirrspüler über Splitter Box: Hallo, aufgrund mangelnder Steckdosen ist mein Küchenplaner auf die Idee gekommen, den Geschirrspüler über eine Splitter Box an die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden