Stromschwankungen

Diskutiere Stromschwankungen im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Mahlzeit, vor kurzem wurde in meinem Haus der Hausanschluß um ca. 12 Meter verlegt. Die neue Verteilung wurde nun nicht neu mit den einzelnen...

  1. #1 honkomat, 19.12.2004
    honkomat

    honkomat

    Dabei seit:
    08.12.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit,

    vor kurzem wurde in meinem Haus der Hausanschluß um ca. 12 Meter verlegt. Die neue Verteilung wurde nun nicht neu mit den einzelnen Räumen verbunden, sondern die Leitungen von der alten Verteilung wurden zur neuen Verteilung verlängert. Nun sind einige Leitungen ca. 25 bis 30 Meter lang. Dazu kommt, daß es nicht viele einzelne Stromkreise gibt. Z.B. hängen WZ, SZ, KiZ und Bad zusammen. Herd, Wama, Trockner, Geschirrspüler sind aber jeweils einzeln für sich (Haben wir extra alle neu verdrahtet).

    Das Problem: Wenn sich nun ein etwas größerer Verbraucher (z.B. Gefrierschrank, PC-Monitor, ...) einschaltet, wird das Licht kurz dunkler.

    Die Frage: Was ist wahrscheinlicher - liegt es an den langen Leitungen, oder an den wenigen Stromkreisen. Das Licht flackert nicht nur in den Stromkreisen, in denen sich der Verbraucher einschaltet.

    Viele Grüße
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Die helfen Dir sicherlich weiter.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 classic04, 21.12.2004
    classic04

    classic04

    Dabei seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Monitor oder Gefrierschrank sind nicht wirklich größere Verbraucher. Beide haben so um die 200 Watt oder? Ein Staubsauger hat dagegen locker über 1000 Watt. Es kann natürlich schon zu Schwankungen durch die Verlängerten Leitungen kommen aber bei ca. 200 Watt ist das fraglich. 25- 30 Meter stellen auch kein Problem dar.
    Hast du mal alle Klemmen geprüft? Vielleicht ist eine Schraube im Verteiler nicht richtig angezogen. Dann kann es auch manchmal zu Schwankungen kommen. Oder eben bei den Verlängerung der Leitungen eine schadhafte Klemme eingebaut.

    Prüf das mal bitte nach durch sowas kann es auch leicht zu Bränden kommen.

    Gruß Jens
     
Thema:

Stromschwankungen

Die Seite wird geladen...

Stromschwankungen - Ähnliche Themen

  1. Stromschwankung durch Rolladen

    Stromschwankung durch Rolladen: Hallo, Eine etwas merkwürdige frage habe ich. Ist es normal das wenn ich denn Rolladen Elektrisch Fahren lasse das es auf der Steckdose im Flur...
  2. Hohe Stromschwankungen und unterschiede je nach Verbraucher

    Hohe Stromschwankungen und unterschiede je nach Verbraucher: Hallo erstmal Ich stellte diese Woche fest das wen zb. die Pumpe meines Hauswasserwerk anläuft im Büro das Licht anfängt zu Flackern. Heute...
  3. Schutz gegen Stromschwankungen auf Kuba 110V und 220V

    Schutz gegen Stromschwankungen auf Kuba 110V und 220V: Schutz gegen Stromschwankungen! Hallo Liebe Leute ich habe eine Frage ich baue im Moment ein Ferienhaus auf Kuba der anschluss für strom ist...
  4. extreme stromschwankungen

    extreme stromschwankungen: hallo ich habe ein "kleines" problem ich wohne zur miete in einer wohnung und seid ca 1 monat habe ich abends extreme stromschwankungen und...
  5. Ärgerliche Stromschwankungen ...

    Ärgerliche Stromschwankungen ...: Hallo zusammen ! Zunächst einmal hoffe ich das ich hiermit die richtige Unterkategorie des Forum getroffen habe. Zu meinem Problem :...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden